Megane 3 1.6 16V 110, 2009 springt an, geht wieder aus

Diskutiere 1.6 16V 110, 2009 springt an, geht wieder aus im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Hallo, hab vor kurzen einen Megan 3 grandtour 1.6 16V 110 bj 2009 mit 60000 km erstanden, jetzt hat dieser leider das Problem das er bei kaltstart...
K

koboi7

Türaufmacher
Beiträge
14
Hallo, hab vor kurzen einen Megan 3 grandtour 1.6 16V 110 bj 2009 mit 60000 km erstanden, jetzt hat dieser leider das Problem das er bei kaltstart zwar bei ersten mal anspringt, dann jedoch gehen die touren auf 800 runter und der Motor geht aus, beim zweiten Startversuch klappts dann meistens problemloser...
zweites Problem: bei der ersten fahrt am morgen ruckelt der wagen zwischen 1 und zweiten gang, was jedoch eine materialschwäche der Kupplung sein könnte wie ich hier im forum gelesen habe
Hat jemand vielleicht eine Idee dazu, wäre über jeden input dankbar :top:
 
Maulwurf

Maulwurf

Megane-Experte
Beiträge
1.141
Servus,

würde mal Drosselklappe reinigen bist nicht der erste der damit Ärger hat .

Evtl auch der Nockelwellenversteller bzw. Sensor erste abhilfe reinigen damit gibt es öfters Probleme .


mfg Mauli.
 
K

koboi7

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
14
Danke erstmal für die Antwort, werde mich auf die Suche nach den Drosselklappe machen, hinzuzufügen wäre vielleicht noch das Zahnriemen und Wasserpumpe erst kürzlich erneuert wurde
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.237
Moin,

das Problem hatte ich letztes Jahr auch - Drosselklappe war schön verschmutzt. Drosselklappe und Schlauch ausgebaut, alles schön mit Bremsenreiniger benetzt und dann ausgewaschen. Seitdem schnurrt der Motor wieder.

Gruss Uli
 
K

koboi7

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
14
Guten Tag, ich bin's wieder, diesmal leicht anders Problem, wollte keinen eigene Thread aufmachen...
Folgendes Problem: 9 von 10 Mal startet der Wagen nach dem Druck auf den Knopf binnen 2-3 Sekunden, aber selten aber doch passiert gar nichts, Karte rein, OK kommt, Knopf drücken...nix alles aus, im Display steht auskuppeln + starten, Batterie würde erst unlängst gewechselt, hat jemand eine Idee dazu? Ev. gibt der Anlasser auf?
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.541
vielleicht taugt die neue Batterie nix, mach nochmal ne andere rein....Kommunikationsfehler
der Anlasser ist heil, aber wenn kein Strom von oben kommt dann dreht er nun mal nicht
 
K

koboi7

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
14
Danke für den Tip, werde ich Mal versuchen, und schauen ob das Kabel zum Anlasser noch tut...
 
K

koboi7

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
14
Batterie wurde getestet, die ist es nicht, Auto startet trotzdem gelegentlich nichtnibeim ersten Versuch, ich werde demnächst mal den Anlasser austauschen, eventuell das Kabel gleich mittauschen wenn ich da unten schon am Werken bin? Kann jemand eine Marke empfehlen? Ich finde online diverse, habe aber keine Ahnung welche hier verlässlich sind...
 
Thema: 1.6 16V 110, 2009 springt an, geht wieder aus

Ähnliche Themen

Bartek4
Antworten
0
Aufrufe
4.376
Bartek4
Bartek4
B
Antworten
3
Aufrufe
1.500
Lampe
N
Antworten
22
Aufrufe
6.321
nwagner
N
Oben