ABS- Regler

Diskutiere ABS- Regler im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo Seit einigen Wochen ist an meiner Meggi an der Vorderachse/links mein ABS-Geber defekt. Hat von euch auch schonmal einer ein problem damit...

  1. #1 DjMoerke, 25.08.2009
    DjMoerke

    DjMoerke Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Seit einigen Wochen ist an meiner Meggi an der Vorderachse/links mein ABS-Geber defekt.
    Hat von euch auch schonmal einer ein problem damit gehabt?
    Wie kann man das lösen?
    Wie teuer wird das?
    Hat jemand zufällig so einen Geber auf Lager?

    Gruß Mirco
     
  2. dbc

    dbc Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte einen mit angeknabberter Leitung. Ich denke, es war was um die 40€, aber ich weiß es nicht mehr. Teurer ist wohl der Einbau.
     
  3. #3 DjMoerke, 25.08.2009
    DjMoerke

    DjMoerke Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm das wäre mist
    komisch ist das der Meggi mal den fehler anzeigt und dann mal wieder nicht und funktioniert dann einwandtfrei
     
  4. dbc

    dbc Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Typisches Renault-Problem mit genauso einfacher Lösung? Stecker raus, irgendein Reduktionsmittel in die Buchse, Stecker säubern - evtl. etwas anschmirgeln und wieder rein. Klingt jedenfalls nach unzuverlässigem Kontakt.
     
  5. #5 DjMoerke, 25.08.2009
    DjMoerke

    DjMoerke Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Joa hört sich gut an
    könnte ich mal versuchen
    auf jeden fall kam das problem von jetzt auf gleich
    dann muss ich meinen kadaver noch mal unter die meggi rollen ;-)
    danke
     
  6. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Der Sensor kostet 50-70 Eur und der Einbau ist in 5min erledigt. Der ist nur in die Radnabe eingeclipst, vorsichtig rausziehen und neuen reinstecken.
    Aufpassen am Stecker, der is doof, damit die Buchse am Auto n icht beschädigt wird.

    Vor dm Tausch würde ich erst mal die Kontakte anschauen ob wasser in den Stecker gekommen ist und den Sensor aus der Nabe ziehen und reinigen.
    Zuviel Metallabrieb von Bremsbelägen/Scheiben oder Kupferpaste können auch Störungen verursachen
     
  7. #7 DjMoerke, 27.08.2009
    DjMoerke

    DjMoerke Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke dir
    das hört sich schon ganz gut an
    werd mal schauen

    Mirco
     
  8. osi22

    osi22 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte diesbezüglich auch eine Frage. Bei mir leuchtet andauernd die ABS Lämpchen, und dementsprechend funktioniert auch die ABS garnicht im Auto. Nachdem der Vorbesitzer des Autos gesagt hat, dass hinten die Lager getauscht worden sind, habe ich die Vermutung, dass nicht die pasenden Lager verbaut worden. Denn ich tippe darauf, dass im Lager selber Magnetsensoren sich befinden, und diese dann in Verbindung sind mit dem ABS-Sensor.
    Könnte mir das jemand bestätigen?
     
  9. #9 FendiMan, 27.08.2009
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    109
    Der ABS-Sensor hinten befindet sich auf der Bremsscheibe (das ist ein Magnetring).
    Es könnte sein, das die Ringe beim Einpressen des Lagers runtergenommen wurden und dann nicht mehr montiert wurden.
    Nimm ein Rad runter, dann siehst du es eh sofort.

    Hier noch ein Magnetring einer neuen Bremsscheibe:
    [​IMG]
     
  10. #10 DjMoerke, 27.08.2009
    DjMoerke

    DjMoerke Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Hey Ossi

    Soviel wie ich weiß sind nur auf der vorderachse diese kontakte
    genau weiß ich es aber auch nicht

    Du könntest aber mal zu denem Renault Händler fahren und es mittels computer auslesen lassen
    kann sein das es nur ein fehler im computer is
    das ließe sich dann löschen
    Hab meinen wagen auch erst an den computer anschliessen lassen
    kann sein dass bei der lager einbauung ein fehler aufgetaucht ist.
    würd es mal so versuchen
     
  11. osi22

    osi22 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Infos!
    Das hab ich schon machen lassen. Dort hat der Computer den Lagerproblem angezeigt, aber nix näheres mitgeteilt. Deswegen ist halt die Frage was zu tauschen bzw. erneuern ist.
     
  12. #12 DjMoerke, 27.08.2009
    DjMoerke

    DjMoerke Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    01.05.2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    aso
    sorry dann kann ich auch nicht weiterhelfen
    leuchtet die abs leuchte bei dir denn dauerhaft??
    bei mir ist sie mal an und dann wieder nicht und das abs funktionert dann wieder ganz normal
     
  13. osi22

    osi22 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Tja, leuchtet leider nonstop bei mir. Deswegen ist sicherlich am Lager selber was nicht korrekt. Aber ob jetzt nur der Magentring dran schuld ist, oder der Lager selber weiss ich net. Danke aber für deine Hilfe!
     
  14. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    WAS leuchtet denn jetzt ???


    ESP UND ABS --> vermutlich Problem Drehzahlsensor, / Bremspedalschalter , oder Fehler im Bereich Hydraulikblock / Steuererät ( sehr selten)

    Nur ESP/ASR ---> Lenkwinkelsensor / Gierratensensor / Problem Drosselklappe oder Motorsteuerung so daß keine
    definierten Leistungspunkte mehr anfahrbar sind.. dann aber meistens noch andere Fehlermeldung dazu

    Eine Fehlercode "Lagerproblem" gibt es nicht.. ist der Sensorring beschädigt gibt es einen Fehlercode Sensor defekt oder Signal zu schlecht

    Manchmal frag ich mich echt, warum sich manche so koisch anstellen.. wenn ich zum Fehlercode auslesen fahre, dann frag ich doch, was für ein Fehler genau gespeichert war, was dei vermutetet Ursache war und was ungefähr die Behebung kostet .. und wenn die Info nur so ungefähr st

    In 80% der Fälle sind es Sensorprobleme wie defekt, verschmutzt, Kabel beschädigt ( Marder), Wasser im Stecker .. ab und zu Bremspedalschalter.. andere Defekte sind ziemlich selten ... falls der Megg noch anderweitig spinnt, mal Batterie / Bordspannung testen, bei Unterspannung schaltet das ABS / ESP recht bald ab
     
  15. osi22

    osi22 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Wie oben geschrieben, funzt ABS nicht, und die Lämpchen für ABS leuchtet andauernd. Beim Fehlercode stand Lagersensor Problem an die hinteren Räder. Nicht mehr und auch nicht weniger. Mechaniker konnte aber auch nicht ohne jetzt alles auseinanderzubauen feststellen, ob da jetzt der Lager die Eingebaut wurde nicht passt, oder doch was anderes dahinter liegt. Anschlüsse wurden überprüft, da gibt es keinerlei Probleme. Und deswegen habe ich halt nachgefragt, ob jemand Erfahrungen mit den Lager im Megane hat.
     
Thema: ABS- Regler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abs sensor megane 2 vorn wechseln

    ,
  2. renault modus abs defekt

    ,
  3. Renault scenic bj 2000 Abs leuchtet

    ,
  4. abs sensor hinten ausbauen scenic,
  5. renault megane abs lampe leuchtet,
  6. renault modus abs sensorring problem,
  7. scenic sensorring wechseln,
  8. renault megane cabrio 2000 abs Leuchte an,
  9. renault megane sensor hinten,
  10. renault laguna 2 abs sensor wechseln,
  11. abs sensor tauschen renault megan 2004,
  12. megane 1 abs leuchte,
  13. abs sensor magentring,
  14. renault megane 2 esp sensor tauschen,
  15. scenic abs Sensor,
  16. sensore reno scenic megan,
  17. renault megane 2 abs lampe leuchtet,
  18. abs sensor renault megane 3,
  19. abs leuchtet megane,
  20. abs sensor renault megane 2,
  21. Renault Clio 3 Abs und ESP Leuchte brennt,
  22. scenic abs spannungsversorgung,
  23. renault 2008 fehlerspeicher löschen abs,
  24. Renault Megane 3 Bremsscheibe mit abs ring und lager NM,
  25. megane 2 rs abs sensor wechseln
Die Seite wird geladen...

ABS- Regler - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 ABS Halter hinten

    ABS Halter hinten: Hallo, der ABS Halter am linken Hinterrad hat sich verabschiedet. In diversen Onlinekatalogen finde ich nur Lager mit dem Halter für die...
  2. Megane 2 ABS-Block wechseln

    ABS-Block wechseln: Hallo, wie wechsel ich den ABS Block beim Megane cc? Laut Werkstatt ist das Steuergerät defekt. Es meldet einen Kurzschluß auf beiden Abs...
  3. Megane 2 ABS, Airbag ,ESP und Service leuchten beim CC

    ABS, Airbag ,ESP und Service leuchten beim CC: Hallo, Ich habe den Wagen gebraucht gekauft.Dach und Fensterheber funktionieren nicht Keine Eintrage im Display Nach langem suchen fand ich den...
  4. Megane 3 Sporadisch ABS/ESC/Bremssystem Prüfen - OBD "Stromversorgung Hydroblock"

    Sporadisch ABS/ESC/Bremssystem Prüfen - OBD "Stromversorgung Hydroblock": Hallöchen Zusammen :) Ich habe in letzter Zeit sporadisch aufleuchtende ESC/ABS Lampe mit der Meldung ESC/ABS/Bremssystem Prüfen - Dieser bleibt...
  5. Megane 2 ABS/ESP leuchtet bei linkem Lenkradeinschlag

    ABS/ESP leuchtet bei linkem Lenkradeinschlag: Guten Tag zusammen, hier meldet sich ein VW-Mechatroniker zu Wort und benötigt mal etwas technische Unterstützung. Es geht um den Meg2CC, 1.6L,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden