2 Raptoren im Grandtour Dci 160 GT

Diskutiere 2 Raptoren im Grandtour Dci 160 GT im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo, so da wir uns nun entschlossen haben das Aramys ein wenig zu schonen kommen nun 2 Baby Raptoren aus dem Hause Monacor ins Auto. :grin:...

  1. #1 Dieseltier8X, 02.06.2013
    Dieseltier8X

    Dieseltier8X Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so da wir uns nun entschlossen haben das Aramys ein wenig zu schonen kommen nun 2 Baby Raptoren aus dem Hause Monacor ins Auto. :grin:

    Die beiden sollen nacher jeweils rechts und links in der Reserveradmulde spielen,neben dem Pannenkit. :fies:

    Betrieben werden sollen die beiden mit ner Monacor Nano Endstufe. :-)

    Allerdings bleibt nun nur noch offen wo ich am besten das Powerkabel in Innenraum fließen lasse und was fürn Anschluß ich am besten nehm,also Chinch oder ?????

    Kann mir da jemand bissl Hilfe Leisten,mein Laguna hat praktischerweise Chinch Anschlüsse am Alpine.


    grüße Bernd
     
  2. #2 Dieseltier8X, 19.06.2013
    Dieseltier8X

    Dieseltier8X Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    sodele also die Raptoren sind rechts und links in der Ersatzradmulde neben er Plastikstütze verbaut als Bassrefle in 6.9 und 6,7 Litern .

    Nun habe ich nur noch das Problem das der Druck Irgendwie noch nicht so raus kommen will. Die Subs können einiges , allerdings will der High Low Adapter noch nicht so ein Leistungsstarkes Signal übertragen und der Orginalboden im Kofferraum schluckt auch einiges weg :-(

    Kann mir da noch jemand bissle helfen ??

    gruß Bernd
     
  3. #3 aggrotony, 19.06.2013
    aggrotony

    aggrotony Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bernd,
    hast du denn die 2 Raptoren geschlossen laufen!? Gehäuse miteinander verbunden/ verschraubt!? Ist auch ein bissl wenig Volumen welches die Kisten haben!
    Hätte ihnen ruhig etwas mehr gegeben! und den port a bissl größer!
    Desweiteren würd ich den kofferraum vl mit Alubutyl dämmen!!
    Wieviel Leistung ( Endstufe ) gibst du ihnen und wie ist der Tiefpass und der Subsonic eingestellt!?
    Hast du den original Teppich drüber liegen.
    Wie sieht der rest der ganzen Anlage aus!?

    Gruß
    Patrick :hi:
     
  4. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    2
    Geb mal ein paar mehr Daten.
    Genaue Bezeichnung der Endstufe und der Raptoren.

    Dann kann man dir helfen.

    Was für einen High Low Adapter hast du verbaut?
    Richtig angeschlossen? (Tiefpass, beide in Reihe oder Parallel auf wie viel Ohm?)
    Wo hast du die Werte für die Gehäusegröße her bzw. welche Größe hat das Bassreflexrohr?
    In der Regel muss das Bassreflexrohr länger werden je kleiner das Gehäuse wird, daher erscheinen mir knapp 7Liter schon recht klein.

    Und erwarte schon alleine von den kleinen digitalen Monacor Endstufen keine Wunder!
     
  5. #5 aggrotony, 19.06.2013
    aggrotony

    aggrotony Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hab gerade mal gegoogelt!
    Dürften die 6er ( 16 cm ) sein da sie von Monacor auch angegeben sind mit 6,9 -10 litern Gehäusevolumen!
    Bei der größe kann auch nicht sooo viel kommen, denk ich mir mal!
    Irgendwo sind dann auch Grenzen! In nem Kleinwagen machen 2 Davon Bestimmt mehr sinn!!! Und dann vl auch nicht abgedeckt!!!
    Der Druck muss ja auch frei in den Raum strömen können, ohne das Er nochmals durch Kofferraummatte gedämmt wird!
    Vl nen anderes Gehäuse und das an die Rücksitzbank angepasst!
    Mach doch mal fotos!!!

    :hi:
     
  6. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    2
    Also zum einen. 6 Zoll Subwoofer sind schon recht krass klein, wenn es die sein sollen. Schau mal mein Thread über einen 8 Zoll der ganz ordentlich Bass macht.
    Die 6Zoll wären perfekt für Türumbauten um sie als Kickbässe geschlossen in die Türen zu verbauen.

    Die 6,9Liter sind geschlossen und nicht Bass Reflex.


    Edit:
    habe gerade mal Basscad über den Monacor Raptor- 16cm drüber rattern lassen.
    Hoffe ich habe auf der schnelle nichts falsch eingegeben aber ich komme auf 7,4Liter geschlossen und Bass Reflex kann man vergessen, da bekomme ich nur Wahnwitzige Werte.
    Könnte auch der Grund sein warum kein Bass raus kommt.
     
  7. #7 Dieseltier8X, 19.06.2013
    Dieseltier8X

    Dieseltier8X Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr beiden ,also die beiden Raptoren laufen mit ner kleinen Axton Endstufe die ihnen jeweils 100W Rms bietet,genau das was die beiden brauchen.

    Des weiteren haben die beiden auch jeweils seperaten Gehäusen.Die Gehäuse haben auch dieses Innenvolumen das auf der Monacor HP
    sichtbar ist sprich 6,5 Liter unf 6,9 Liter im Bassreflexmit ner Bassreflexrohrlänge von 100mm und nem Durchmesser von 50mm.

    Das Signal bekommt die Endstufe von einem Dietz High-Low Adapter ohne Regelubg mit Remote Signal.

    Ansonsten ist das Arkamys System verbaut.

    Auf den Sub liegt der Ausgeschnittene Grundboden und darüber der Nornale Renault Teppich.

    An die Dämmung ist schon gedacht.Alubityl ist noch von meinem Laguna vorhanden.

    Danke für eure Antwort und Hilfe.

    Gruß Bernd
     
  8. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    2
    Also ansich klingt alles plausibel was du schreibst.

    Aber das Bassreflex ist mir noch ein Dorn im Auge. Wenn ich diese Werte und die Größe vom Bassreflexrohr angebe komme ich auf Wahnwitzige 224Liter Volumen! :dash:
    Du kannst es ja auch mal ausrechnen. Habe Basscad genutzt und die Daten von hier genommen: klick
    Das Bassreflexrohr müsste ein vielfaches größer sein. Bei 7Liter Innenvolumen spielt er nur Frequenzen zwischen 150-200hz. Allerdings soll er ja deutlich unter 80Hz spielen.

    Es gibt ja auch viele Subwoofer die nur geschlossen bzw. nur Bassreflex gut können. :read:

    Könnte man höchstens mal versuchen das Bassreflexrohr ab zu dichten um so Testweise ein geschlossenes Gehäuse zu erreichen.


    Oder mal eine ganz einfache Methode, nach dem was du geschrieben hast glaube ich zwar nicht das du noch nicht daran gedacht hast aber ist der Gain Regler am Verstärker überhaupt aufgedreht? :punish:
     
  9. #9 Dieseltier8X, 19.06.2013
    Dieseltier8X

    Dieseltier8X Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab leider grad nicht im Kopf wie die Endstufe genau heist allerdings hat diese nur einen Hertz Regler und einen Level Regler. Also nicht besonderes.Ich habe mit Mobacor teleoniert und von denen die Gehäusedaten erhalten,da ich leider bis jetzt kein Programm für denGehäusebau habe.Klar Bassreflex macht mehr Druck allerdings hätte ich gerne Druck und Klang daher eigentlich die Raps.

    Mein Ziel ist es so klein wie möglich zu bleiben,so Efektiv wie möglich und Ansich so günstug wie Möglich.Wobei ich bei letzterem schon weit über meinem Geplantem Budget bin.
     
  10. #10 GrandtourGT, 20.06.2013
    GrandtourGT

    GrandtourGT Einsteiger

    Dabei seit:
    27.07.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich denke mal, dass die Abdeckung wohl das größte Problem ist, da diese beim Grandtour ja zweilagig ist und zuviel "Energie" frisst. Wenn Du die Woofer unbedingt in der Mulde betreiben willst, so solltest Du ggf. eine selbstgebaute neue Abdeckung in Erwägung ziehen. Dort ein paar ordentliche Löcher rein und das Ganze dann mit Akustikstoff beziehen. Der Kofferraumteppich bietet sich als Schablone geradezu an.

    Ansonsten ein Gehäuse hinter die Rückbank. Da kann man ja auch ein vernünftiges LS-Terminal ranbauen (z.B. Speakon) um den Woofer bei Bedarf schnell rausnehmen zu können.

    Gruß
    Klaus
     
  11. #11 Dieseltier8X, 20.06.2013
    Dieseltier8X

    Dieseltier8X Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Also an der Abdeckung hab ich 2 der 4 Aussparungen weg geschnibbelt damit wenigstens etwas Druck durch kommt,zudem hätten mir die Aussparungen auf die Subs gedrückt.

    Ich denke mal das ich die Raptoren wohl eher wieder verkaufen werde und vllt doch n 30iger oder zumindest n 25iger rein mach.

    Allerdings würde es mich schon reizen die beiden im GT zu hören. :dirol:

    Des weiteren habe ich heute mittag mal etwas Schaumstoff in die Rohre rein gedrückt und siehe da der Klang wurde deutlich besser,sprich ich werde mich niemals wieder auf einen Mitarbeiter dieses Herstellers verlassen. :shoot:

    Hatte diesen wegen ner andern Frage angerufen und auch nochmals gefragt auf was sich die 6,9 Liter belaufen ? Daraufhin meinte dieser Ausdrücklich Bassreflex mit den bereit oben geposteten Rohrlängen (wobei das gar nicht geht :-/ .

    Hier mal n Bild

    [​IMG]

    gruß Bernd
     
  12. #12 aggrotony, 20.06.2013
    aggrotony

    aggrotony Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    also ich würds noch mal probieren, und zwar mit ner Platte aus etwas stärkerem Holz 19er Multiplex die sich im ganzen über die Ladefläche legen lässt.
    Desweitern würd ich dann die Platte über den gesamten Berreich der Subs mit Flaschenkappen großen Löchern versehen und dann mit Akustikstoff beziehen!
    Sollte an sich easy gehen und recht günstig sein! Und vor allem sollte dadurch mehr druck kommen!
    Hab ich noch in nem anderen forum gefunden zum gehäusebau! Und zwar:
    Ein Gehäuse mit 10 Litern netto und einem BR-Kanal von r=2,5cm, l=20cm ermöglicht ca eine untere Grenzfrequenz von etwas über 40 Hz. Ich denke, damit ist auch die Frequenzfrage geklärt: 30-300 Hz. Also 13-14 liter muss das gehäuse ja dann doch schon haben!

    War aus nen Forum.
    P.s. Passt echt cool rein in die Mulde

    :hi:
     
  13. #13 Dieseltier8X, 20.06.2013
    Dieseltier8X

    Dieseltier8X Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Blumen.

    Also ne Holplatte kommt bet Infrage da wir den Wagen eigentlich so lassen wollen wie er ist.

    Ich denke ich muss einfach damit klar kommen das ein 18cm Bass nicht so abgehn kann wie n 30iger oder ?
     
  14. #14 aggrotony, 20.06.2013
    aggrotony

    aggrotony Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Okay.
    Was ist denn wenn du die beiden mal zur probe in den Kofferraum legst an die Rückwand? Kommen die da vl Besser!? Wenn ja wäre da doch die Lösung gefunden.
    Zusammenschrauben-kleben und mit Bespannstoff beziehen. Sind doch zusammen dann bestimmt auch nicht soo riesig.
    Wenn das überhaupt in Frage kommen sollte.
    :hi:
     
  15. #15 Dieseltier8X, 20.06.2013
    Dieseltier8X

    Dieseltier8X Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Die Idee ist wirklich gut werd ich wohl auch mal probieren.Leiderbin ich etwss verwöhnt von meinem Uranium mit Passiv Membran im Laguna 1
     
Thema:

2 Raptoren im Grandtour Dci 160 GT

Die Seite wird geladen...

2 Raptoren im Grandtour Dci 160 GT - Ähnliche Themen

  1. voilà le noir - hier der schwarze RS-dCi

    voilà le noir - hier der schwarze RS-dCi: Und das ist mein Diesel-RS von 2007, Motor M9R, Mischung aus normalem Megane II 2.0 dCi FAP und Megane II RS. Gefahren im Sommer. Inzwischen...
  2. Megane 3 LLK Megane 3 GT / RS

    LLK Megane 3 GT / RS: Hi! Suche einen Upgrade LLK für den Megane 3 RS/GT220.
  3. Megane 4 GT Auspuff und Reifengröße 18 Zoll

    GT Auspuff und Reifengröße 18 Zoll: Moin, bei der Konfiguration Megane GT kann ich 18 Zoll Felgen aussuchen. Wie erfahre ich denn welche Reifengröße da drauf ist ? Gruß Michael
  4. Megane 4 Sitzheizung nachrüsten bei GT Sitzen

    Sitzheizung nachrüsten bei GT Sitzen: Hallo habe einen Megane IV Grandtour GT-Line mit GT sitzen. Ich möchte gern eine Originale Sitzheizung nachrüsten lassen und mit einem Originalen...
  5. Megane IV Grandtour Intens

    Megane IV Grandtour Intens: Hallo Zusammen, ich bin der ivo, aktuell noch 40 Jahre alt und ich komme aus Schwechat in Österreich und möchte hier mal meinen Megane IV...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden