Arkamys, iPhone und iOS4

Diskutiere Arkamys, iPhone und iOS4 im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; Hallo, seit dem Update auf das iOS 4 (3GS) kann ich nicht mehr über USB das Handy mit dem Arkamys verbinden. Es erscheint die Meldung: Lesen des...

  1. #1 Devil-D, 26.06.2010
    Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    seit dem Update auf das iOS 4 (3GS) kann ich nicht mehr über USB das Handy mit dem Arkamys verbinden.

    Es erscheint die Meldung: Lesen des Mediums nicht möglich.

    Das Problem haben auch viele andere, auch mit anderen Autoradios:
    http://discussions.apple.com/thread.jsp ... D=11726878

    Da hier auch einige das iPhone haben, die Bitte es doch auch mal über USB zu testen und dann bei Renault einen Fall aufzumachen, zwecks Update USB-Anschluss.

    Oder vielleicht hilft jemanden auch der Tip des Users Alhedward , der auf dem obigen Link, Page 2, beschrieben wird?
     
  2. #2 axelino, 27.06.2010
    axelino

    axelino Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Hey Devil-D,

    Über USB hat das IOS4 nicht nur bei der musikwiedergabe Probleme. Es gibt eine ganze Reihe von Problemen in Bezug auf USB Kompatibilität mit IOS4.

    Ich nutze mein Iphone einfach über Bluetooth. Hab somit keine nervigen Kabel rumhängen, hör aber trotzdem Musik vom IPhone :-)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  3. #3 Devil-D, 27.06.2010
    Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    weitere Probleme? Welche denn? Konnte ich ja mangels USB-Probleme nicht erkennen ;)

    Insofern würde mir das eine zu beheben erst mal reichen....scheint wirklich so zu sein, dass das Radio nicht erkennt, dass das iPhone geupdatet wurde.

    Gruß
    Stephan
     
  4. #4 Anonymous, 27.06.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    da hat apple ja was tolles fabriziert - da hätte man bei der entwicklung ruhig drauf achten dürfen, dass die schnittstelle abwärtskompatibel ist. aber nein, man ändert einfach bei sich etwas und alle anderen sollen sich anpassen. tolle geschäftsstrategie, das hätte apple sicher vor auslieferung berücksichtigen können - wird bestimmt ewig dauern, bis alle radio-anbieter jetzt updates gebaut und ausgeliefert haben.... :negative:
     
  5. #5 megane22, 27.06.2010
    megane22

    megane22 Einsteiger

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Morgen soll vielleicht schon ein Update auf iOS 4.01 von Apple kommen.

    Kann ja sein, dass damit auch dieses Problem behoben wird.

    Mal sehen ...

    Ich wünsche einen schönen Fußballnachmittag.
    Gruß
    Michael
     
  6. #6 Devil-D, 27.06.2010
    Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Danke, dir auch ;)

    Mal schauen. Und wenn nicht, anrufen bei Apple...sollen die regeln...
     
  7. #7 axelino, 27.06.2010
    axelino

    axelino Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Apple wird's nicht ändern. Warum sollten sie auch. Seit dem ersten iPhone, welches a2dp unterstützt, funktionieren die a2dp steuerungsbefehle nicht, die jedes billige Nokia Handy beherrscht. Und? Selbst unter IOS4 geht's nicht.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  8. #8 Devil-D, 27.06.2010
    Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Die sollen ja auch lediglich die USB-Unterstützung wieder einbauen...scheint ja ein Apple Problem zu sein, da auch alle anderen Radioanbieter betroffen sind.

    Schätze aber dass das Update auf 4.01 sich eher der Empfangsproblematik widmet...
     
  9. #9 jepmichi, 28.06.2010
    jepmichi

    jepmichi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    1
    Also ich habe auch OS 4.0 auf meinem 3GS und funktioniert bestens mit dem Arkamys.....Habs heute angeschlossen und Musik lief wie gewohnt...
     
  10. #10 Devil-D, 28.06.2010
    Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Hast du nur das Update eingespielt oder das Handy danach auch zurückgesetzt?
     
  11. sb1165

    sb1165 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    auf der Suche nach Problemlösungen zum Thema iPhone iOS4 USB Problem im Megane III habe ich den Thread hier im Megane-Board durch den Link von Devil-D zu meinem Posting im Apple Forum gefunden.
    Wie ich hier in einem meiner Postings geschrieben habe, habe ich mit dem deutschen Apple Support telefoniert.
    Leider war das Ergebnis nicht sonderlich zufriedenstellend (freundlich ausgedrückt). Zusammengefasst ist das offizielle Statement, Zitat: "Wir kennen das Problem, werden aber nichts unternehmen...."
    Apple begründet das damit, das das iPhone zwar kompatibel zu den verschiedensten Gerätetypen ist, machen jedoch keinerlei Angaben darüber zu welchen Geräten es kompatibel ist. Umgekehrt sagen die Gerätehersteller ihre Geräte währen mit dem iPhone kompatibel, also sollen die schauen, das sie entsprechende Updates zur Verfügung stellen.
    Einerseits ist das richtig, andererseits auch eine sehr arrogante Einstellung, da dieses Thema weltweit sehr viele Leute (unabhängig vom Fahrzeugfabrikat bzw. Soundsystem-Hersteller) betrifft, die ihr iPhone per USB mit dem Radio verbinden.
    Einige iPhone Besitzer haben's mit den verschiedensten Tricks geschafft die Verbindung wieder herzustellen, die meißten jedoch nicht. Bis jetzt habe ich auch noch keinen gefunden, der's im Megane geschafft hat.
    Selbst die Rücksetzung auf Werkseinstellung des Arkamys hat bei mir nichts geholfen :-(
    Interressant wäre in diesem Zusammenhang, wie es "jepmichi" geschafft hat, das Ganze zum Laufen zu bringen.
    Desweiteren habe ich heute noch einen Fehler im Zusammenhang mit der Bluetooth Freisprecheinrichtung und iOS4 gefunden. Bei Anrufern die Ihre Rufnummer übertragen bzw. im Telefonbuch des iPhone gespeichert sind, wird die Rufnummer trotzdem nicht mehr im Fahrzeugdisplay angezeigt, sondern nur "private Nummer", das Telefon zeigt den Anrufer korrekt an... Hat dies von Euch auch schon jemand bemerkt?
    Unabhängig davon wäre es interessant, ob schon jemand mit Renault in Verbindung ist, und Ihformationen zur Verfügung stellen kann, ob und was hier unternommen wird (obwohl's eigentlich Apple's Job wäre).

    Gruß
    Christian
     
  12. #12 vonCliozuMeganeCoupe, 05.07.2010
    vonCliozuMeganeCoupe

    vonCliozuMeganeCoupe Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Die Arroganz von Apple ist langsam nicht mehr zu ertragen. Jedes Billigschrotthandy kann im Zusammenspiel mit Arkamys:
    - den Empfang in Echtzeit richtig anzeigen
    - Titel vor und zurück spulen
    - Tracks auswählen
     
  13. #13 Devil-D, 06.07.2010
    Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Hey Christian,

    schön dass du den Weg hierher gefunden hast.

    Habe ja deinen Beitrag auch als Grund für die Anfrage hier genommen.

    Kurze Info zu dem "Service" von Renault:
    Hatte per E-Mail dort nach einem Update des USB-Anschlusses aus meinem Urlaub heraus angefragt. Nach der Rückkehr finde ich zu Hause ein Schreiben der (kaufmännischen? - laut Telefongespräch danach) Kundenbetreuung, die mich an mein AH als Vertragspartner etc. verweist.

    Habe dann heute telefonisch noch einmal bei Renault Deutschland nachgehakt. Obwohl ich auf das generelle Problem hingewiesen habe (was in Abrede gestellt wurde) und Renault das Arkamys Radio einbaut, nicht mein AH, hat mich erneut dorthin verwiesen.

    Da ich eh noch einen Termin dort wegen Scheibenwechsel machen muss, werde ich es da ansprechen.

    Aber die Antwort kann ich mir schon denken....keine 100% Unterstützung des iPhones und damit auch keine Hilfemöglichkeit....soll das Telefon wechseln oder Update beim Hersteller (Apple) anfragen. Bleibt dann wohl nur, alle paar Monate wegen Update Radio im AH aufzuschlagen und nachzufragen....

    Die Tage soll aber mein iPhone 4 kommen...mal schauen, ob es sich verträgt.

    Denn mindestens einer hier (jepmichi) hat wohl keine Probleme, ist aber noch die Antwort schuldig, ob er das 3GS neu aufgesetzt hat nach dem Update (ggf. wegen Jailbreaks?).

    Hat das denn schon mal einer probiert? Ist ja vergleichbar mit dem Wiederherstellen der Einstellungen....

    Und das mit den Privaten Anrufen kann ich bestätigen. Vorher kam es meines Erachtens richtig rüber.

    Ich warte jetzt mal mein 4er ab. Sollte es da auch nicht laufen, werde ich Apple mal nerven..und das kann ich gut :grin:
     
  14. sb1165

    sb1165 Türaufmacher

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hatte in meinem Posting geschrieben, dass auch die Übertragung von Rufnummern an die Freisprecheinrichtung im Megane seit dem Update nicht mehr funktioniert.
    Wurde hier ja bereits von Devil-D bestätigt.
    Sonderbarerweise funktioniert's seit gestern!
    Ich habe weder an meinem PC, Telefon oder am Arkamys etwas geändert.
    Strange.
    Wenigstens ein Thema erledigt!

    Grüße
    Christian
     
  15. #15 Devil-D, 12.07.2010
    Devil-D

    Devil-D Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    bei mir leider nicht!

    Immer nach privater Anruf....schade, dass du nichts gemacht hast und es trotzdem ging.

    Nachdem gestern mein iPhone vom PC nicht mehr erkannt wurde und ich unter viel Mühen und mit meinem Laptop wiederherstellen und einrichten konnte (Schreib- und Lesefehler??) und 60 Apps mussten per Hand übers iPhone eingespielt werden, da Sicherheitsignatur kaputt?? habe ich es heute erneut im Auto getestet...

    Selbes Ergebnis :diablo: :shoot: :pump:

    Jetzt meine letzte Hoffnung auf das neue 4er, welches die Tage endlich eintreffen sollte.....*grml*
     
Thema: Arkamys, iPhone und iOS4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault arkamys usb iphone

    ,
  2. renault usb-anbindung s2.30m2.30

    ,
  3. s2.30m2.30 update

Die Seite wird geladen...

Arkamys, iPhone und iOS4 - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Arkamys Radio ersetzen

    Arkamys Radio ersetzen: Moin zusammen, möchte evt das Arkamys Radio ersetzen.Leider ist dieses wie bekannt an die LFB und das TomTom geknüpft.Kann mir jemand kurz und...
  2. Megane 3 Keine Funktion nach Tausch von Classic Radio zu Arkamys

    Keine Funktion nach Tausch von Classic Radio zu Arkamys: Hallo, nachdem ich schon mehrfach von dem erfolgreichen Tausch vom eines Classic Radio zu einem Arkamys der selben Phase gehört habe, wollte ich...
  3. Megane 3 Arkamys Radio tauschen

    Arkamys Radio tauschen: Hi, ich denke drüber nach, mein Radio zu tauschen, da ich kürzlich eine Endstufe und neue Lautsprecher eingebaut habe und auf allen...
  4. Radiosat 3D Sound by Arkamys Handbuch

    Radiosat 3D Sound by Arkamys Handbuch: Hallo allesamt, kann mir jemand sagen wo ich das Handbuch des obengenannten Radios für Megan3 3 runterladen kann? Danke schon im voraus.
  5. Megane 3 Radiosat 3D Sound by Arkamys Bluetooth - Blecherner Klang der Lautsprecher

    Radiosat 3D Sound by Arkamys Bluetooth - Blecherner Klang der Lautsprecher: Hallo zusammen, ich hätte da gerne mal ein Problem… :-D Seit einigen Wochen habe ich ein Problem mit dem Autoradio. Zumindest hoffe ich, dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden