Arbeitszeit gemäss Renault: Dämpfer vo/hi

Diskutiere Arbeitszeit gemäss Renault: Dämpfer vo/hi im Klatsch und Tratsch Forum im Bereich Allgemeines; Pitstop sagt mir für hinten 33 und vorne nur 66 Minuten. Kann das sein ? Überlege wg. wankendem polterndem Fahrwerk nach 250 000 alle 4 Dämpfer...

  1. #1 gum3000, 24.12.2019
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    2
    Pitstop sagt mir für hinten 33 und vorne nur 66 Minuten.

    Kann das sein ?

    Überlege wg. wankendem polterndem Fahrwerk nach 250 000 alle 4 Dämpfer zu ersetzen (Federn die alten nehmen)... Was muss ich an Arbeitszeit zahlen?
     
  2. #2 Multi-Fanfare, 25.12.2019
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    128
    Meine Renault Werkstatt will 1560 Euro dafür. Komplett. 860 Euro für Ersatzteile
    Für Arbeitszeit 450 Euro..... plus 250 Euro Märchensteuer...... 4 Stoßdämpfer erneuern plus eine Vermessung mit Einstellung.
     
  3. #3 gum3000, 27.12.2019
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    2
    Apotheke! Wahnsinn.
     
  4. MEGdci

    MEGdci Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Ich finde den Arbeitslohn angemessen (gerade der vordere Fahrwerkseinbau und die Achsvermessung inkl. Einstellen brauchen Zeit).

    Weiterhin kann ich jedem nur raten (speziell bei hoher Laufleistung) den Staubschutzsatz und das Dom- & Walzlager bei einem Fahrwerkswechsel zu tauschen. Auf die ca. 100€ kommt es i.d.R. dann auch nicht mahr an. Es entsteht kein höherer Arbeitsaufand.

    Grüße
     
  5. #5 MCC Felix, 27.12.2019
    MCC Felix

    MCC Felix Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    19
    Bei meiner freien Werkstatt habe ich Stossdämpfer (Boge) und Federn (Eibach) selbst mitgebracht. Mit TÜV Eintragung wegen der Tieferlegung hat mich das ganze - Teile, AZ, Eintragung - keine 500 € gekostet.
     
  6. #6 Chris_CC, 28.12.2019
    Chris_CC

    Chris_CC Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    211
    @gum3000 Wenn die Nummer hier zu dem eventuellen Injektorenproblem auch noch dazu kommt, könnte man bei der Laufleistung natürlich auch über eine neue gebrauchte Kiste nachdenken. Der M3 ist ja generell relativ preiswert auf dem Markt zu bekommen, auch mit minimum 100.000 km weniger auf der Uhr.
     
    feisalsbrother gefällt das.
  7. #7 Multi-Fanfare, 28.12.2019
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    128
    Die meinen das wohl pro Dämpfer..... 2x 33 + 2x 66... Das sind dann 198 Minuten..... Also 3 Stunden und 18 Minuten. Dazu muss dann noch die Vermessung kommen, das wären nochmal 1.5 Stunden... Fast 5 Stunden, dann stimmt der Preis von 450 plus Märchensteuer von Renault wieder
     
    gum3000 und feisalsbrother gefällt das.
  8. #8 gum3000, 29.12.2019
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    2
    so wirds sein!
     
  9. #9 gum3000, 29.12.2019
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    2
    vielleicht mach ich nur den Injektor und fahre bis 320 000 (jetzt 250 000!) und wechsle dann. Fahrwerk ist wahnsinnsteuer!!!!!. Kiste neigt sich halt wie ein schiff in den kurven, geradeaus mit 180kmh gehts aber!

    PPS: was meint ihr, aus eurer Erfahrung, wenn ich nur hinten Monroe SP reinmache (die besseren, etwas härter), neigt er sich dann nicht mehr so in den kurven?
     
  10. #10 Multi-Fanfare, 31.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2019
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    128
    Das hilft auf alle Fälle, weil hinten die größeren Fliehkräft wirken, als vorne und stabilisiert vor allem den Hinterwagen beim Gradeauslauf und auch grade in Kurven, damit er hinten nicht ausbricht und übersteuert. Hast Du die Stoßdämpfer mal kostenlos testen lassen, oder bist Du nicht im ADAC....... Oder beim TÜV mal fragen, falls die einen Prüfstand haben.
    Notfalls sind billige Stoßdämpfer, die heile sind, immer noch besser, als defekte ausgelutschte Dämpfer.
     
  11. #11 gum3000, 31.12.2019
    gum3000

    gum3000 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    2
    Hoi, ja beim tcs Schweiz, da waren die Dämpfer noch gut.

    Aber auf dem Teststand sieht man nur Differenzwerte.

    Ich weiss ja wie stark sich der gesamte Wagen neigt in den Kurven, das stört halt. Sonst poltert auch auch noch, aber nicht schlimm (Koppelstangen schon neu).

    Ja, denke mal hinten die Monroe SP rein... langfristig
     
Thema: Arbeitszeit gemäss Renault: Dämpfer vo/hi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Renault Berechnung arbeitszeit

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden