2,0 CVT: Springt an & geht direkt wieder aus

Diskutiere 2,0 CVT: Springt an & geht direkt wieder aus im Motor, Getriebe, Schaltung & Kupplung Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hallo, ich habe die selben Probleme wie viewtopic.php?f=36&t=16094 allerdings mit dem CVT 140, aber Keyless Go System. Im Sommer war noch alles...

  1. dertyp

    dertyp Einsteiger

    Dabei seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe die selben Probleme wie viewtopic.php?f=36&t=16094 allerdings mit dem CVT 140, aber Keyless Go System.

    Im Sommer war noch alles gut, doch als die Temperaturen niedriger wurden fingen die beschriebenen Probleme an. Bei 0 Grad muss ich bis zu 4 Mal den Knopf drücken und dann springt er auch nur durch Druck auf das Gaspedal an.

    Die ersten 2 Male geht er direkt aus, beim dritten Mal verharrt er bei 800 - 1000 Umdrehungen, das Auto vibriert stark und nur das Ausmachen ändert was daran. Gas geben, Gang wechseln bringt nichts.
    Manchmal "ruckelt" er beim 2. Mal auch 3sec und fängt sich dann, plötzlich springt die Drehzahl auf die standard 1500 und ich kann losfahren.

    Was kann das sein ? Beiläufig bei ATU mal gefragt ->"MotorElektronik", oder der Anlasser ? oder die Batterie. Muss wohl zum AH
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Patrik R

    Patrik R Türaufmacher

    Dabei seit:
    2. März 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Hatte das Problem schon mal beim baugleichen Motor im Scenic 3,
    Nachdem die Drosselklappe vom Dreck gereinigt wurde war das Problem behoben.
    Vllt erstmal das prüfen, säubern und neu einlesen lassen.

    Patrik
     
  4. dertyp

    dertyp Einsteiger

    Dabei seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es war die verschmutze Drosselklappe -> 172€, habe angelehnt und wollte das Auto abholen, am Ende hat es mich 56€ gekostet und das ungute Gefühl, dass dafür irgendwas anderes bald kaputt gehen wird.
    Grüße
     
  5. Patrik R

    Patrik R Türaufmacher

    Dabei seit:
    2. März 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    glaub eher nicht bis auf Knackende Türfangbänder, wüsste ich nicht was kaputt geht.
    Renault hat zum 2er Megane vieles besser gemacht.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: 2,0 CVT: Springt an & geht direkt wieder aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane 2.0 140 cvt springt schlecht an

Die Seite wird geladen...

2,0 CVT: Springt an & geht direkt wieder aus - Ähnliche Themen

  1. Kofferraumdeckel Megane CC 2 geht nicht mehr auf

    Kofferraumdeckel Megane CC 2 geht nicht mehr auf: Hallo liebe Gemeinde, der Kofferraumdeckel meines Megane CC 2 Phase 2 lässt sich seit gestern nicht mehr öffnen. Angefangen hatte es vor drei bis...
  2. Megane 3 Kühlerventilator geht nicht mehr

    Kühlerventilator geht nicht mehr: Hallo an alle hier, ich habe einen Megane cc Monaco GP und habe ein Problem. Mein Ventilator springt nicht mehr an. Der Motor geht dann in der...
  3. Megane 3 Innenraumbeleuchtung geht nicht ...

    Innenraumbeleuchtung geht nicht ...: Hallo, da ich nichts derartiges gefunden habe nun zu meinem Problem. Ich musste heute bei meinem Megane 3 Grandtour 2014 die vordere...
  4. Megane 3 Motor geht aus nach schneller Autobahnfahrt!

    Motor geht aus nach schneller Autobahnfahrt!: Hallo und Guten Abend aus Köln. Mein Meg 3 Coupe 1,6 mit 110Ps von 2009 hat im Moment folgendes Problem. Motor geht aus wenn ich eine längere Zeit...
  5. Megane 3 Grandtour 1.4 TCe Motor springt nicht an

    Grandtour 1.4 TCe Motor springt nicht an: Hallo zusammen, unser Megane Grandtour 1.4 TCe springt nicht mehr an. Wir hatten den Wagen in der Tiefgarage abgestellt und zwei Tage später...