Megane 3 An die GT-Fahrer mit RS AGA

Diskutiere An die GT-Fahrer mit RS AGA im Motortuning & Sportauspuff Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo zusammen Ich habe an meinem Grandtour GT TCE 180 eine AGA ab Kat. vom RS verbaut (VSD neu ESD gebraucht). So ist es im Innenraum bei ca....

  1. #1 renaultmech, 01.11.2017
    renaultmech

    renaultmech Einsteiger

    Dabei seit:
    16.07.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen
    Ich habe an meinem Grandtour GT TCE 180 eine AGA ab Kat. vom RS verbaut (VSD neu ESD gebraucht). So ist es im Innenraum bei ca. 2'000 1/min sehr laut, allgemein ist meinet lauter als ein original RS. Ich habe verschiedene Endrohrführungen getestet, was tatsächlich einen Unterschied in der Innenlautstärke ausmacht. Im Moment ist das Endrohr wie original nicht sichtbar, was ich eigentlich auch bevorzuge.
    Meine eigentliche Frage an die GT-Fahrer mit RS AGA, wie habt ihr das Endrohr gestaltet und wie ist die Lautstärke eures GTs?
    Wenn ich alleine unterwegs bin, was selten vorkommt, finde ich den Klang natürlich klasse. Aber mit Frau und Kind ist es für mich eher störend.
    Gruss
     
  2. Oliver

    Oliver Guest

    Ich kann Dein Problem ein wenig nachvollziehen, ich habe am MéganeII Grandtour eine MegII RS Abgasanlage ab Kat verbaut und das Teil kann man an meinem Sauger wirklich nicht als leise bezeichnen, vor allem im Innenraum und dort auf der Rücksitzbank sehr laut. Ich glaube auch, dass der Lärm durch das am Unterboden endende Endrohr von der Fahrbahn reflektiert wird und sich über den Plastikunterboden, der wie ein Resonanzkörper wirkt, in den den Innenraum überträgt. Ein Austritt nach der Heckschürze würde das sicher mildern, aber das mag ich auch nicht.
     
  3. #3 Humanic, 02.11.2017
    Humanic

    Humanic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    46
    Wenn es bei 2000u/min laut ist, schätze ich mal das es im Innenraum eher dröhnt.
    Am lautesten sollte es sein wenn du Vollgas im Oberen Drehzahlbereich fährst.

    Ich hatte bei meinem Coupé das Endrohr auch nach unten gerichtet, bzw schräg nach hinten weg. (also nicht direkt senkrecht zur Straße).

    Kann mir auch nicht vorstellen, dass durch die reflektion der Straße, es wieder in den Innenraum schallt.

    Wie ist denn die Position des Msd im Vergleich zum Serienmäßig verbauten Msd? Ist diese gleich geblieben oder ist der neue jetzt weiter vorne?

    Viele Grüße
    Humanic
     
  4. Oliver

    Oliver Guest

    Der Überhang ist aber hinten beim Grandtour wesentlich grösser als beim Coupe bzw. Limousine.
     
  5. #5 Chris_CC, 02.11.2017
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    205
    Finde ich komisch, habe bei meinem GT220 von Werk die RS-AGA und ja, der ist lauter als vorher mein GT180. Aber dass ich nun mehr Sound hätte als ein RS, kann ich nicht behaupten. Von einem Dröhnen kann ich auch nichts wahrnehmen und das, obwohl sogar noch die DP mit HJS-200-Zeller dazubekommen ist. Sicher, dass da alles richtig verbaut ist? Die meisten Geräusche von der AGA wandern über den Soundgenerator in den Innenraum, aber den hat der 180 nicht...
     
  6. #6 renaultmech, 02.11.2017
    renaultmech

    renaultmech Einsteiger

    Dabei seit:
    16.07.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    MSD ist etwa an gleicher Position wie der Alte.
    Zuerst hatte ich das RS Endrohr abgesägt un ein kurzes Rohrstück mit ca. 45° Bogen nach unten angeschweisst. Der Sound war brachial und im Innenraum nicht auszuhalten. Dann habe ich das Rohr nach hinten bis zum Diffusor verlängert. So war es relativ angenehm. Dann habe ich es umgebaut, damit das Endrohr nicht sichtbar ist. Sprich 90° nach rechts und dann gegen den Boden gerichtet. So ist der aktuelle Stand.
    Ich vermute eben das selbe wie Oliver. Da beim Grandtour der Kofferraum grösser und vorallem länger ist. Ich habe auch kein Reserverad, welches Vibrationen vielleicht noch dämpfen könnte.
    Chris_CC könntest du mir mal ein Bild von deinem Endrohr machen? Ich wusste nicht, dass der GT220 die RS AGA hat. Dann hätte ich direkt auf diese zugreifen können.
     
  7. #7 Humanic, 02.11.2017
    Humanic

    Humanic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    46
    Probier mal noch mit schaumstoff (gibt's günstig bei ebay) deine Reserveradmulde auszustopfen, kann sein, dass diese relativ stark anfängt zu schwingen..
    Ein Versuch ist es evtl wert!
     
  8. #8 Chris_CC, 02.11.2017
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    205
    Das Reserverad spielt keine Rolle, das hatte ich erst drin und nun rausgeschmissen. So wie es sich für mich anhört, hast du hinter dem ESD etwas verlängert und nicht zwischen VSD und ESD, oder? Bisher wurde mir immer gesagt, dass ca. 8cm zwischendrin Rohr angeschweißt werden müssen, um die Verlegung an den Grandtour anzupassen. Hatte mich mit meinem GT180 da auch informiert, dann aber verkauft und mir den GT220 zugelegt. Damit war das Thema hinfällig, weil er eben mit der gleichen AGA ausgestattet ist, nur eben ein Stück (scheinbar 8cm) verlängert. Sonst schaut das gleich aus, aber ich mach gleich mal ein Bild. ;)
     
  9. #9 Chris_CC, 02.11.2017
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    205
    Soderla, hier die versprochenen Bilder vom ESD-Bereich. Falls noch eine andere Perspektive nötig ist, gib Bescheid. War heut nur auf die Schnelle:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. #10 renaultmech, 02.11.2017
    renaultmech

    renaultmech Einsteiger

    Dabei seit:
    16.07.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Die Bilder sind super, danke dir. Mein Endrohr sieht fast gleich aus.
    Die Reserveradmulde habe ich beteits etwas gedämmt.
    Verlängert habe ich die Anlage vor dem VSD.
    Ich habe eigentlich die RS AGA gewählt, da sie nach Berichten nicht lauter sein sollte.
     
  11. #11 Chris_CC, 03.11.2017
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    205
    Gut, vor dem VSD sollte ebenfalls passen, hatte ich anders verstanden. Dass sie "nicht lauter sein soll" war dann aber leider eine Falschaussage. Definitiv hast du mehr Klang, wenn auch nicht viel aus meiner Sicht, als mit der originalen AGA vom TcE180. Der Rohrdurchmesser ist ja nun auch ein anderer und der ESD lässt sicherlich auch ein wenig mehr Geräuschkulisse zu - keine Ahnung, wie der innen aufgebaut ist, im Vergleich.
    Finde es nach wie vor komisch, dass es bei dir so laut ist. Für mich ist der Unterschied nur marginal und das, wie gesagt, trotz anderer Downpipe. Bissl brummiger ist er seit dem. Ich würde mich über mehr Sound freuen und werde auf Kurz oder Lang wohl auf eine 3"-Anlage umrüsten.
     
  12. #12 Humanic, 03.11.2017
    Humanic

    Humanic Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    46
    @renaultmech du hast doch geschrieben, dass er bei 2000u/min sehr laut ist. Dröhnt denn der Auspuff?

    Ich habe auch festgestellt, bzw bin ich der Meinung, dass bei neueren Phasen das Auto etwas besser gedämmt ist.
    Hatte ja auch den Gt180 mit Rs Aga und Fahre jetzt einen Rs275. Das war im Innenraum schon eine ganz andere Welt..
     
  13. #13 renaultmech, 03.11.2017
    renaultmech

    renaultmech Einsteiger

    Dabei seit:
    16.07.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Erst mal danke für eure Antworten.
    Etwas lauter habe ich schon erwartet, eine Arbeitskollegin hat einen RS PH3, den ich als Vergleich nehme (Lautstärke innen und aussen).
    Es ist scho der Auspuffton, welcher laut ist und nicht unbedingt ein dröhnen.
    Vermutlich werde ich einen Friedrich ESD bestellen mit Endrohr nach hinten, da ich nicht mehr herumschweissen mag.
     
  14. #14 drumtim85, 07.11.2017
    drumtim85

    drumtim85 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    8
    Der Friedrich ESD wird es nicht besser machen. Dröhnen ist eine Sache für sich. Da kann schon die Position des MSDs einen großen Unterschied machen (5 cm weiter vorn oder hinten).
    Was man nicht tun sollte, ist den Abstand zwischen Flexrohr und MSD zu vergrößern. Besser ist es, hinter dem MSD das Rohr zum Bogen zu verlängern. Man sollte auch kein "härteres" Flexrohr als das originale verwenden. Das ist zwar sehr "weich" aber wirkt sehr gut gegen Körperschallinduziertes Dröhnen. Die "S-Kurve" hinter dem ESD ist ebenfalls sehr wichtig gegen dröhnen.
     
  15. #15 renaultmech, 14.11.2017
    renaultmech

    renaultmech Einsteiger

    Dabei seit:
    16.07.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe einen gebrauchten Supersprint ESD günstig gekauft.
    Mit dem versteckten Endrohr war es genau gleich wie mit dem RS ESD. Jetzt habe ich das Endrohr provisorisch nach hinten gezogen und der Klang im Innenraum wurde leiser und angenehmer.
    Werde jetzt halt doch ein sichtbares Endrohr anschweissen.
     
Thema: An die GT-Fahrer mit RS AGA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Elia auspuffanlage megane 3 Durchmesser

    ,
  2. renault megane 3 grandtour gt duplex auspuff

    ,
  3. renault megan rs aga zoll

    ,
  4. megane 3 gt mit rs auspuff,
  5. Downpipe megane 3 gt
Die Seite wird geladen...

An die GT-Fahrer mit RS AGA - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Original GT Fahrwerksfedern / Tausch gegen Eibach

    Original GT Fahrwerksfedern / Tausch gegen Eibach: Hallo, hat noch jemand einen Satz der Originalen GT Fahrwerksfedern für einen 3er Megane Grandtour 2.0DCi "rumliegen" ? Ich hätte Eibach oder...
  2. Megane 3 Schaltkulisse, Schaltsack, Schaltknauf Megane 3 RS

    Schaltkulisse, Schaltsack, Schaltknauf Megane 3 RS: Verkaufe sehr gut erhaltene Schaltkulisse eines Megane RS mit gelben Nähten. Die Blenden sind Alu gebürstete Optik, kein Hochglanz Silber. Beides...
  3. Megane 2 RS F1 Edition abzugeben (niedrige KM, super Zustand)

    RS F1 Edition abzugeben (niedrige KM, super Zustand): Hi liebe Forenbenutzer. Ich dachte mir, dass hier vielleicht Interesse an meinem Megane RS in der limitierten F1 Edition besteht. Das Fahrzeug ist...
  4. Megane 3 GT(-line) 220 oder Megane 4 GT205?

    Megane 3 GT(-line) 220 oder Megane 4 GT205?: Hallo zusammen, nach 3 Jahren Renaultabstinenz melde ich mich hier mal wieder. 2017 habe ich meinen Megane 3 Ph.1 Grandtour GT dCi aufgrund...
  5. Megane 3 Spiegelkappe Gehäuse Abdeckung rechts RENAULT MEGANE III 2008 -> GT grau

    Spiegelkappe Gehäuse Abdeckung rechts RENAULT MEGANE III 2008 -> GT grau: Hallo , Biede eine Spiegelkappe rechte seite ( Beifahrer ) in der Farbe des GT ( grau ) . Neuwertiger Zustand Bj.2011 Preis 40,00 € plusVersand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden