AEZ Xylo 18Zoll Bekomme ich da TÜV dafür ?

Diskutiere AEZ Xylo 18Zoll Bekomme ich da TÜV dafür ? im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo Ich hab mal ne Frage und zwar habe ich mir gestern diese Felgen ersteigert bei Ebay: 18 Zoll AEZ XYLO Grösse: 7,5x18, LK: 4x100, ET: 38...

  1. #1 bambusratz, 10.04.2012
    bambusratz

    bambusratz Einsteiger

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich hab mal ne Frage und zwar habe ich mir gestern diese Felgen ersteigert bei Ebay:
    18 Zoll AEZ XYLO
    Grösse: 7,5x18, LK: 4x100, ET: 38
    Reifen: 225/40
    Der Verkäufer schrieb dazu dass eine allgemeine Betriebserlaubnis des Kraftfahrt-Bundesamtes vorliegt (ABE Rad-Gutachten Nr. AXF2).
    So jetzt weis ich nicht ob ich da mit meinem Renault Megane 2 Baujahr 2004 Type M (5Türer) für die Felgen einen TüV kriege. Oder erst mal die Frage passen die überhaupt rein, ohne dass ich was verändern muss :)

    Und außerdem brauche Ich ja noch Zentrierringe dass ich die überhaupt montieren kann. Hat jemand eine Ahnung welche ich da brauche ?
    Ich weis dass der Megane den ich hab ne 60,1 Zentrierung hab. Aber bei den Zentrierringen gibt es glaub ich immer ein Außenmaß und ein Innenmaß und da hab ich jetzt keine Ahnung mehr :)
    vielleicht könnet ihr mir da weiterhelfen :)

    mfg bambusratz
     
  2. #2 Mégane2003, 10.04.2012
    Mégane2003

    Mégane2003 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    Die Xylo passen locker drunter, brauchst keinen zentrierring und TÜV ist auch gar kein Problem ;)

    Kannst in meiner Galerie mal schauen.. Hab die auch drauf ;).. Hinten allerdings sogar mit 15mm Spurverbreiterung (pro Seite)

    Gruß
     
  3. #3 TransalpTom, 10.04.2012
    TransalpTom

    TransalpTom Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Dann gib mir mal die KBA Nr.: dann schaue ich mal nach.

    Eine KBA Nr. ist 5-stellig und fängt bei Rädern i.d.R. mit 4 an also z.B. KBA 47011.

    Wenn Du anstelle einer ABE ein Teilegutachten hast, gib mir mal die Nr davon.
    Bei einem Teilegutachten mußt Du auf jeden Fall eine Änderungsnabnahme durch einen Prüfingenieur machen lassen, bei der ABE muß man in den Auflagen nachsehen, da kann es sein, daß Du nur die ABE mitführen mußt, es kann aber auch sein, daß eine Änderungsabnahme vorgeschrieben wird.
     
  4. #4 bambusratz, 11.04.2012
    bambusratz

    bambusratz Einsteiger

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Vielen Dank schonmal für die schnellen Antworten :)
    Jetzt hab ich trotzdem noch ne Frage und zwar:
    Wegen den Zentrierringen. Nach dem ich nicht weis auf welchem Auto der Verkäufer die Felgen gefahren hat kann ich doch noch nicht sagen welche Zentrierung die Felgen haben oder ? Oder passen die Immer ? Weil ich brauche ja ne 60,1 Zentrierung und wenn der Verkäufer jetzt die dinger auf nem 3 Gold oder so was ähnlichen gefahren hat dann is ja die Zentrierung z.B. 63,4 oder so und dann brauch ich doch nee Zentrierringe oder nicht ?

    Und wegerm TÜV. Die KBA Nr. hab ich auch nicht, bzw ich hab keine Ahnung wo die drauf steht :).
    Und ich glaube für die Felgen bekomme ich nur ein Teilgutachten aber ich weis es nicht :) Also im Internet zeigts mir des immer nur an, dass ich bei dem Megane 2 Type M nur bis 17 Zoll eine ABE kriege glaube ich zumindest aber ich weis auch nicht alles :) Kann mir jemand sage wo ich da überhaupt n Teilgutachen oder ne ABE herkiege ?
    Der Verkäuer hat dazu geschieben, dass er die ABE mitschickt aber des bringt mir ja nix wenn die ABE nicht für nen Megane is oder ?

    Und noch ne Frage wenn ich dann zum TÜV fahre und mir die Dinger abnehemen lassen will, was muss ich denn da alles mitnehmen?


    mfg

    Flo
     
  5. #5 Mégane2003, 11.04.2012
    Mégane2003

    Mégane2003 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    also.. zum einen haben diese felgen einen mittellochdurchmesser von 60,1 --> kein zentrierring nötig ;)

    KBA-Nummer: 46080

    ich hab zu den felgen ein "GUTACHTEN zur ABE Nr. 46080 nach §22 StVZO" vom tüv hier zu liegen..
    ob das als ABE gilt, weiß ich nicht, da ich eh ne Abnahme beim tüv machen musste, wegen der Spurverbreiterung und tieferlegungsfedern..

    aber da ist noch genug platz im radkasten ;)

    gruß
     
  6. #6 bambusratz, 11.04.2012
    bambusratz

    bambusratz Einsteiger

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Info dann brauch ich mir da mit Zentrierringe keine sorgen machen :)
     
  7. #7 TransalpTom, 11.04.2012
    TransalpTom

    TransalpTom Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    hier ist die ABE zu Deinen Felgen:

    [​IMG]

    Für den Megane gilt die Auflage 11A

    11A heißt Du mußt zu DEKRA oder TÜV und eine Änderungsabnahme nach §19(3) durchführen lassen. Mach Dir nicht ins Hemd, das wird schon passen.

    Gruß Tom
     
  8. #8 bambusratz, 12.04.2012
    bambusratz

    bambusratz Einsteiger

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Super Vielen Dank
    Des Forum is echt Guad ihr habts mir echt weiter geholfen
    Danke nochmal
     
  9. #9 bambusratz, 19.04.2012
    bambusratz

    bambusratz Einsteiger

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    So jetzt sind meine Felgen entlich gekommen und jetzt hab ich die mal angeschaut und die sind einiges größer als die jetzigen und jetzt wollte ich wissen weil ich glaube dass die originalen Stoßdämpfer da probleme machen weil die so Breit sind ich glaube nicht dass dann die Reifen reingehen weil die jetztigen schon fast schleifen aber lasst mich eines besseren belehren :) Habt ihr extra neue Stoßdämpfer eingebaut ?

    mfg FLO
     
  10. #10 Mégane2003, 19.04.2012
    Mégane2003

    Mégane2003 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    nein nein.. das passt alles so wie es ist..
    bei den felgen brauchst du dir wirklich um nix Gedanken zu machen..

    bei mir ist es nur der fall, da ich 30mm tiefer und hinten 15mm spurplatten auf jeder Seite habe, dass wenn ich schwer beladen bin und über ne extreme Bodenwelle fahre, wo der wagen richtig weit einfedert, dass dann der reifen mal den radkasten streift.. aber sonst NIX ;)
     
  11. #11 bambusratz, 19.04.2012
    bambusratz

    bambusratz Einsteiger

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    OK danke ich bin ja gespannt :) haha
    wir werden es ja zum schluss schon sehen wenn sie nicht drauf passen :) haha

    aber ihr werdet es schon wissen :) haha

    danke nochmal für die schnelle antwort :)

    mfg flo
     
Thema:

AEZ Xylo 18Zoll Bekomme ich da TÜV dafür ?

Die Seite wird geladen...

AEZ Xylo 18Zoll Bekomme ich da TÜV dafür ? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Bekomme die Ölwanne nicht dicht

    Bekomme die Ölwanne nicht dicht: Hallo ich habe da ein problem mit der Ölwanne ,habe vor kurzen die Ölwannen Dichtung gewechselt mit dem richtigen drehmoment 15-18 dm nach einer...
  2. Megane 3 TÜV Eintragung

    TÜV Eintragung: Hallo zusammen, Ich habe auf meinem Megane 3 momentan 19" Barracuda Tzunamee T927 Felgen, die sind mit 235/35 Bereifung abgenommen und...
  3. Wie bekomme ich die Ölwanne raus?

    Wie bekomme ich die Ölwanne raus?: Hallo :freu:, es geht um einen Megane II, 2.0 16V Heute habe ich die Ölwannendichtung wechseln wollen. So ohne weiteres ist die Wanne nicht...
  4. Batterie leer,wie bekomme ich das Auto auf

    Batterie leer,wie bekomme ich das Auto auf: Ich habe einen Megane 2 mit Chipkarte. Nun ist die Batterie leer, und ich bekomme das Auto von außen nicht mehr auf, da nirgendwo ein separates...
  5. TÜV: problematische Spurstangenköpfe

    TÜV: problematische Spurstangenköpfe: Moin in die Runde, ich habe vor wenigen Tagen eine neue TÜV-Plakette nach guten 200.000 km erhalten. Vom Sytsem lag dem Prüfer ein Hinweis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden