Megane 3 Antriebswelle so rar wie ne Goldader im Keller?

Diskutiere Antriebswelle so rar wie ne Goldader im Keller? im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo liebe Leute! Nun nachdem "SIr Toby" (unser alter Megane 2) verkauft und "Sir Helge" (megane 3 2.0 Coupe TCE 180) vor der Tür steht führt...

  1. #1 SirToby, 05.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2018
    SirToby

    SirToby Türaufmacher

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute!

    Nun nachdem "SIr Toby" (unser alter Megane 2) verkauft und "Sir Helge" (megane 3 2.0 Coupe TCE 180) vor der Tür steht führt letzterer sich schon gleich gut ein ... am ersten Tag nach dem Kauf knacken beim einlenken nach links. Das Thema kenne ich ja nun schon zur genüge vom Megane 2, wo ich auch beide Wellen getauscht habe.

    Nun meine Kernfrage: Gibt es denn NIRGENDS im Internet eine Antriebswelle für dieses Modell von einem Drittanbieter zu kaufen? Hab zumindest weit und breit nix gefunden. Ergo: Finale Lösung: Zum "Freundlichen" fahren?

    Beste Grüße, Holger

    P.S.: Bin mir nun nicht mehr so ganz sicher ob es unbedingt die Antriebswelle sein muss. Ich war eben auf der Grube und hab mir das mal angeschaut. BEIDE Gummimannschetten radseitig sind furztrocken, flexibel und dicht! Also nix mit Fettverlust, Tja, was kanns dann sein? Klingt fast so als wenn ne Feder überspringen würde. Ich hörs aber auch nich im Stand sondern NUR beim Anfahren sowohl wenn ich links als auch wenn ich rechts einschlage.
     
  2. #2 SirToby, 30.05.2018
    SirToby

    SirToby Türaufmacher

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hmmmm, irgendwie scheint hier niemand Lust zu verspüren mir zu antworten. Dann issses wohl so das diese Welle scheinbar wirklich so selten auf dem Gebrauchtteilemarkt ist wie ne Goldader im Keller.

    Noch mal ne Frage zum getriebeseitigen Lager: Dort ist meines Wisses eine Feder (Spiralfeder) verbaut die das ganze auf Spannung halten soll. Hat irgendwer zufällig ne Zeichnung oder n Foto davon auf Lager?
     
  3. #3 Bodosauto, 18.07.2018
    Bodosauto

    Bodosauto Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.12.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hatte auch schon mal eine Anfrage gestartet.
    Tut sich nichts. Kann mir einfach nicht vorstellen das für mein Tce 180 extra Wellen hergestellt werden , nur leider finde ich keine baugleichen von einem anderen Renault
     
  4. #4 Keve1991, 22.07.2018
    Keve1991

    Keve1991 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27.10.2015
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    51
  5. #5 AlibiFKZ, 05.08.2018
    AlibiFKZ

    AlibiFKZ Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo weiß nicht ob sich das Problem schon erledigt hat aber ich habe eben ein bisschen geschaut und bin bei Ebay fündig geworden darf leider keine links posten bin noch neu hier :) aber gib das mal bei Ebay ein

    Antriebswelle RECHTS RENAULT MEGANE III (DZ0/1_) 2.0 TCe 180 PS - OE QUALITAT
    Antriebswelle LINKS RENAULT MEGANE III (DZ0/1_) 2.0 TCe 180 PS - OE QUALITAT

    Denke das sind welche von Drittanbietern leider aber doch etwas teuer wie ich finde
     
  6. churL

    churL Einsteiger

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    auch nach meiner Recherche sind das die einzigen die angeboten werden... Meine üblichen Teilelieferanten haben gepasst.

    Bei mir muss das Außenlager (radseitig) vorne rechts ersetzt werden. Beim Freundlichen gibt es das Lager auch einzeln. Hat da jemand schon Erfahrungen mit dem Aus- und Einbau bei dieser Welle gemacht? Welches Werkzeug wird benötigt? Habe schon des öfteren gehört, dass man da eher die Finger von lassen sollte und gleich ne neue Welle besorgen soll...

    Viele Grüße,
    Daniel
     
  7. #7 feisalsbrother, 02.09.2018
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.182
    Zustimmungen:
    276
    Moin,

    also ich würde gleich ne neue Welle einbauen, nicht dass später ein anderes Teil den Geist aufgibt und du dann noch mehr Aufwand hast.

    Gruss Uli
     
    churL gefällt das.
  8. #8 Multi-Fanfare, 02.09.2018
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    72
    vorrausgesetzt es ist wirklich die Welle....überprüf doch mal ob dort vom Aufbau her alle Schrauben fest sind, wenn sich der Vorbau bewegen kann, knackt es auch.
    Aber mehr Aufwand ist es nicht wenn du fährst bis die Welle garnicht mehr geht....dann heisst es alte raus und neue rein
     
  9. #9 churL, 10.09.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.09.2018
    churL

    churL Einsteiger

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Welche Schrauben meinst du genau?
     
  10. churL

    churL Einsteiger

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Ja es ist tatsächlich etwas mysteriös... Hier mal die Vorgeschichte:

    Meine Frau hatte Kontakt mit einem feindlichen Bordstein - Felge und Reifen VR wurden dadurch stark beschädigt. Ich habe dann direkt auf Winterräder umgerüstet. Ein paar Tage später kam ein Geräusch - ein deutliches, eindeutig durch Gaswegnehmen im eingekuppeltem Zustand zu reproduzierendes Klacken (Auch beim Anfahren). Zu dem Zeitpunkt musste man das Radio noch ausstellen um es zu hören. Das Geräusch wurde aber schon am nächsten Tag lauter und war ab ca. 80km/h dann auch bei Konstantfahrt zu hören. Ich war dann auf einer Hebebühne... Dort lässt sich das Geräusch natürlich nicht reproduzieren, sämtliche Gummilager etc. schienen aber i.O. zu sein. Aber sowohl ich, als auch mein Kollege (beide vom Fach) waren uns ziemlich sicher, dass das Geräusch im Bereich des rechten VR auftritt. Der Faltenbalg des äußeren Gelenks sah etwas verdächtig aus, da er nicht konzentrisch geknickt war wie der des Linken Rades. Dicht war er aber und es waren keine losen Teilen durch den Gummi zu spüren. Wir haben uns ohne das passende Ersatzteil nicht die Mühe gemacht den Faltenbalg zu öffnen, da er dort nicht stehen bleiben konnte.

    Danach habe ich mich hier der Suche nach einer Antriebswelle angeschlossen und eine bestellt.

    Und nun zum kuriosen Teil... Seit ein paar Tagen ist das Geräusch wieder komplett weg, es lässt sich nicht reproduzieren.

    Also an all die Ferndiagnosenmagier .... und Leute die etwas ähnliches schon mal hatten... WTF?!
     
Thema:

Antriebswelle so rar wie ne Goldader im Keller?

Die Seite wird geladen...

Antriebswelle so rar wie ne Goldader im Keller? - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Rechte Antriebswelle 1,6L 16V aus und Einbau

    Rechte Antriebswelle 1,6L 16V aus und Einbau: Hi, wie baut man am besten und leichtesten die Rechte Antriebswelle/Gelenkwelle beim Megane 1 Phase 2 aus und wieder ein? Wird dafür...
  2. Megane 2 Antriebswelle

    Antriebswelle: Hallo bin gerade bei meinem Megane Scenic 2 beim wechseln der linken Antriebswelle, bekomme sie aber nicht aus dem Getriebe sie ist doch...
  3. Megane 3 TcE180 Antriebswellen

    TcE180 Antriebswellen: Nabend, kann mir jemand die Artikelnummern der Antriebswellen nennen für TcE 180 EZ 10.09. Hab mir gestern einen Wolf gesucht im Netz. Bei...
  4. Megane 3 Gleichlaufgelenk Antriebswelle defekt - Ersatzteil gesucht

    Gleichlaufgelenk Antriebswelle defekt - Ersatzteil gesucht: Hallo an alle, ich fahre einen Renault Megane III Grandtour 1.9dci (3333 AUB) und habe seit Kurzem beim Rollen lassen ein "Klackergeräusch" vorne...
  5. Megane 3 Antriebswelle 180 TCE 2010

    Antriebswelle 180 TCE 2010: Hallo! Ich habe eine kurze Frage. Ich brauche ein neue linker Antriebswelle für ein Renault Megane Coupe 180 TCE 2010. Diese kostet 600,- euro...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden