Andere Boxen

Diskutiere Andere Boxen im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hi ! Ich möchte keinen Verstärker + Woofer einbauen (zuviel Arbeit) Aber hat jemand vielleicht nur mal vernünftige Boxen eingebaut vorn und...

  1. vman

    vman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Ich möchte keinen Verstärker + Woofer einbauen (zuviel Arbeit)

    Aber hat jemand vielleicht nur mal vernünftige Boxen eingebaut vorn und hinten.

    Dachte da vorn an ein 2- Weg und hinten nur tolle Tieftöner.

    Könnte ja auch gut klingen, was findet ihr ?

    Danke
    Bernhard
     
  2. #2 big_blind, 24.05.2011
    big_blind

    big_blind Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    da Du ja schon eine Weile im Forum angemeldet bist, gehe ich davon aus, dass Du schon ein paar Threads durchgelesen hast.

    Da Dein Auto mit Arkamys-Soundsystem aúsgestattet ist, schlage ich Dir für MEHR Sound bei geringsten Einbauaufwand folgende Änderung vor:

    • I-sotec I-Soamp 4 - Verstärker ohne LS-tausch
      passender Fakra-Adapter AD0123

    wenn Du Bässe brauchst zudem

    • passive Bassbox (gibt z.B. bei Conrad sehr günstige)
      I-sotec Subwooferkabel

    Ein Lautsprechertausch ist viel zeitaufwändiger, da Du die Türinnenverkleidung abmontieren musst und die Türen Dämmen solltest.
    Außerdem brauchst Du bei 13 cm Lautsprecher keine Wunder erwarten. Also lieber das Geld in den Verstärker und optional in einen Sub investieren.

    Einbauanleitungen findest in ausreichender Form im Hifi-Thread.

    Vg Big_Blind
     
  3. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Kann 'Big_Blind' nur zu 100% zustimmen!

    greetz,

    Gessi
     
  4. #4 thrakes, 24.05.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    3
    +1

    Der Isotec wird schon das meiste herausholen :-)
     
  5. #5 schnauzer111, 24.05.2011
    schnauzer111

    schnauzer111 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0


    ...dem ist nichts hinzu zufügen..... :party

    Manni :drive:
     
  6. #6 thrakes, 24.05.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    3
    Hehe, schön dass du noch glücklich mit der kleinen Kiste bist :-)

    Hast du dir eigentlich schon überlegt ob nach ein Bass hinzukommt oder bleibt es erstmal so wie es ist???
     
  7. #7 schnauzer111, 25.05.2011
    schnauzer111

    schnauzer111 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    ...die kleine Kiste macht schon mächtig Spaß, bin immer noch sehr zufrieden - auch ohne Tausch der LS oder Bass. Subwoofereinbau scheitert - aus den bekannten Gründen - erstmal, vermiss ich aber auch nicht (bis ich Deinen wieder gehört habe... :sarcastic: ). Beschäftige mich momentan mit dem Gedanken BPC2 - aber dass ist hier erstmal :off:

    Manni
     
  8. #8 megane1.5dci, 25.05.2011
    megane1.5dci

    megane1.5dci Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Miteinander :drink:

    Sind die I-soamp wirklich so Gut?

    Kann ich an ein i-soamp noch ein Sub anhängen?

    Wünsch gute Fahrt und schönen Tag.
     
  9. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Nutze die Forensuche und du wirst erschlagen von Beiträgen....
    Nutze eine Internetsuchmaschine und hole dir auch aus anderen Quellen Meinungen....
    Gehe auf die Hersteller Homepage und dort findest du Referenzen der bekanntesten Car Hifi Magazine und deren Tests....

    ALLE Informationen sind schon vielfach hier im Forum vorhanden, daher ist es nicht notwendig darauf hier in diesen Thema 'Andere Boxen' einzugehen.

    Sorry für diese klaren Worte, aber ansonsten droht der Themen 'Overkill' ... Aktion Forenpflege !

    Nix für ungut!

    greetz,

    Gessi
     
  10. #10 big_blind, 25.05.2011
    big_blind

    big_blind Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    2
    Ich stimm da Gessi voll überein. Allerdings weiß ich, wie es ist wenig Zeit fürs Selbstudium zu haben.

    Der Isoamp 4 ist für Deine Zwecke perfekt, da sehr wenig Einbauaufwand. Entweder laufen die Lautsprecher vorn und hinten über den Isoamp ODER Du schaltest den Verstärker um, dann laufen nur die Lautsprecher vorn über den Verstärker sowie der Subwoofer, den Du mittels Adapterkabel an den Isoamp anschließen kannst. Die hinteren LS laufen dann über den integrierten Verstärker Deines Radios. Eine perfekte Lösung also.

    Alle weiteren Informationen sowie diverse Einbauanleitungen findest Du im Forum!
     
  11. vman

    vman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Wer braucht hinten Boxen ? :nee:

    Es gibt schon den ISOAMP 4D.

    Ist der dann wohl zu viel für die Boxen, oder ?

    Noch ne FRage: Stromkabel von der Batterie brauch ich aber schon zum ISOAMP, oder ?

    Danke
    Bernhard
     
  12. #12 thrakes, 25.05.2011
    thrakes

    thrakes Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    3
    Nein, der Gessi hat den 4D eingebaut, funzt super, noch besserer Klang und noch weniger Strombedarf...

    zu 2) Der Isoamp bezieht seinen Strom über das Werksradio
     
  13. #13 big_blind, 25.05.2011
    big_blind

    big_blind Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    2
    Hintere LS dienen nur zum Rear-Fill.

    Allerdings ist der Isoamp 4D auch 100 Euro teurer. Der Isoamp 4 würde für Deine Zwecke sicher auch ausreichen.

    Informiere Dich erstmal und triff dann eine für Dich akzeptable Entscheidung.

    Kannst ja mal den Thread umbenennen, damit wir nicht völlig vom Thema abtrifften.

    P.S:
    Bevor Du loslegst überlege Dir bitte auch: Subwoofer ja oder nein; wenn ja: welchen Sub nehme ich; wo genau soll der Isoamp4 sowie der Subwoofer im Auto platziert werden.
    :beach:
     
  14. vman

    vman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Na der Amp wird ja eh vorne keinen Platz finden.
    Somit geht ja nur im Kofferraum.
    Woofer sowieso.

    Ich hab noch 2 Subwoofer Kisten daheim im Keller stehen.
    Eine mit einen 30er, eine mit einem 25er Woofer.

    Die kann ich ja dann versuchen.

    lg
    Bernhard
     
  15. #15 big_blind, 25.05.2011
    big_blind

    big_blind Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    2
    Der Isoamp ist recht klein und passt auch in/unter/hinter das handschuhfach. ich habe ihn mittels klettband unter dem beifahrersitz befestigt, da einfach und unsichtbar. Das Kabel geht vom radio(schacht), runter zum fussraum des beifahrers, unter dem teppich entlang bis hin zur teppichöffnung der luftaustrittsdüse unter dem beifahrersitz, wo es dann mit dem isoamp verbunden wird. das subwooferkabel wird im radioschacht mit dem kabelstrang des Isoamp verbunden und muss von dort an den Ort des Subwoofers (kofferraum bei dir) geführt werden.

    Mein Eigenbausub kommt unter den Fahrersitz. Das Subwooferkabel wird sicher ähnlich wie das Isoamp-kabel verlegt, nur eben auf der Fahrerseite. Hab den Einbau aus zeitlichen Gründen noch nicht vollziehen können. Aber am Vatertag könnte es klappen. I hope so.. :drink:
     
Thema: Andere Boxen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane grandtrour 3 Lautsprecher

    ,
  2. megane 2 lautsprecher Empfehlung

    ,
  3. Test Lautsprecher Megane iii

    ,
  4. renault megane 2 lautsprecher ausbauen,
  5. renault megane 3 lautsprecher einbauen,
  6. renault megane lautsprecher wechseln,
  7. Renault Clio 4 1 5dci bj 2016 welche Lautsprecher Größe?,
  8. renault megane 2 lautsprecher einbautiefe,
  9. renault megane coupe lautsprecher wechseln,
  10. renault megane 3 lautsprecher wechseln,
  11. lautsprecher tausch megane 3 rs meganeboard,
  12. lautsprecher Renault me,
  13. renault megane 3 lautsprecher tauschen,
  14. renault megane grandtour boxen
Die Seite wird geladen...

Andere Boxen - Ähnliche Themen

  1. Megane 4 Was für Boxen sind in meinem Megane Grandtour und welche Größe haben sie?

    Was für Boxen sind in meinem Megane Grandtour und welche Größe haben sie?: Hallo, habe mal ne frage. Weiß jemand was für Boxen im Renault Megane 4 Grandtour drin sind und welche Größe sie haben? Und welche Marke könnt ihr...
  2. Megane 1 Boxen knarzen - Neu, Plündern oder Tuningteile?

    Boxen knarzen - Neu, Plündern oder Tuningteile?: Hallo, bei meinem M1 habe ich ein neues Radio verbaut... weil ein Kassetendeck einfach nicht geht. Nun fällt auf: eine der Boxen knarzt/schnarrt...
  3. Megane 3 Android-Navi, Speed-Buster Box

    Android-Navi, Speed-Buster Box: Hallo zusammen, ich habe einige Teile zu verkaufen und wollte sie hier zum Verkauf anbieten: Recaro Sportster CS Sitze (2 Stück inkl. Konsolen...
  4. Megane 2 BPC 2 Chip box "Hilfe beim Einbau"

    BPC 2 Chip box "Hilfe beim Einbau": Hallo, ich habe mir eine BPC 2.3 box gekauft, kann mir jemand sagen, wo ich die Box anschleißen muss bzw. hat vllt jemand eine Anleitung. Ich...
  5. Megane 3 Audio-Connection-Box + High/Low Converter

    Audio-Connection-Box + High/Low Converter: Verkaufe meine Originale Renault Audio-Connection-Box für Radios mit Quadlock Stecker. An dem Kabelstrang wurde ein High/Low Converter gelötet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden