Alternativen zum Serien Radio

Diskutiere Alternativen zum Serien Radio im Forum HiFi, Navi & Kommunikation im Bereich Technik - Hallo, habe für meinen bestellten Megane (27.02.2009) auch nur das Serienradio genommen. Habe erste später hier gelesen das es wohl recht leise...
A

Anonymous

Guest
Hallo, habe für meinen bestellten Megane (27.02.2009) auch nur das Serienradio genommen. Habe erste später hier gelesen das es wohl recht leise ist.

Gibt es da noch weitere Alternativen als die im Zubehör aufgelisteten Radios's :

- Pioneer DEH-2000MP
- Sony gt225c

oder passen die dann nicht in den Megane Einschub - wie sieht es mit einer Blende für die Radios aus ???

sorry , bin nicht so der Hifi Experte :sorry:

Bitte an die Experten (nicht zu kompliziert) mal Alternativen aufzuzeigen - was man da machen kann.

Danke schon einmal im voraus :grin:
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Rainbow,

Habe gerade mal auf der Seite der Renault Aftersales nachgeschaut.
Und dort steht :

"Zur Montage benötigen Sie noch einen DIN-Rahmen. Wählen Sie den entsprechenden Rahmen unter "Zubehör" zusätzlich mit aus. "

Nach ein paar recherchen bin ich dann auf folgendes gestoßen :

http://images.forum-auto.com/mesimages/324389/SDC10073.jpg

http://images.forum-auto.com/mesimages/324389/SDC10080.jpg

(Quelle : http://www.forum-auto.com)

Kannst Du direkt bei Renault bestellen, teilenummer weiß ich leider nicht, aber Renault sollte das wissen, kannst denen ja das Bild ausdrucken :grin:

Also - Du darfst aufatmen :top: :yahoo:

Gruß,
Daniel
 
A

Anonymous

Guest
Vielen Dank für die schnelle und "gute" Nachricht :grin:

Das war ja mal eine super schnelle Antwort.

Kannst Du evtl. noch den kompletten Link aus dem http://www.forum-auto.com/ posten - komme so nur auf die Hauptseite,
mein französisch ist nicht so gut :grin:

Danke :top:
 
A

Anonymous

Guest
@ Rooney,

Aber natürlich, die Radios sind "serienmäßig" mit der LFB kompatibel :top:

@ Ixus,

Danke :ok: Das liegt daran das ich in dem Forum schon seit langer zeit angemeldet bin.

Gruß,
Daniel
 
A

Anonymous

Guest
Also, laut Renault geht die LFB nicht.

Auf der Abbildung ist auch nicht das - Pioneer DEH-2000MP oder das Sony gt225c.
:top:
 
A

Anonymous

Guest
Also, laut Renault geht die LFB nicht.

Einspruch euer Ehren - Die LFB geht 100%.
Das war auch schon so bei den Mégane II.
Alles Radios die man über Renault bestellt hat waren immer mit der LFB kompatibel.
Und das ist auch bei Mégane III so. :top:

Man lese :

Optionale Anbindung an Lenkradfernbedieinung über Sony-Interface.

Gruß,
Daniel
 
A

Anonymous

Guest
Eispruch 2.0 :grin:

Ja über Interface, das ist richtig. Nur dies läuft über CAN-BUS und der Adapter kostet schon alleine über 100 € . Das war auch schon so beim Megane II. Ich kann im Grunde genau jedes Radio benutzen, nur die LFB geht nur über extra Interface, was nicht im Lieferumfang ist (Auch bei Renault nicht) !! :rose
 
Oppic

Oppic

Megane-Fahrer
Beiträge
368
Hat das eigentlich schon jemand ausprobiert nur das Radio zu tauschen? Ich frag mich grad ob man einen hörbaren Unterschied zum Serienradio merkt oder ob man lieber bei den Lautsprechern ansetzen sollte...
 
A

Anonymous

Guest
Selber habe ich es noch nicht probiert. Aber ich denke mal man sollte beides in Erwägung :top: ziehen ..
 
meggigt

meggigt

Megane-Experte
Beiträge
1.127
...also ich denke auch beides. boxen auf alle fälle und radio schadet auch nix.

als ich das bei meinem megII anging, waren zuerst die boxen fällig...führte zu einer verbesserung - und anschöießend radio verbesserte auch nochmal das klangbild...
 
A

Anonymous

Guest
hallo,

mal nebenbei...hat das einfache serien radio einen iso-stecker? oder hat renault, neben dem can-bus noch was eigenes verbaut?

wollte das radio nicht tauschen, da es alles hat, was ich brauche.

ich schließe das radio lieber an 2 endstufen an(dann sind die 4x 15??? watt sowieso egal), dann sollte der klang und lautstärke schonmal einiges besser sein und im nächsten monat kommen dann noch mal vo und hi neue ls rein

mfg
daniel
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,
hab mal eine Frage, was ist denn der Unterschied zwischen CAN-Bus und dem Interface-Kabel?

Und nächste Frage, wenn ich das Radio austausche und an die LFB anschliessen möchte wozu ich anscheint diese kabel brauche, wie schliesse ich das Radio denn dann an das Display in der Armatur oben an?

Entschuldigt meine unwissenheit.


MfG
Rychie
 
Thema: Alternativen zum Serien Radio

Ähnliche Themen

J
Antworten
1
Aufrufe
1.062
Mr.Gigabyte
M
R
Antworten
3
Aufrufe
2.690
Chris_CC
Chris_CC
feisalsbrother
Antworten
7
Aufrufe
18.192
Der_Roman
D
M
Antworten
0
Aufrufe
4.149
meganemegane2
M
ungarkatze
Antworten
11
Aufrufe
2.773
F
Oben