Actis Lösung: 9737, Längerer Bremspedalweg und ABS-Fehler

Diskutiere Actis Lösung: 9737, Längerer Bremspedalweg und ABS-Fehler im OTS & Rückrufe Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Mahlzeit Freunde, aufgrund der derzeitigen Aktualität hier im Board, hier die offizielle Actis-Lösung zum ABS Problem. Die Kundenbeanstandung...

  1. #1 RonnyTCE, 01.11.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Mahlzeit Freunde,
    aufgrund der derzeitigen Aktualität hier im Board, hier die offizielle Actis-Lösung zum ABS Problem.

    Die Kundenbeanstandung ist, ein verlängerter Bremspedalweg und das evtl. aufleuchten der ABS-Kontrollleuchte.

    Die Ursache liegt in einer defekten Abdichtung des Windlaufes, wodurch Wasser direkt auf den Stecker des ABS-Steuerteils tropft.
    Als Diagnoseverfahren soll man den in einem Video dargestellten Dichtheitstest durchführen. Hierbei soll man mit einer Gieskanne Wasser auf den rechten oberen Teil der Windschutzscheibe kippen. Das Wasser läuft nun die Scheibe runter und in den Windlauf rein. Nun soll man kucken ob oberhalb des ABS-Steuerteils wasser durch die Windlaufdichtung tropft.

    Ist dies der Fall, soll man den Windlauf neu abdichten. Hierbei soll die alte Dichtraupe entfernt werden und durch einen Neue (TN 7701423330) ersetzt werden. Leider muss nun auch das ABS-Steuerteil ersetzt werden.

    Betroffen sind ausnahmlos alle Megane3, aller Baujahre.

    Wie lange das aber mit der neuen Abdichtung gut geht, ist eine noch offene Frage. Ich werde mir dazu nach meinen Umzug mal ein paar Gedanken machen, in wie weit man etwas tun kann um das Wasser vom ABS-Steuerteilt fern zu halten. Der Windlauf muss des öffteren für diverse Reparaturen mal ausgebaut werden. Es ist also nur eine Frage der Zeit bis hier wieder was undicht wird.

    Jetzt noch das unschöne für die Betroffenen. Die Reparaturkosten werden nicht immer zu 100% von Renault übernommen. Es wird wie ein normaler Defekt behandelt. Wer noch Garantie hat, hat Glück. Wer immer brav seine Wartungen bei Renault gemacht hat, bekommt Kulanz.
     
  2. #2 TL_Alex, 01.11.2015
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Wo sitzt das ABS Steuergerät denn?
    Welche Dichtung ist es genau?
    Vielleicht gibt es Bilder davon?
    Und warum kann Wasser das ABS Steuergerät stören? Das ist ja n Rückruf wert, immerhin kann es zu schweren Unfällen führen.
     
  3. #3 GrafZahl, 04.11.2015
    GrafZahl

    GrafZahl Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    Kann man das Steuergerät einpacken? So als Prävention?

    :hi: Chris
     
  4. #4 Megane Coupe BOSE, 04.11.2015
    Megane Coupe BOSE

    Megane Coupe BOSE Einsteiger

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hab mein Auto seit heute wieder :top:
    Leider traf genau diese ACTIS Lösung bei mir zu. Also wurde der ABS Block ausgetauscht und nun funktioniert alles wieder wie geschmiert. Leider ergab die ICM Abfrage bzgl Kulanz, die weniger positive Nachricht von einer Kostenübernahme in Höhe von 0% seitens Renault. Also werde ich mich morgen mit der Kundenbetreuung in Verbindung setzen und fragen wie es jetzt mit der 2400€ Rechnung weiter geht!?! Diese ACTIS Lösung ist definitiv einen Rückruf wert!!! Dieser Defekt ist extrem gefährlich und für den Kunde sehr kostspielig. Da es bei auftreten des Fehlers ja eh schon zu spät ist. Hier mal noch ein paar Bilder von der Reparatur und dem geöffneten ABS Block. Man sieht deutlich, dass Feuchtigkeit eingedrungen ist und manche Ventile schon Schaden genommen haben.

    MfG Maik

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. #5 Peter49, 04.11.2015
    Peter49

    Peter49 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Ronny..
    Wenn möglich und nach deinem Umzug .. könntest du mal bitte Bilder machen vom Windlaufsitz und vom darunterliegenden ABS - Steuerteil.
    Würde uns glaube ich alle interessieren was das genau auf sich hat.
    Wie auch hier schon gefragt wurde, vielleicht kann man das ABS- Steuerteil separat abdichten - egal ob der Windlauf undicht ist oder nicht.
    Gruß Peter49
     
  6. #6 Klaas2002, 05.11.2015
    Klaas2002

    Klaas2002 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Ronny,
    Bilder wären super !!

    Gruß
    Maik
     
  7. #7 Klaas2002, 05.11.2015
    Klaas2002

    Klaas2002 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    noch eine Frage an die Renault Fachleute,
    reicht es wenn man die Dichtung bestellt und diese austauschen lässt????

    Gruß
    Maik
     
  8. #8 RonnyTCE, 05.11.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Sobald ich kann, werde ich mal Fotos machen.

    Hatte eh vor mir nach dem Umzug, was einfallen zu lassen. Weil die Reparatur, wie sie gemacht werden soll, ist auch nichts für die Ewigkeit. Auch die neue Dichtung wird mit der Zeit undicht. Für das erste sollte es reicht proforma die Dichtung zu tauschen bzw. zu verstärken.

    Ich finde es auch ein riesen Schweinerei von Renault, dass zum einen hier die hohen Reparaturkosten nicht immer übernommen werden. Und zum anderen seitens Renault keine richtige Abhilfe kommt um den Schaden am ABS zu verhindern.
    Es geht hier um die Verkehrsicherheit und es stehen irgendwo Menschenliben auf dem Spiel.

    Hier muss es von Renault eine entsprechende OTS geben!
     
  9. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Ich lese gerade erschreckend von diesem Mängel.

    Ich habe bei meinem Meggi schon seit langem "Probleme" mit dem Bremspedalweg.
    Wir hatten schon die Bremsflüssigkeit gewechselt aber das hatte auch nichts gebracht.
    Die Bremswirkung im ersten 1/3 des Bremspedals ist eher gering und wenn man stärker bremsen muss setzt die Bremswirkung recht ruppig/eher undosierbar ein.

    Werde das mal prüfen mit meinem KFZti. Hoffe das ABS Steuerteil ist nicht hinüber.
     
  10. #10 TL_Alex, 10.11.2015
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Jetzt mal ne Frage
    Wasser dringt mal eben so ein? Aber Bremsflüssigkeit mit ja manchmal Druck von 100Bar nicht aus?
     
  11. #11 RonnyTCE, 10.11.2015
    RonnyTCE

    RonnyTCE Megane-Experte

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    15
    Es dringt kein Wasser in das Hydraulikagregat ein! Das ist 1. technisch nicht möglich und 2. würde dadurch sehr schnell die Bremsflüssigkeit verwässern.

    Das Wasser dringt in den Elektronikbaustein, dass eingendliche Steuergerät ein. Dort verursacht es "Kurzschüsse" welche zum einen ein falsches Ansteuern der Hydraulikpumpen und Ventils verursacht, wodurch der längere Bremspedalweg entsteht. Auch kann es hier zu Störungen kommen, welche das Steuergerät erkennt.

    Deswegen lautet die Kundenbeanstandung auch. verlängerter Bremspedalweg und/oder aufleuchten des ABS-Leuchte.
     
  12. #12 TL_Alex, 10.11.2015
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar
    Dann haben die angegammelten Ventile eher mit normal eingedrungener Feuchtigkeit zu tun oder?
     
  13. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Technisch unmöglich ist hier ein sehr markaberer Ausdruck.
    Es sollte auch technisch unmöglich sein das in ein Steuergerät Wasser eindringen kann. Gerade bei einem Bremssteuergerät. Sowas gehört absolut Wasserdicht gebaut.
    Klingt für mich genauso wie der Fall mit dem Heizwiderstand der Lüftung, der einfach so ausfällt bei Wasser eintritt.

    Klar sollte dafür gesorgt werden, das gar kein Wasser an solche Stellen kommt.

    Mal schauen was sich über den Winter noch mit dem Fall tut. Bis April hällt mein Meggi sowieso Winterschlaf.

    Eine rund 2500€ Reparatur wäre für ein Grund zum Verkauf des Wagens.
     
  14. #14 Bosepower89, 27.01.2016
    Bosepower89

    Bosepower89 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen,
    Hat denn mittlerweile jemand eine Lösung das kein Wasser in den ABS "Baustein" kommt gefunden?

    MfG
     
  15. #15 Multi-Fanfare, 18.02.2016
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    80
    vielleicht sollte man einfach ne Plastiktüte rübermachen, sodass das Wasser nur über die Tüte laufen kann und das Steuergerät darunter im trockenen sitzt....erstmal als Erste Hilfe um Schäden zu vermeiden :yahoo:
     
Thema: Actis Lösung: 9737, Längerer Bremspedalweg und ABS-Fehler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. actis9737

    ,
  2. actis lösung 7701423330

    ,
  3. actis 9737

    ,
  4. abs steuergerät separat ansteuern,
  5. abs steuergerät undicht,
  6. windlauf megane coupe 3
Die Seite wird geladen...

Actis Lösung: 9737, Längerer Bremspedalweg und ABS-Fehler - Ähnliche Themen

  1. Megane 4 Sensoren zeigen wärend der Navi Fehler an

    Sensoren zeigen wärend der Navi Fehler an: Hi Leute, ich bin heute zur Arbeit und bin die Strecke per Navi gefahren. Immer wenn ich mein Auto anhalten musste zeigte mein Grandtour 4 immer...
  2. Megane 2 Zweifelhafte Suche nach dem Fehler

    Zweifelhafte Suche nach dem Fehler: Hallo, Ich bin sehr verzweifelt. Das Fahrzeug ist ein Megane CC 1.6 und hat folgendes Problem. gekauft ohne Probleme und zum Aufbereiter...
  3. Megane 2 ABS Halter hinten

    ABS Halter hinten: Hallo, der ABS Halter am linken Hinterrad hat sich verabschiedet. In diversen Onlinekatalogen finde ich nur Lager mit dem Halter für die...
  4. Megane 2 ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...

    ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...: Hallo zusammen, So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende ... :roll: Im Tacho wird ESP/ASR defekt angezeigt, zusätzlich leuchtet die ABS und...
  5. Megane 2 ABS-Block wechseln

    ABS-Block wechseln: Hallo, wie wechsel ich den ABS Block beim Megane cc? Laut Werkstatt ist das Steuergerät defekt. Es meldet einen Kurzschluß auf beiden Abs...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden