Megane 3 Android Radio einbauen aber welches ?

Diskutiere Android Radio einbauen aber welches ? im Forum HiFi, Navi & Kommunikation im Bereich Technik - Hi, Ich bin nicht so zufrieden mit dem TomTom Navi und dem Radio. Bei Bt mit Handy nimmt er die Kontakliste nicht auf, Mikro etwas schlecht...
ozhan

ozhan

Megane-Fahrer
Beiträge
292
Hi,

Ich bin nicht so zufrieden mit dem TomTom Navi und dem Radio. Bei Bt mit Handy nimmt er die Kontakliste nicht auf, Mikro etwas schlecht. Viele Funktionen beim Abspielen von Musik fehlen mir (Wiederholen oder Zufall) Display muss immer an sein, auch wenn man nur mUsik hören will und gerne Display aus hätte usw usw usw.

Daher Hab ich beschlossen mir ein Android Radio einbauen zu lassen. Hab da jemand der das Geschäftlich macht und schon einige Verbaut hat. Doch kaufen muss ich es selber, er baut nur ein. Natürlich hat er mir eine seite empfohlen, halt nur eine.

Was ich will ist
- DAB+
- Rückfahrkamera (plus die Kamera dazu)
- 4G Fähig sein (mit Wlan am besten und USB Stick möglichkeit)
- 2 USB Anschlüssen und SD-Karten Slot
- DashCam (oder wie das heisst) Für Vorne und Hinten, damit bei einem Unfall was in der Hand habe z.b.
- Mirrorlink
- Lenkrad Bedienung weiter nutzbar sein.

Alles andere wäre schön aber muss nicht

Hat da jemand was und kann etwas empfehlen oder hat hier im Forum keiner Android verbaut?
 
0

0815Pascal

Türaufmacher
Beiträge
3
Hmm geht das doch mit dem Tom Tom Radio? In der Artikelbeschreibung sowie hier im Forum steht das es nicht bei einem Fahrzeug funktioniert das bereits ein Navi verbaut hat.
 
Nicht

Nicht

Megane-Fahrer
Beiträge
342
Ich würde empfehlen kein China Böller zu verbauen,
suche dir eine Vernünftige Lösung für deine wünsche,
Rückfahtkammera geht über das TomTom, Dashcam ist nicht erlaubt,
Navi und der andere krempel hat in einem ernst zu nehmenden 1DIN
Gerät nichts zu suchen.

Kauf dir ein Alpine 196DAB oder ähnlich...
 
feisalsbrother

feisalsbrother

Megane-Profi
Beiträge
5.284
Moin,

das Alpine kann ich auch empfehlen,

Gruss Uli
 
ozhan

ozhan

Megane-Fahrer
Threadstarter
Beiträge
292
Hey. Also die Seite die er mir empfohlen hat war einmal Iceboxaouto aus der UK und einmal Seicane

Verstehe nur nicht wieso das nicht bei Autos möglich sein soll die ein TomTom haben? Was macht den da das Problem.
Mir geht es halt drum das ich dann schön gemütlich auf dem Radio zum Beispiel Spotify nutzen kann oder Blitze.de App oder mein gekauftes Navigon vom Handy was ich um vieles besser finde als das Tom Tom

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
 
Nicht

Nicht

Megane-Fahrer
Beiträge
342
Hallo,
ich kann dir mit Sicherheit sagen das dieser "Krämpel" nix taugt,
die laufen 1-2Jahre dann sind die im Eimer, technische Probleme
die vorher auftreten sind die Regel, Einstellungen/Anpassungen und
der gleichen sind meist Mangelhaft, Vorverstärker sind sehr anfällig
und zu schwach, verbau oben ein Tablet und unten ein vernünftiges Radio.
Das Tablet kann technisch soweit alles was willst und ein ordendliches Radio
sorgt für Gute Musik.

Gruss Markus
 
Thema: Android Radio einbauen aber welches ?
Oben