Angel Eyes Scheinwerfer keine Leuchtkraft

Diskutiere Angel Eyes Scheinwerfer keine Leuchtkraft im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, jetzt wo die Wintermonate beginnen und es morgens auf dem Weg zur Arbeit noch dunkel ist fällt mir dieser extreme Mangel an der...

  1. Jan B.

    Jan B. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    jetzt wo die Wintermonate beginnen und es morgens auf dem Weg zur Arbeit noch dunkel ist fällt mir dieser extreme Mangel an der der Leuchtleistung der Angel Eye Scheinwerfer extrem auf.
    Teilweise ist es ein echter "Blindflug" mit den Scheinwerfern. Dies fällt mir daran auf, wie viel Licht z.B. von Straßenschildern zurück reflektiert wird. Eine Katastrophe.
    Die Leuchtkraft ist echt sehr sehr schwach. Das fällt mir auch bei anderen Wagen auf, mit den man ab und zu fährt, welche Klasse Liechtleistung diese haben, imgegensatz zu den Angel Eyes.
    Verbaut habe ich noch die standart Birnen die mit den Scheinwerfern geliefert wurden.
    Jetzt seit ihr gefragt, welche Birnen habt ihr in euren Scheinwerfern drin, und wer hat das gleiche Problem wie ich?
    Außerdem habe ich auf der Fahrerseite so gut wie gar keine Leuchtkraft. 4m vor dem Auto nur noch ganz schwache Leistung. Aber direkt vorm Auto (bis 1m) total hell auf dem Boden.
    Also was könnt ihr mir für Birnen empfehlen? Was bringt richtig Leistung? Oder liegt es sogar an der Verspiegelung in den Scheinwerfern?

    Vielen Dank schon mal....
     
  2. Uwe-2

    Uwe-2 Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe in meinem Phase 2 ja die werksmäßig verbauten Linsenscheinwerfer. mit den Standardglühlampen (H7) war ich nicht unzufrieden. Ich fahre die Philips Vision+ und bin sehr zufrieden damit.

    In deinem Fall befürchte ich nur, das es am Scheimwerfer liegt. Kaum ein Zubehörscheinwerfer kommt an die Originalen heran. Hab' mal einen Bericht gesehen, in dem einer bei seinem 6 oder 8 Jahre alten Golf IV die Scheinwerfer tauschen wollte. Die Lichtleistung hatte durch Steinschläge und Kratzer auf der Scheibe nachgelassen. Nahezu alle Zubehörscheinwerfer waren nicht besser oder sogar schlechter, als die alten Originalscheinwerfer. Ich meine, dass nur der Zubehörscheinwerfer von Hella im Golf V Look der Leistung eines neuen originalen Golf IV Scheinwerfers entsprach. Auch Angle Eye's waren dabei und fielen durch.
     
  3. andz27

    andz27 Megane-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    2.741
    Zustimmungen:
    5
    Das klingt eher so, als wären deine Scheinwerfer garnicht richtig eingestellt.

    Genauso sehe ich das auch. Denn bei Zubehörscheinwerfern zählt vorallem die Optik, darauf spricht der Käufer an. Nicht ohne Grund sind originale Scheinwerfer teuer, denn da saßen ein paar Ingenieure dran und haben diese entwickelt, da kann eben eine billige Noname-Taiwan-"Entwicklung" nicht mithalten.
     
  4. Jan B.

    Jan B. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde interessieren ob andere dieses Problem auch haben.. Weil es gibt ja einige hier im Board die auch diese Scheinwerfer besitzen.
    Gibt es denn sonst alternativen? die Phase 1 Scheinwerfer sind ja nicht die schönsten.
    Würden denn die Phase 2 Scheinwerfer in den Phase 1 passen? Warscheinlich nicht oder?
    Vll kann ich auch erst einmal andere Birnen testen. Welche sind denn da so auf dem Markt Top Teile?
     
  5. Oliver

    Oliver Guest

    Das ist nichts neues, dass die Angel-eyes ein bescheidenes Licht liefern, ist nicht nur beim Megane so. Frag mich ehrlich wie diese Dinger überhaupt ne Zulassung bekommen haben....

    Ph.2 ind Ph.1 passt nicht ohne weitere Änderungen.

    Wenn Du legale Leuchtmittel haben willst, dann wären die Osram Nightbreaker oder die Philips X-treme Power wohl die besten was die Leuchtkraft angeht, jedoch ist die Lebensdauer deutlich kürzer und die Dinger haben ihren Preis...
     
  6. Jan B.

    Jan B. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Und dann in welcher "H" Stärke?
     
  7. Oliver

    Oliver Guest

    H1, H2, H3, H4, H7, etc.

    sagt nichts über die Stärke aus, sondern ist die Bauform. Wo beispielsweise eine H1 vorgesehen ist, passt mechanisch keine H3 oder so.

    http://mitglied.lycos.de/autoelektrik/Egba.htm

    Was bei Dir passt musst Du in den Unterlagen der Angel-eyes nachsehen.

    Die Legale Watt-Stärke beträgt bei straßenzugelassenen 1-Faden Halogenlampen für scheinwerfer bei europäischen Fahrzeugen 55Watt in der 12Volt Ausführung.
     
  8. Jan B.

    Jan B. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    ahh ok danke...
     
  9. dbc

    dbc Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht, wo ich das aufgeschnappt habe, aber es erschien mir vertrauenswürdig: Angeblich sind die Nachrüstklarglasscheinwerfer besser als die originalen mit Streuscheibe. Ich war sehr erstaunt, da ich auch überzeugt war, die monatelange Tüftelei sei nicht mal eben zu ersetzen.
    Danke, andz, für die Bestätigung. Manchmal ist das eigene Gefühl und das Wissen eben doch besser als jedes (möchtegern-) Fachmagazin. :prost:
    Oder sie haben wirklich gute Scheinwerfer mit den Originalen verglichen. Denen von Hella würe ich es noch zutrauen, in der Klasse eines Originals (mit veralteter Technik) zu spielen.
     
  10. andz27

    andz27 Megane-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    2.741
    Zustimmungen:
    5
    Also wissen tu ich es nicht, das denke ich mir bloß. :wink:

    Das könnte ich mir vorstellen, das das seine Richtigkeit hat. Wenn ich an den Golf 3 denke mit den Einfachscheinwerfern und im Vergleich, die Zubehörleuchten von Hella, dann wäre das schon möglich.
    Sonst eher nicht und die Scheinwerfer von Meg sind ja schon serienmaßig Klarglas.

    Also ich finde die Phase 1 Scheinwerfer nicht häßlich, die sehen doch gut aus und Klarglasoptik haben die auch. Aber das ist wahrscheinlich , wie so vieles, Geschmackssache.
     
  11. Tass

    Tass Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    2
    Hey,

    @ Jan B.: Also ich hatte deine Angel Eyes auch. Ungefähr ein Wochenende lang, dann habe ich sie wieder zurück geschickt. Weil Qualität un Verarbeitung genauso wie Leuchtkraft der letzte Müll waren. Habe diesbezüglich damals aber glaube ich auch ein Thread gestartet.
    Habe mich hinterher dann für die Angel Eyes von FK-Automitive entschieden. Die haben regulär fast das doppelte gekostet und sahen sogar von der Optik her noch besser aus. Schön Schlicht gestaltet und haben eine weit aus bessere Ausleuchtung/leuchtkraft.
    Das hat schon damit angefangen das FK-A. das Fernlicht zB nicht auch in eine Linse gepackt hat etc etc.

    Hoffe ich könnte helfen, Grüße Tass
     
  12. #12 Anonymous, 08.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also, habe die Scheinwerfer auch und ohne Xenon-Kit ist es nachts wirklich ein Blindflug mit den Dingern! schlechte Verarbeitung - auf jeden Fall aber schöne Optik!
     
  13. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Also seit seit dem ich andere Birnen reingemacht habe hat mein Meggi das beste Licht seit ich Auto fahre. Nicht mal die aktuelle C Klasse mit Standartbeleuchtung kommt da mit, eine traurige vorstellung für Mercedes finde ich.
    Hab das ja schon immer vermuttet mit den Angel Eyes aber irgendwie wollte das wohl nie jemand wirklich zugeben das die ein besch.. Licht haben. :kicher:
    Hab übrigends die Philipps drinn, vorher die von Lidl ( die es ab nächste Woche wieder gibt ) von denen andere behaupten die würden Ihre Lampen zerstören. Leider haben sie nur ein jahr gehalten, die Philipps scheinen von der haltbarkeit etwas besser zu sein, hab auch nicht die ganz teuren genommen, glaub es waren die Philipps Vision + 50 % oder so ähnlich !!

    LG Driver
     
Thema:

Angel Eyes Scheinwerfer keine Leuchtkraft

Die Seite wird geladen...

Angel Eyes Scheinwerfer keine Leuchtkraft - Ähnliche Themen

  1. Led TFL Scheinwerfer coach bj 96-99

    Led TFL Scheinwerfer coach bj 96-99: Hallo, Ich verkaufe hier ein paar voll funktionstüchtige Klarglas Scheinwerfer mit LED Blinker sowie Tagfahrlicht ähnlich Audi Modellen. Die...
  2. Megane 3 Scheinwerfer links/Fahrerseite

    Scheinwerfer links/Fahrerseite: Hallo zusammen! Nachdem sich vorhin beim Leuchtmittel wechseln die komplette obere Halterung quasi pulverisiert hat, suche ich einen...
  3. Scheinwerfer Phase 2

    Scheinwerfer Phase 2: Hallo bin auf der Suche nach diesen Scheinwerfern. (Siehe bild) Lg Heiko
  4. Megane 2 Wo sind die Schrauben zum Scheinwerfer einstellen? (H7)

    Wo sind die Schrauben zum Scheinwerfer einstellen? (H7): Hallo allerseits, ich nutze mal den alten Beitrag, damit ich keinen neuen öffnen muss. Beim letzten Lampenwechsel habe ich an meinem rechten...
  5. Megane 2 Scheinwerfer austauschen

    Scheinwerfer austauschen: Hallo habe gerade den vorderen Scheinwerfer ausgebaut. Hat etwas gedauert bis ich die beiden Klipse an beiden Seiten erkannt und gelöst habe....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden