750kg Anhänger

Diskutiere 750kg Anhänger im Zubehör Forum im Bereich Technik; Moin Leute und frohe Ostern vorweg! Warum bauen die Franzosen eigentlich einen Kombi, mit dem man nur einen (ungebremsten) 650kg Anhänger ziehen...

  1. AJ2805

    AJ2805 Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute und frohe Ostern vorweg!

    Warum bauen die Franzosen eigentlich einen Kombi, mit dem man nur einen (ungebremsten) 650kg Anhänger ziehen darf?
    750er sind günstiger in der Anschaffung (vom Nutzwert aus gesehen). Was ist das Problem? Stoßstange zu schwach? An der Anhängerkupplung kann es ja nicht liegen!?

    Welcher Ärger droht einem, wenn man mit einem 750er "erwischt" wird?

    Und wenn schon ein gebremster Anhänger: NUR 1000kg zGG??? zGG Gespann 2900kg. zGG vom Megane 1890kg... Finde ich sehr schwach von Rönno.

    Danke im Voraus für eure Antworten!
     
  2. Pit

    Pit Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Für die Anhängelast ist das Wurscht, was der Anhänger fürn ZGG hat. Anhängelast = tatsächliche Anhängelast.

    750kg ZGG-Anhänger, der mit Ladung insgesamt 400kg wiegt -> ok.
    750kg ZGG-Anhänger, der mit Ladung insgesamt 700kg wiegt -> not ok.

    Das gleiche beim Gesamtzuggewicht. Tatsächliches Gewicht Fahrzeug + tatsächliches Gewicht Anhänger dürfen das eingetragene Gesamtzuggewicht nicht überschreiten.

    Wenn du einen neuen EU-Führerschein hast, dann wird die Lage allerdings etwas komplizierter, hat aber ja nichts mit dem Fahrzeug zu tun.

    Mich nervt allerdings auch die geringe Anhängelast von 1350kg bei meinem 1,9dci...
     
  3. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Das was Pit schreibt ist zwar technisch richtig, aber rechtlich nicht. In Österreich gilt bei einem Führerschein Klasse B (ohne E), das was die höchstzulässigen Gesamtgewichte sagen und nicht was die Waage sagt. Wenn man den Führerschein E zu B zusätzlich hat, dann gelten die tatsächlichen Gewichte. Das ganze muss man als Techniker nicht verstehen :-)
     
  4. AJ2805

    AJ2805 Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich habe den Scheckkartenführerschein. Gelten die technischen Fakten dennoch? Ich darf ja ein Gesamtgewicht von 3, 5 bzw 4, 25to nicht überschreiten (3, 5to Auto plus 750kg Anhänger sind wohl auch erlaubt?!).
    Mir geht's hauptsächlich auch um den Anhänger. Unser Baumarkt bietet günstig einen an und ich will mich später nicht ärgern müssen, wenn ich mir mal ein anderes Auto zulege, dass ich nur so einen kleinen Anhänger habe.

    Kann also ruhig den 750er kaufen? Selbstverständlich achte ich auch auf das Beladungsgewicht. Wird aber eh hauptsächlich mit Gartenabfällen beladen. Die sind nicht so schwer.
     
  5. Pit

    Pit Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Es hat frisch ne Änderung bei den Führerscheinklassen gegeben.

    Früher war es so:

    Führerschein BE: Es zählt das tatsächliche Gewicht des Anhängers.

    Führerschein B: Das eingetragene zulässige Gesamtgewicht des Anhängers darf das Leergewicht (!!) des Zugfahrzeugs nicht übersteigen.

    Ich such nachher nochmal die neuen Regelungen raus (gültig ab irgendwann Anfang des Jahres).

    Mit dem 750kg Anhänger kannst du weder technisch noch rechtlich was falsch machen.
     
  6. teppi

    teppi Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der kleine 750kg Anhänger sollte auf jeden Fall erlaubt sein.
     
  7. Pit

    Pit Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Änderung 2013:

    Bei Klasse B dürfen ZGG Fahrzeug + ZGG Anhänger nicht mehr als 3500kg sein. Der Blödsinn mit ZGG Anhänger < Leermasse Fahrzeug ist damit entfallen.

    Bei Klasse BE bleibt alles wie gehabt.

    Quelle: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/neue ... 65665.html

    Also: Der 750kg Anhänger ist kein Problem.
     
  8. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    @Pit: Bei Klasse B muss das Zugfahrzeug halt auch eine Anhängelast ungebremst von mind. 750 kg eingetragen haben.
     
  9. Pit

    Pit Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    @Georg: Wo steht das?

    In §6 FeV steht folgendes:

    Klasse B:
    Kraftfahrzeuge – ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A – mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3 500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3 500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).
    Klasse BE:
    Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers oder Sattelanhängers 3 500 kg nicht übersteigt.
     
  10. #10 TransalpTom, 04.04.2013
    TransalpTom

    TransalpTom Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Ihr dürft hier die tatsächlichen und zulässigen Gewichte nicht verwechseln.

    Man kann sich das ganz einfach merken:

    Zulässige Anhängelasten, sind technische Lasten bezogen auf das Fahrzeug und immer tatsächiche Gewichte
    ., D.h. wenn der 1,9dCi 1350kg ziehen darf, dann darf ich auch einen Anhänger mit 2000kg zul. Gesamtgewicht dranhängen und diesen halt nur bis 1350kg tatsächlichem Gesamtgewicht beladen.

    Fahrerlaubnis relevante Gewichte beziehen sich immer auf die zulässigen Gesamtgewichte
    . D.h. wenn ich Klasse B habe und der Pkw ein zul Gesamtgewicht von 2000kg hat, dann darf ich auch nur noch einen Anhänger von 1500kg zul Gesamtgewicht dranhängen.

    Darf dieser Pkw aber nur 1350kg ziehen, dann darf ich diesen 1500kg Anhänger aber nur bis zu einer tatsächlochen Gesamtmasse von 1350kg beladen.
     
  11. #11 Megane1.5dci_xf, 05.04.2013
    Megane1.5dci_xf

    Megane1.5dci_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Genau!

    Es zählt die tatsächlich angehängte Last!

    Kannst also den 750kg Anhänger kaufen! (aber dann nur bis 650kg Gesamtmasse beladen!)
     
  12. AJ2805

    AJ2805 Türaufmacher

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Will das Ganze jetzt mal bestätigen. Habe mit der Polizei und dem Straßenverkehrsamt gesprochen. 750kg Anhänger halt nur mit max. 650kg fahren ist in Ordnung!
     
Thema: 750kg Anhänger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zulaessiges gesamtgwicht gespann megane

Die Seite wird geladen...

750kg Anhänger - Ähnliche Themen

  1. Bilder anhängen im Beitrag nicht möglich

    Bilder anhängen im Beitrag nicht möglich: Hallo zusammen, ich wollte wie in meinem Beitrag ein Bild als Dateianhang hinzufügen. Ich bekomme aber immer nur die Meldung:"Die Bild-Datei, die...
  2. Limit für Anhänge erhöhen?

    Limit für Anhänge erhöhen?: Hallo! Ich bin grad dran, eine ausführliche Anleitung für die Reparatur des Fensterhebers zu schreiben. Ich kann aber nur 250KB dran hängen. Ich...
  3. Bild anhängen geht nicht

    Bild anhängen geht nicht: Hallo zusammen Ich wollte wie in diesem Beitrag: viewtopic.php?f=49&t=6429&p=116142#p116142 ein Bild als Dateianhang hinzufügen. Ich bekomme aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden