ABS / ESP Probleme nach komplett Bremsenwechsel

Diskutiere ABS / ESP Probleme nach komplett Bremsenwechsel im Mängelecke & Rückrufe Forum im Bereich Technik; Die ATX Kommandos programmieren den MIkrokontroller im Interface...ob nun die Hardware oder die Software fehlt, ich lass Dich mal im Glauben daß...

  1. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    0
    Die ATX Kommandos programmieren den MIkrokontroller im Interface...ob nun die Hardware oder die Software fehlt, ich lass Dich mal im Glauben daß Du es auslesen kannst, berichte uns von Deinen Erfahrungen... das Interface das die WS hat ist das Renaulr Clip System und hat mit Deinen 3,50 Eur Interface nichts gemeinsam...aber probiers aus

    Das mit dem Bremspedal denke ich liegt daran daß der Bremskraftverstärker den Unterdruck verliert ... ist nur die Frage ob so ein Ding tagelang den Unterdruck halten soll / kann und ob es wirklich ein Fehler ist wenn nicht..kriegt man ein System mit Dichtungen und Membranen überhaupt so luftdicht ? Auch ein LKW verliert über Nacht uU etwas Druck und muß morgens erst mal aufpumpen.... wenn die Bremsanlage sonst ok und dicht ist, würde ich dem erst mal nicht zuviel Aufmerksamkeit schenken
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    0
    Also einige deiner in Frage kommenden Fehler kannst du doch wohl ausschliessen wenn das gemacht wurde was du im ersten Beitrag schreibst.

    Hab heute meine Rechnung abgeholt, neuer Hauptbremszylinder incl Einbau und natürlich neuer Bremsflüssigkeit sowie nochmals alles entlüften für 218 €

    LG Driver
     
  4. oclanis

    oclanis Einsteiger

    Dabei seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Äh 218.- Euro für Entlüften, Bremszylinder, Flüssigkeit und Einbau?

    Bei ner freien Werkstatt, oder Vertragshändler?
     
  5. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    3.634
    Zustimmungen:
    0
    Ja , es waren sogar nur 213 €
    Hauptbremszylinder 76,00€
    Bremsflüssigkeit 10,60€
    Arbeitslohn 93,10€
    Umsatzsteuer 34,14€
    Alles in allem 213,84€
    Wurde bei ner freien WS gemacht ( Kette, Autofit )

    Hatte aber auch vorher schon mal 218 € bezahlt wegen des neuen Bremssattels hinten :cry:

    LG Driver
     
  6. oclanis

    oclanis Einsteiger

    Dabei seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab jetz für 4 195er Sommerreifen, 4 Bremsscheiben und Backen, Entlüften und neue Flüssigkeit ca. 1100.- Eurogeld bezahlt.

    Ich glaub ich lass mir einfach mal den Bremskraftverstärker wechseln, wenns den beim Diesel überhaupt so gibt, weil hab jetzt gelesen das daß ein Herstellerübergreifendes Problem bei der Kälte ist.

    Bei den meisten wurde einfach der BKV gewechselt und dann wars wieder gut.
     
  7. Anzeige


    schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    0
    Das wird aber nicht ganz billig.. und das nur weil der Unterdruck weggeht ? Anlassen tut man ja eh mit angezogener Handbremse...
     
  9. oclanis

    oclanis Einsteiger

    Dabei seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich habn Automatik, sprich Bremse treten beim anlassen, wie es noch warm war letztes Jahr war ja auch alles normal, hat erst angefangen als es richtig kalt wurde.

    Ich glaub ich werd da auch erstmal mit leben, wenn allerdings nochmal abs / esp fehler auftreten, stell ich den fahrbaren untersatz gleich wieder der werkstatt aufn hof, die sollens auf garantie richten:D
     
Thema: ABS / ESP Probleme nach komplett Bremsenwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mondeo mk4 abs und asr leuchtet nach bremsen austausch

    ,
  2. megane 2 forum ESP defekt

    ,
  3. clip 2 abs probleme

    ,
  4. megane 2 stecker an bremse,
  5. abs nach bremsenwechsel
Die Seite wird geladen...

ABS / ESP Probleme nach komplett Bremsenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Probleme nach Fahrwerksumbau

    Probleme nach Fahrwerksumbau: Hallo Mitglieder, ich habe Folgendes Problem bei meinem Megane 2 Ph1. 5 Türer: Ich habe ein neues Fahrkwerk eingbebaut bekommen. (Firma Vogtland)...
  2. Nach Zahnriemen wechsel Probleme

    Nach Zahnriemen wechsel Probleme: Hallo ich fahre ein megane 2 1.6 16v von 2004,ich habe mein zahnriemen mit wasserpümpe und nockenwellenversteller wechseln lassen in einer freie...
  3. Probleme nach Kaltstart

    Probleme nach Kaltstart: Hallo Meganefreunde! Habe folgendes Problem: Nachdem ich meinen Megane (1,5 dCi 82ps) im kalten Zustand starte funktionieren die Fensterheber nur...
  4. Probleme nach Batteriewechsel

    Probleme nach Batteriewechsel: Hallo Leude ^^ Sooo, ich schildere mal eben mein Problem. Also letzte Woche fing das ganze an.... Morgens sprang der Wagen sehr schwer an und...
  5. Probleme nach Federn wechseln

    Probleme nach Federn wechseln: Hey Leute, mir ist heute ein Problemchen aufgefallen. Nachdem ich die letzten Wochen so geflucht habe ist es nun immer noch nicht besser. Ich...