Anzeige "Airbag prüfen"

Diskutiere Anzeige "Airbag prüfen" im Elektronik Forum im Bereich Technik; Du hast die Frage nach dem Tempomaten und dem Airbag-Zusammenhang schon in einem anderen Thread gestellt. Einmal reicht. :hi: Hi, sorry, ich...

  1. Sedoy

    Sedoy Türaufmacher

    Dabei seit:
    26. Mai 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    sorry, ich hoffe es hat nicht zu sehr gestört. Ich hoffe aber auch, dass Menschen, die sich mit Tempomat-Problematik auskennen, auch in den Forum mit Airbag-Problematik rein schauen.
    Ansonsten, wie kann ich eine Frage, in welcher zwei Bereiche zusammen hängen in richtigem Forum platzieren. Welche wäre der Richtige?
    Wie auch immer, ich wollte keinen kränken, nochmal sorry.
    :drink:
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #17 Anonymous, 27. Mai 2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist kein Ding. :friends: Es geht darum das wir sonst nachher überall Doppelpost's haben . Deswegen. Die Platzierung der beiden Post's war schon o.k. Aber einer reicht. Auch der wird gelesen weil er in den Beiträgen auftaucht. Weisste Bescheid. :-)
    :hi:
     
  4. Sedoy

    Sedoy Türaufmacher

    Dabei seit:
    26. Mai 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe in anderen Foren gelesen, dass das Kabel unterm Fahrersitz schlechte Kontakte haben kann(verbreitete Ursache)
    und dies bei Erschüterungen oder Sitzpositionveränderungen zu genau dieser Fehlermeldung führen kann.
    Es wird auch beschrieben, wie man die Kontakte nachbessern kann, klingte für mich nach einer günstigeren Lösung statt Kabelwechsel.
    Wie kann ich als Laie das Kabel auf diese Fehler (schlechte Kontakte) prüfen?(falls es möglich ist).
    Und noch eine Verständnissfrage:
    Sollte der Mechaniker, nach dem Auslesen der Fehler, mir nicht ein Bericht zur Verfügung bereitstellen?
    Schliesslich habe ich dafür bezahlt, habe aber außer Rechnung und seiner Erklärung nichts bekommen.
    Falls ich mich für andere Werkstatt entscheide, muss ich wieder für Fehlerauslesen bezahlen.

    Vielen Dank im Voraus.
     
  5. Sedoy

    Sedoy Türaufmacher

    Dabei seit:
    26. Mai 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So, das Kabel unterm Fahrersitz wurde ausgetauscht - kein Airbag-Warnsignal mehr und Tempomat geht wieder. :top:
     
  6. arda

    arda Türaufmacher

    Dabei seit:
    22. Februar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gleich probleme mit dieser Stecke under fahrersitz. Manche Leute sagt dass diese Kabel ohne Steck löten, das hilft. Aber es wäre gefährlich?
     
  7. Keve1991

    Keve1991 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    33
    Ja man kann diese verlöten, aber an Airbagsystemen sollte man nur arbeiten wen man daran auch geschult ist. Schlimmstenfalls springt dir der Airbag entgegen.
     
    kitt2011 gefällt das.
  8. Kuni

    Kuni Türaufmacher

    Dabei seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    das Thema ist schon älter und ich habe auch dieses Problem:
    Die Meldung "Airbag prüfen" kommt immer mal wieder sporadisch, manchmal Tagelang nicht, und ein anderes mal jede Minute für ungewisse Zeit. Manchmal im Stand, oder bei > 160 ist dann ganz toll, sie geht dann wieder aus und ich kann keinen Zusammenhang mit irgendwas erkennen.

    Ich habe schon unter die Vordersitze gesehen, dort ist dieser dicke gelbe Stecker der gefühlt ziemlich wackelt.
    Also mit Kabelbinder über die Steckverbindung damit es sich besser zusammendrückt.

    Ich war happy bis Heute, nun kommt die Meldung wieder.
    Unter den Sitzen kann ich nichts erkennen, nur das hinten noch mehr Stecker sind und ein dickes Relais.

    Das macht aber keine Geräusche und auch sonst keinerlei Anzeichen.

    Bei Renault bekommt man erst einen Termin in 4 Wochen, andere Werkstätten haben keine Lust....

    Vielleicht kennt jemand die Fehlerquelle und kann mir einen Tipp geben was ich noch unternehmen kann?

    Gruß Kuni
     
  9. Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    13
    Lieber nicht selber am Airbagsystem herumwerkeln. Das Zeugs ist hypersensibel, wenn nicht alles absolut korrekt gemacht wird. Und wenn der Airbag unabsichtlich losgeht wird es sehr teuer!

    Gruss, Peter Z. )der sich mit Treibmitteln und el. Zündern, wie sie im Airbag verwendet werden, auskennt)
     
  10. #24 feisalsbrother, 31. August 2017
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    91
    Moin Kuni,

    vielleicht bringt es was, den Fehlerspeicher mal zu löschen: Beide Batterie-Kabel abklemmen, kurz zusammenhalten (somit wird der Speicher gelöscht) und wieder anklemmen. Das hat schon mehreren Usern hier im Board geholfen,

    Gruss Uli
     
  11. Kuni

    Kuni Türaufmacher

    Dabei seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    ich war Heute bei Renault Fehler auslesen ( sogar kostenlos ).
    -Stromkreis Stellungsgeber Fahrersitz-
    Der Meister meinte da ist ein Sensor an der Sitzschiene, der wenn man zu weit vorne sitzt den Airbag abschalten soll.
    Diesen Sensor gibt es nicht einzeln und nur mit Kabelbaum. Inkl. Einbau ca. 350 Euro.

    Wenn ich unter den Sitz gucke, sehe ich so einen kleinen Kippschalter mit 2 dünnen Drähten und fragte mich was der anzeigen soll weil der ja irgendwie in der Luft hängt.
    Wenn dies der Übeltäter ist würde es ja reichen zu überrbrücken, denn ich werde nie zu weit vorne sitzen bei 1,93m :)

    Gruß Kuni
     
  12. #26 feisalsbrother, 31. August 2017
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    91
    Hi Kuni,

    überbrücke doch mal den Schalter und teste.
    Du kannst aber auch mal zum Bosch-Dienst fahren und dort nachfragen.

    Wie ich gerade sah, ist dein Megane von 2014 - da sollte aber noch Garantie drauf sein.

    Gruss Uli
     
  13. Kuni

    Kuni Türaufmacher

    Dabei seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Wenn es dieser "Schalter ist" weil den könnte man auch anlöten.
    Aber hier gehts gleich um einen Kabelstrang der eingezogen werden muss, vermutlich scheuert da ein Kabel an einer anderen Stelle durch.

    Leider hat er keine Garantie mehr :/
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #28 zhichao1983, 11. Oktober 2017
    zhichao1983

    zhichao1983 Türaufmacher

    Dabei seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Seit Megane 2 gab es gleich Problem bisher, kann ich nicht richtig nachvollziehen
     
  16. Kuni

    Kuni Türaufmacher

    Dabei seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Was soll uns dieser Beitrag hier sagen ? Eine Hilfe ist es nicht, im Gegenteil.

    Momentan ist der Fehler beim mir fast weg, und wenn es auftritt dann wackel ich mit dem Sitz etwas.
    Werde mich im neuen Jahr weiter darum kümmern, jetzt sind erst mal Winterreifen angesagt.
     
Thema: Anzeige "Airbag prüfen"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. airbag prüfen

    ,
  2. renault scenic airbag prüfen

    ,
  3. renault megane 3 airbag prüfen

    ,
  4. renault grand scenic airbag prüfen,
  5. renault anzeige airbag überprüfen,
  6. sitzposition schalter megan,
  7. scenic airbag meldung entfernen,
  8. renault megane airbag prüfen,
  9. airbag prüfen renault scenic,
  10. megane hat airbag sitzposition,
  11. renault scenic fehler airbag prüfen,
  12. renault scenic 2 airbag prüfen,
  13. airbag prüfen renault,
  14. clio 3 Airbag prüfen,
  15. obd 2 angeschlossen und plötzlich Meldung airbag prüfen ,
  16. espace 4 airbag fehler löschen,
  17. renault scenic 3 airbag fehlermeldung,
  18. sitzposition geber renault,
  19. sitzpositionsgeber Laguna 2,
  20. renault megane airbag überprüfen leuchtet nur bei laufendem motor,
  21. Renault modus Airbag leuchtet auf Fehler beheben,
  22. Renault sitzposition schalte,
  23. senic 3 3333 atk airbag prüfen,
  24. scenic 2*airbag prüfen,
  25. laguna fehlerspeicher airbag löschen
Die Seite wird geladen...

Anzeige "Airbag prüfen" - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Notlaufprogramm / Einspritz prüfen schmeißt nachgerüsteten Tempopilot raus

    Notlaufprogramm / Einspritz prüfen schmeißt nachgerüsteten Tempopilot raus: Mein Megane 2 1.5dci FAP hat schon seit ich ihn mit 80.000 km gekauft habe (jetzt 141.000 km) das Problem mit der Meldung "Einspritz prüfen"....
  2. Megane 2 Meldung - Batterie prüfen

    Meldung - Batterie prüfen: Hallo an Alle, hoffe ich bekomme hier einige Infos zu meinem Problem mit einem Megane 2 Grantour 1,6. Der Wagen läuft normal und hat auch keine...
  3. Megane 3 Parksensor-Abstand grafisch anzeigen

    Parksensor-Abstand grafisch anzeigen: Liebe Forum-Mitglieder, bin neu bei euch und sag gleich mal Hallo zu Beginn: Hallo :ok: Ok. Weiter zur Frage: Ihr kennt ja sicherlich die...
  4. Einspritzung prüfen Tce 130

    Einspritzung prüfen Tce 130: Hallo in die Runde Mein Megane macht mir gerade Sorgen. 2000 km auf dem Tacho (zweitausend) und seit gestern Abend die Fehlermeldung...
  5. Megane 3 "Parkbremse Prüfen" Megane 3 Grandtour DCI, EDC

    "Parkbremse Prüfen" Megane 3 Grandtour DCI, EDC: Moin zusammen, seit ein paar Tagen habe ich in unregelmäßigen Abständen die Meldung "Parkbremse Prüfen" im Bordcomputer stehen. Die Meldung...