2.0 DCI mit 2.0 DCI RS Leistung ???

Diskutiere 2.0 DCI mit 2.0 DCI RS Leistung ??? im Motortuning Forum im Bereich Tuning & Styling; hi! hab schon gesucht, aber nichts bruachbares gefunden. Meine frage: meint ihr es ist möglich die software vom 2.0er dci rs auf den normalen...

  1. #1 N8-Racer, 25.03.2008
    N8-Racer

    N8-Racer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    hi!
    hab schon gesucht, aber nichts bruachbares gefunden.
    Meine frage:
    meint ihr es ist möglich die software vom 2.0er dci rs auf den normalen 2.0er dci 150ps zu bringen?
    die "hardware" müsste ja die selbe sein, oder?

    greez tobi
     
  2. #2 Anonymous, 25.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sehe ich auch so, höhere Ausbaustufen sind nichts andres als Chiptuning.
    Bloß so "billig" wird es ggü. dem Endkunden nicht klargelegt.

    Das Steuergerät vom 174er auf den 150er setzen und schon geht die Post ab . Leider wäre es teurer als ein Chiptuning .

    Siehe auch die aktuellen Mercedes . Bspw. 136PS zu 170PS in der C-Klasse nur mittels Chip, ähem, Mercedes-Steuergerät und sein Kennfeld :lol:

    Heiko
     
  3. #3 N8-Racer, 25.03.2008
    N8-Racer

    N8-Racer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    ja ich denk das steuergerät würde ich schon herbekomme...seeehr günstig! nur die frage ist ob es nicht einfacher ist, dem Netten von renault zu sagen, er soll die software aufspielen! das wird ja eh bei jeder inspektion gemacht!
     
  4. ice_xf

    ice_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    0
    Dass es bei Mercedes so ist, heißt noch lange nicht, dass er überall so ist. Für den dCi suche ich noch Infos aber zumindest für den 2.0t wissen wir mittlerweile, dass der Unterschied zwischen 163 PS- und 224 PS-Version auch in einem anderen Turbolader liegt.
     
  5. #5 N8-Racer, 25.03.2008
    N8-Racer

    N8-Racer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    denke das müsste doch anhandy dialogys herauszufinden sein, welche nummern die lader haben!
    weil die llk´s sind ja bei allen dci´s und auch den turbos gleich!
     
  6. #6 Anonymous, 25.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ähem, hüstel, 163 zu 224PS ist schon eine andere Hausnummer.
    Da dürfte noch einiges anders sein wie bspw. Kolbenspritzölkühlung, Ölkühler, andre Lager, etc.


    Wir waren eigentlich bei " 150PS auf 174PS " .

    Da vergleichst du Erdbeeren mit Birnen .
    Wenn man bedenkt daß TDIs heutzutage kontruktionsbedingt schon gerne mal AB WERK 5-7% streuen ( und zwar nur nach oben! )dann sind die nicht mal 20% Mehrleistung beim RS-DCI Pipifax .

    Ich erinnere nur mal an die 105PS Pumpedüse Motoren von VW, von denen hat kein Einziger 105PS ... ob nun gewollt oder nicht, jedenfalls ist es bewiesen daß sie rund 115PS drücken ...ab Werk ! (AutoBild hat mal TDIs auf den Prüfstand geschickt )



    Heiko
     
  7. Oliver

    Oliver Guest

    Naja ein bissl anders ist der 173PSler mechanisch schon...

    [​IMG]

    Quelle: mein Scan aus der ETi
     
  8. #8 Anonymous, 25.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Eine Rußfilterregeneration beim 174PS , Zweimassenschwungrad und 2 Ausgleichswellen .

    Der elementare Rest ist identisch, oder habe ich was überlesen ?

    Heiko
     
  9. Oliver

    Oliver Guest

    Ich denke mal die haben sich schon was dabei gedacht die 173PS Version mit den Schwingungsdämpfenden (und recht teueren) Maßnahmen auszustatten. Ich denke, das hängt mit dem bei hohen Drehzahlen höheren Mitteldruckniveau zusammen, was den Kurbeltrieb zu Schwingungen anregt.

    Ich denke aber auch nicht, dass ein auf 175PS gechippter kleiner 2.0DCi sofort über den Jordan geht, ist wohl eher eine Haltbarkeitsfrage über die Lebensdauer für die der Motor ausgelegt ist, vielleicht auch des Getriebes, welches auf Schwingungen von der KW auch gerne empfindlich reagiert.
     
  10. #10 Anonymous, 25.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Natürlich geht der nicht gleich hoch, wenn ich mal nur vorsichtig von 5% Streung ausgehe dann drückt ein "guter" 2.0 DCI eh schon 157PS ins Getriebe .

    Aber, viel wichtiger, was wir übersehen haben, die 174er Blackbox geht von einem präsenten Rußfilter aus ...

    Aber Hallo ! Gar nicht einfach, den müsste man "simulieren", aber wie, sonst läuft die Maschine ggf. immer mit Notlaufparametern ?!

    Ich denke mal DAS ist ein nicht zu überwindendes Problem .

    Heiko
     
  11. Oliver

    Oliver Guest

    Ihr habt Probleme....
     
  12. daishi

    daishi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    1
    War beim Clio 1,5er und den 82 bzw 101PSlern schon die gleiche Frage, und die beiden Motoren waren auch nicht die selben, sondern im Detail verschieden..
     
  13. #13 N8-Racer, 25.03.2008
    N8-Racer

    N8-Racer Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    na, wenn das so ist!
    dann lass ich alle weiteren gedanken in die richtung dci rs und schau lieber nach nem leichten chiptuning, welches das turboloch ein wenig kleiner macht!
    denn das ist das was mich an dem motor am meisten stört!

    anregungen???
     
  14. #14 Mr. Nice, 25.03.2008
    Mr. Nice

    Mr. Nice Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Aber der 170PS Motor hat auch verstärkte Kolben...
     
  15. #15 Christian, 25.03.2008
    Christian

    Christian Megane-Kenner

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heiko!

    Der "kleine" 2.0dci hat auch ein Zweimassenscwungrad. Definitiv (Ist im Text blöd vormuliert). Ich weiß das, weil es bei mir defekt war und die kupplung mitgerissen hat (schleichender Prozess). Das war im übrigen auch die Ursache für meine Vibrationen, von denen ich Dir im Sommer berichtet hatte. Lange hat die Werkstatt bei mehreren Gelegenheiten nachgeschaut, aber als jetzt die Kupplung zu rupfen anfing und im Stau sich schon mal das Ausrücklager meldete (bei ca 44tkm Autobahn), sollte ich auf Garantie ne neue bekommen (Nein, es liegt nicht am Fahrer *g*). Beim zerlegen kam es dann ans Licht.

    Natürlich alles auf Garantie.

    Und man glaubt gar nicht, wie wenig man selbst vom schleichenden Verschleiß der Kupplung merkt. Als ich den Megane mit der neuen abgeholt habe, war erst mal wieder ne neue Gewöhnungsphase fällig. *g*
     
Thema:

2.0 DCI mit 2.0 DCI RS Leistung ???

Die Seite wird geladen...

2.0 DCI mit 2.0 DCI RS Leistung ??? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Abgasdrucksensor wechseln 1.5 dci

    Abgasdrucksensor wechseln 1.5 dci: Hallo liebe Schrauber, mein 1.5 dci braucht nach 170tkm das erste mal Hilfe. Fehlercode P0470 laut Charly. Abgasdrucksensor... Soweit ja alles...
  2. Megane 3 Ölfilter fest dci

    Ölfilter fest dci: Hallo, bei meinem 1.5 dci bekomme ich den Ölfilter nicht weg. Gemäss Videos muss der sanft angezogen werden. Ich komme beim 1.5 dci auch fast...
  3. Ölfilter zu fest 1.5 dci..

    Ölfilter zu fest 1.5 dci..: hallo, hab videos gesehen, wo man den filter von hand abschrauben kann. beim 1.5 dci kommt man wegen danebenliegenden 3! schläuchen fast nicht zum...
  4. Megane 3 Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang

    Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang: Hallo zusammen, Ich habe heute einen Megane III RS 265 gekauft und auf dem Heimweg festgestellt, dass dieser, wenn man im 6ten Gang „lange“ (Eig...
  5. Megane IV RS Lenkräder usw...

    Megane IV RS Lenkräder usw...: Guten Morgen, ich biete hier ein paar Megane RS und GT Lenkräder. Habe ich auch emblemen, Schriftzüge, Schaltknäufe, usw. Alles Nagelneu....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden