215/40 R17 auf Grandtour 1.9dCi möglich?

Diskutiere 215/40 R17 auf Grandtour 1.9dCi möglich? im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen! Ich bin neu hier und habe dann auch gleich mal die Suche wegen diesem Thema bemüht - nur leider nichts gefunden auf die Schnelle....

  1. #1 benny80, 10.01.2009
    benny80

    benny80 Türaufmacher

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich bin neu hier und habe dann auch gleich mal die Suche wegen diesem Thema bemüht - nur leider nichts gefunden auf die Schnelle.

    Die Sache ist die, dass ich mir einen Megane Grandtour 1.9dCi anschaffen werde und ich gerne meine aktuellen Felgen behalten würde. Bisher habe ich sie auf meinem Astra G gefahren.
    Könnt Ihr mir sagen, ob ich diese Größe ohne Weiteres auch auf meinem Grandtour fahren kann? Der Lochkreis 4/100 sollte ja auch passen.

    Danke schonmal im Voraus!

    Gruß
    benny80
     
  2. #2 Megane 2 Black, 10.01.2009
    Megane 2 Black

    Megane 2 Black Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    0
    Also, vom Platz her passt es auf jeden Fall aber ich glaube die Reifendimension darfst nicht fahren vom Querschnitt her
     
  3. Oliver

    Oliver Guest

    Ich vermute auch dass die Tragfähigkeit nicht ausreicht, Du brauchst nen 45er Querschnitt bei den 215ern oder gleich 225/45R17.
     
  4. #4 sheppers, 10.01.2009
    sheppers

    sheppers Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Benny,

    Herzlich Willkommen erst einmal bei uns hier im Forum :welkom:

    Die von dir genannte Reifengröße ist nicht zulässig.

    Die von Oliver genannten maße sind in ordnung und liegen in der Toleranz :top:

    Gruß,
    Daniel
     
  5. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Wichtig ist wirklich ob die Traglast der Reifen ausreicht und ob sie drunter passen, wenn beides gegeben ist kann man die Reifen vom TÜV abnehmen und dann vom Amt eintragen lassen. War mit meinen 225/35R18 genauso da sie weder im Fahrzeugschein noch im Gutachten der Felgen standen.

    Gruss
    Falko
     
  6. #6 krippstone, 12.01.2009
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Unabhängig von der Reifengröße/-breite ist der Durchmesser der Mittenzentrierung interessant.

    Der Megane hat 60mm und wenn mich nicht alles täuscht, hat der Astra G 56,6 mm ... würde also von daher nicht
    passen, außer der Hersteller bietet die Möglichkeit, Dir die Felge entsprechend aufzubohren, ähnlich wie bei Falko.
     
  7. Oliver

    Oliver Guest

    Es gibt noch ein drittes Kriterium und das ist der Abrollumfang.
     
  8. mamo82

    mamo82 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    guten abend leute,
    ich muss sagen es ist im prinzip vieles machbar!
    hatte auf meinem alten grandtour 1.9 dci 225/35 r18 drauf!
    fahre jetzt (im sommer! :D ) 225/40 r18 auf meinem 2.0 16v!
    es sind auch die selben felgen! 8x18 et 35 immer alles eingetragen!
    dein problem wird eigentlich nur die zentrierung werden!

    mfg mamo82
     
  9. Falko

    Falko Megane-Profi

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9
    Richtig, evtl. müsste man den Tacho anpassen lassen.

    Der ganze Aufwand ist wahrscheinlich so gross das es günstiger sein könnte neuen Felgen und Reifen zu kaufen und die alten bei ebay zu verticken. ;)

    Gruss
    Falko
     
  10. mamo82

    mamo82 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    abrollumfang hin oder her, dass hat niemanden interessiert als ich die räder abnehmen lassen habe!
    der ist ja bei mir zwischen damals und jetzt auch unterschiedlich!
    ob der tacho noch 100% richtig ging oder geht weiß ich zwar nicht aber ist mir egal!
    geht ja eh immer bissl vor!
     
Thema:

215/40 R17 auf Grandtour 1.9dCi möglich?

Die Seite wird geladen...

215/40 R17 auf Grandtour 1.9dCi möglich? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Michelin Winterräder 225/40 R18 92V

    Michelin Winterräder 225/40 R18 92V: Hallo zusammen, verkaufe hier 4 Winterräder wegen anstehendem Fahrzeugwechsel. Es sind Michelin Alpine PA4 in der Größe 225/40 R18 92V auf...
  2. Megane 3 Megane Grandtour 3 EZ 2013

    Megane Grandtour 3 EZ 2013: Guten Tag, Ich habe ein Megane Grandtour 3 Baujahr 2013 ( 3333 - AUI ) .. Ich habe erst 40tk runter, dies Jahr ist der Wagen schon 6 Jahre alt....
  3. Megane 3 Einspritzung Megane Grandtour GT220

    Einspritzung Megane Grandtour GT220: Moin, ich muss wissen ob mein Megane 3 Grandtour GT220 Bj. 2014 (Facelift-Model), der mit dem elektronisch gedrosselten RS-Motor, eine Saugrohr-...
  4. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  5. 7,5x17 ET28 auf einem Grandtour ?

    7,5x17 ET28 auf einem Grandtour ?: Könnte günstig einen Satz Alufelgen in 7,5x17 ET 28 bekommen. Gutachten habe ich mal hinzugefügt. Würde gerne wissen ob die ohne Aufwand passen ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden