Megane 3 1.9 dci lautes zischen beim beschleunigen

Diskutiere 1.9 dci lautes zischen beim beschleunigen im Motor & Getriebe Forum im Bereich Technik; Hallo Gemeinde Probleme über Probleme Am Freitag habe ich einen Ölwechsel+ Filter gemacht und natürlich auch den Luftfilter dazu . Bis dahin...

  1. #1 meggypeggy, 04.09.2022
    meggypeggy

    meggypeggy Einsteiger

    Dabei seit:
    11.10.2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Gemeinde

    Probleme über Probleme
    Am Freitag habe ich einen Ölwechsel+ Filter gemacht und natürlich auch den Luftfilter dazu .
    Bis dahin alles gut.
    Freitag Abend los nach Österreich knappe 1000km und heute wieder zurück.
    Da die Autobahn offen war und es Mal wieder Zeit war den Megane DPF frei zu blasen dachte ich mir so gibste eben Mal Gas so ca 1 Stunde Mal Vollgas Mal länger 189 fahren.
    Naja.
    Dann als 100 kmh Schild kam abgebremst und normal weiter gefahren.
    Plötzlich kam Tempolimit prüfen und Einspritzung prüfen.
    Ich so ok, rauf auf einen Parkplatz.
    Angehalten,Motor lief ruhig.
    Motor aus, Motorraum geguckt kein Öl oder sonstiges.
    Also Öl Wasser und co war dort wo es sein sollte.
    Luftfilter aufgemacht, geguckt alles in Lot.
    Schläuche welche ich sehen konnte waren auch noch alle dran und nicht lose.
    Gut dachte ich fährste weiter.
    Motor an, Fehlermeldung weg, gut denke ich.
    Auf den Beschleunigungsstreifen und Gas, auf einmal ein lautes zischen auf der Fahrerseite, ich dachte ... Hab ich die Haube zu gemacht?
    Also auf den Pannenstreifen, geguckt alles zu, Motor lief sehr ruhig keine mukken.
    Gut wieder rein und Gas.
    Das zischen war bzw ist sehr laut.
    Weiter gefahren und dann gemerkt uii Leistungsverlust OK, weiter gefahren weil nach Hause muss ich ja auch.
    Turbo pfeift bzw quietscht nicht
    Kein rusiger Rauch aus dem Auspuff
    Kein höherer Spritverbrauch
    Kein Öl Verbrauch
    Nur ein lautes zischen so als wenn man bei einem elektrischen RC Jet die Elektro Turbine einmal auf volle Umdrehungen bringt.
    Wenn man in der Stadt Fahrt und Fenster auf hat, dann hör man es auch sehr laut.
    Könnt ihr damit was anfangen?
    Beste Grüße meggypeggy
     
  2. #2 meggypeggy, 05.09.2022
    meggypeggy

    meggypeggy Einsteiger

    Dabei seit:
    11.10.2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    Update
    Turboschlauch unter dem agr Ventil oben war nicht ganz drauf
    Und dieser welcher von agr bis zum Ladeluftkühler der Anschluss vor dem Ladeluftkühler war locker, man konnte diesen vor und zurück schieben , er sitzt zwar drauf aber nicht so fest wie er sein soll.
    Also neuen bestellt.
    Wenn dieser ankommt und angebaut ist und der Fehler weg ist werde ich weiter berichten
     
    Maulwurf, ungarkatze und feisalsbrother gefällt das.
  3. #3 meggypeggy, 10.09.2022
    meggypeggy

    meggypeggy Einsteiger

    Dabei seit:
    11.10.2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    Und wieder ein Update
    Neuer Schlauch drauf.
    Kaum Spiel mehr unten.
    Zischen leider immer noch da aber leider.
    Jetzt geht er trotzdem in den notlauf wenn ich Last gebe aber erst nach ca 20 Sekunden und ab ca 150kmh.
    Nächste Woche wird das System abgedrückt.
    Vermutung liegt bei dem Ladeluftregelventil.
    Oder dem Ladeluftkühler.
    Was andere weiß ich leider nicht, das Geräusch kommt halt immernoch von der Fahrer Seite bis ca zur Mitte.
    Montag wird der Fehlerspeicher auch noch ausgelesen.
    Ich werde weiterhin berichten
     
  4. #4 feisalsbrother, 11.09.2022
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.991
    Zustimmungen:
    405
    Moin,

    vor vielen Jahren hatte ich das mal an meinem BMW, der Auspuff war "zu" und erzeugte ein Zischen/Pfeiffen, ähnlich wie ein Turbo-Geräusch.
    Habe dann das Rohr unter dem Fahrersitz abgesägt, gefahren, das Zischen war weg. Das Rohr wieder mit "Verbindungsschellen" geflickt und dafür den ESD abgehängt. Der war auch der Verursacher. Mit neuem ESD kein Zischen mehr.

    Gruss Uli
     
  5. #5 meggypeggy, 11.09.2022
    meggypeggy

    meggypeggy Einsteiger

    Dabei seit:
    11.10.2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    Klingt gut werde ich in Betracht ziehen aber einen Leistungsverlust hat er aber nur minimal, hatte deiner auch leichten Leistungsverlust?
     
  6. #6 feisalsbrother, 11.09.2022
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.991
    Zustimmungen:
    405
    Leichten Leistungsverlust hatte ich. Aber je mehr ich das Gaspedal durchdrückte, umso lauter wurde das Zischen. Der ESD war ja nicht ganz zu, wahrscheinlich hat sich innen nur was gelöst, was einen "Stau" verursachte.
     
  7. #7 meggypeggy, 12.09.2022
    meggypeggy

    meggypeggy Einsteiger

    Dabei seit:
    11.10.2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    So weitere Updates.
    Fehlerspeicher sagt also das die Ladeluft irgendwo abhaut.
    Gut ich eben ans Auto, die Schlauchschelle bei der Drosselklappe abgemacht und den Schlauch abgezogen, siehe da ein doch großer riss.
    Genau da wo man das auch hört.
    Bild hänge ich an.
    Ich mache da jetzt Panzertape Ran und gucke ob es weg ist bevor ich einen neuen Schlauch kaufe.
     

    Anhänge:

    feisalsbrother gefällt das.
  8. #8 meggypeggy, 12.09.2022
    meggypeggy

    meggypeggy Einsteiger

    Dabei seit:
    11.10.2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    Es lag an diesem Schlauch.
    Er muss zwangsweise neu weil das Panzertape für den Moment reicht aber sobald man wieder länger Last gibt geht auch da der Druck an der Seite raus, zwar sehr wenig aber man hört es wenn man genau hinhört
     
    enagem und feisalsbrother gefällt das.
Thema:

1.9 dci lautes zischen beim beschleunigen

Die Seite wird geladen...

1.9 dci lautes zischen beim beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Lautes Geräusch

    Lautes Geräusch: Hallo, Ich habe einen Renault Megane 2 grandtour BJ 2007. Habe das Auto vor 6 Monaten bei einem Gebrauchtwagenhändler gekauft. Alles top. Seit ein...
  2. Megane 1 Lautes Brummen von der Hinterachse

    Lautes Brummen von der Hinterachse: Hallo zusammen, Habe bei Fahren ein lautes Brummen an der Hinterachse welches bei Linkskurven weg ist. Radlager kann ich ausschließen da Fahrzeug...
  3. Megane 3 Nach steuerkettenwechsel lautes rasseln im motorraum

    Nach steuerkettenwechsel lautes rasseln im motorraum: Hallo bin hier ganz neu und habe richtige probleme mit meinem Renault Megane Grandtour tce 130 1.4 baujahr 01/2010. 70000km September 2018 fängt...
  4. Megane 3 Lautester Legaler Auspuff Megane GT

    Lautester Legaler Auspuff Megane GT: Hallo Leute, Ich habe schon intensiv verschiedene Seiten durchgelesen und bin trotzdem auf eure Meinung gespannt. Was würdet Ihr sagen welcher...
  5. Lautes Ansauggeräusch

    Lautes Ansauggeräusch: Guten Tag zusammen, ich finde einfach nichts passendes. Generell bei unserem Freund Google finde ich irgendwie nichts was zu meinem "problem"...