225/45 R 17 auf diesen Felgen?

Diskutiere 225/45 R 17 auf diesen Felgen? im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo, bin Neueigner eines Megane Grandtour und nun auf der Suche nach Winterreifen. Ich habe noch fast neue 225/45 R 17 mit über 8mm Profil....

  1. #1 Marco F., 07.11.2013
    Marco F.

    Marco F. Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.11.2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    bin Neueigner eines Megane Grandtour und nun auf der Suche nach Winterreifen. Ich habe noch fast neue 225/45 R 17 mit über 8mm Profil. Kann ich diese auch auf den hier fahren: http://www.google.de/imgres?sa=X&biw=13 ... ,s:0,i:199
    Ich frage deshalb, weil da 205/50 R 17 drauf sind.

    Schöne Grüße
    Marco
     
  2. #2 wrbakatze, 07.11.2013
    wrbakatze

    wrbakatze Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    16
    Ja deine Größe (225/45/17) kannst du auf diesen Felgen fahren, du mußt Sie aber eintragen lassen. :fies:

    Serienmäßig sind für den TCE 130 "nur" max. 205/50/17 eingetragen.

    Deine vorhandene Größe (225/45/17) ist die vom Megane Dci 160 oder TCE 180 (die GT Version läuft auf 225/40/18)

    Lochkreis hat er eine falschen Angegeben. Muß heißen 5x114,3.

    wrbakatze
     
  3. #3 Marco F., 07.11.2013
    Marco F.

    Marco F. Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.11.2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Ok, Dankeschön. :top:

    Gruß
    Marco
     
  4. #4 Marco F., 08.11.2013
    Marco F.

    Marco F. Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.11.2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Muß man die eigentlich eintragen lassen oder gibt´s da von Renault auch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung?

    Habe diese nämlich auch für meine 18" auf dem GTC bekommen, da musste dann nichts eingetragen werden.

    Gruß
    Marco
     
  5. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Wie Thomas schon geschrieben hat, müssen die eingetragen werden.

    Renault gibt keine zusätzlichen Freigaben raus. Nur das, was in deinem COC zum Fzg. steht darfst du direkt fahren.

    Allerdings ist die EIntragung kein Thema. Habe ich bei meinem ersten Megane 3 auch machen lassen. Bin einfach mit fem Prospekt von Wagen zum TÜV, dort konnte dieser dann die Größen sehen, dann hat er noch nach anderen, vergleichbaren Rad-/ Reifenkombinationen geschaut und es mir direkt eingetragen.

    Ich hatte damals auch noch die 225er von meinem Vorgängerfahrzeug da liegen.

    :hi:
     
  6. #6 Marco F., 08.11.2013
    Marco F.

    Marco F. Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.11.2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Ok, alles klar, Danke! :ok:

    Gruß
    Marco
     
  7. #7 Emelrem, 30.04.2014
    Emelrem

    Emelrem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ich häng mich mal hier an.

    Also ich will mir auch neue Felgen in 17" zulegen und plane dort dann auch 225/45/17 draufzumachen.
    In der ABE der Felge ist diese Größe für den Megane ohne auflagen freigegeben.

    Muss dann trotzdem zum TÜV für ne Eintragung oder reicht es die ABE dabeizuhaben?
    Im Gutachten steht bei A02 das man das auf der Zulassungsstelle eintragen lassen muss? Das hab ich so noch nie gehöhrt bzw mitbekommen. Ist das normal?
    Link zur ABE
     
  8. #8 RS-Franky, 30.04.2014
    RS-Franky

    RS-Franky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    49
    ABE im Wagen mitführen und gut.
     
  9. #9 Multi-Fanfare, 30.04.2014
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    79
    die ABE gehört zur Felge und rlaubt dir diese Felge mit einer serienmäßigen Reifen-Grösse deines Megane zu fahren.......dein Megane hat aber serienmä0ig nur die drei Grössen eingetragen....195/65 R15 205/55 R16 und 205/50 R17..
    Die 225/45 R17 stehen in deiner COC nicht drin....erst für megane mit Motoren über 140 PS stehen sie drin. Du darfst sie so nicht fahren, du musst sie beim TÜV abnehmen lassen<ist kein problem weil sie ja in der abe aufgeführt sind>und danach eintragen lassen bei der Zulassungsstelle.
     
  10. #10 Emelrem, 30.04.2014
    Emelrem

    Emelrem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Kann ich das auch eitragen lassen wenn der Wagen nocht auf moch angemeldet ist?
    Also der Halter in der Zulassung jemand anderes ist?
     
  11. #11 RS-Franky, 30.04.2014
    RS-Franky

    RS-Franky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    49
  12. #12 MarcelW231286, 16.11.2014
    MarcelW231286

    MarcelW231286 Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  13. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Genau die gleiche Frage hat doch der Themenersteller gestellt und sie ist doch auch schon beantwortet worden :secret:

    Also bitte erst den ganzen Thread lesen, bevor Fragen doppelt gestellt werden.

    Danke für dein Verständnis :thanks:

    :hi:
     
  14. #14 MarcelW231286, 16.11.2014
    MarcelW231286

    MarcelW231286 Türaufmacher

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    oben ist aber kein Bild zu sehen , weswegen ich nicht sicher war ob es sich auch um diese Felgen handelt.
     
  15. Lampe

    Lampe Forenputze
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    101
    Kennzeichen:

    Nochmal kurz zum Verständnis: Du hast denen dann nen Prospekt gezeigt wo dann die möglichen Felgen und Reifenkombinationen (z.B. wie diesen hier: http://renault-preislisten.de/fileadmin ... 110929.pdf) dem Tüver gezeigt und dann hat er die originalen Felgen einfach eingetragen? War dem denn nicht wichtig, ob die Felge überhaupt die Traglast etc hat?

    Würde mich auch für orginale Scenic III Felgen interessieren und finde neben der Teilenummer 403000051R keine weiteren Angaben zu der Felge. Würde wie bei den Sommerfelgen auch auf 205/50 R17 bleiben.
     
Thema: 225/45 R 17 auf diesen Felgen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 225 er reifen auf 7x17 renault

    ,
  2. wer fährt 225er auf scenic

    ,
  3. megane 2 225 45 r17

    ,
  4. 403000051R,
  5. 225 45 r17 megane,
  6. renault Megane Grandtour 190 TCe reifen 225/45r17,
  7. megane 3 225 45 abe
Die Seite wird geladen...

225/45 R 17 auf diesen Felgen? - Ähnliche Themen

  1. Farbcode 18 Zoll Felgen

    Farbcode 18 Zoll Felgen: Hallo, ich bräuchte den Farbcode von meinen original 18 Zoll Rädern vom Megane 2 RS Sportauto Edition. Die Felgen sind schwarz. Weiss jemand den...
  2. Megane 3 Verkauf 4 Alutec Xplosive 17" Felgen mit Hankook 225/45/17

    Verkauf 4 Alutec Xplosive 17" Felgen mit Hankook 225/45/17: Hallo verkaufe hier meine 4 Alutec Xplosive Felgen mit 4 Hankook 225/45/17 Reifen. 2 Reifen sind fast neu und 2 sind noch ok. Hatte einen...
  3. Spurplattensatz H&R 36 mm / 40mm

    Spurplattensatz H&R 36 mm / 40mm: Biete einen Spurplattensatz von H&R an . Vorderachse 36 mm verbreiterung / Hinterachse 40 mm . inkl. 20 längeren Radschrauben von H&R mit losem...
  4. Megane 2 H&R Feder heute verbaut

    H&R Feder heute verbaut: Heute habe iv mal H&R tieferlegungsfeder verbaut, und muss sagen, was für'n Unterschied zu den originalen. Abgesehen das er vorne wie hinten 35 mm...
  5. Megane 2 17 Zoll Zubehör-Räder auf Megane II Hatchback

    17 Zoll Zubehör-Räder auf Megane II Hatchback: Moin Leute, bei meiner Suche im Netz finde ich tatsächlich nur sehr wenige Felgen aus dem Zubehör, die für den Megane II passend sind....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden