Arkamys liest USB Stick nicht

Diskutiere Arkamys liest USB Stick nicht im Forum HiFi, Navi & Kommunikation im Bereich Technik - Hallo Leute, habe folgendes Problem mit meinem Arkamys und zwar habe ich 2 USB Sticks 32GB und 8GB die jeweils die einzelnen Albem in einem...
D

David_S

Guest
Hallo Leute,

habe folgendes Problem mit meinem Arkamys und zwar habe ich 2 USB Sticks 32GB und 8GB die jeweils die einzelnen Albem in einem Ordner haben.
Jedoch wähle ich Audio Quelle Externe aber er versuch sich nur mit meinem Handy zu verbinden.

die USB-Sticks sind beide im Format FAT32.
Gibt es irgendwas, was ich sonst beachten muss oder wie ich das Radio sonst den befehl zum suchen des USB Sticks gebe.



Mit freundlichen Grüßen
David
 
G

Gessi

Megane-Profi
Beiträge
6.363
Du musst nur den USB Port als externe Quelle auswählen und nicht das Mobiltelefon.

Am Rädchen drehen und somit von Telefon/bluetooth auf USB umstellen.

:hi:
 
D

David_S

Guest
Gessi schrieb:
Du musst nur den USB Port als externe Quelle auswählen und nicht das Mobiltelefon.

Am Rädchen drehen und somit von Telefon/bluetooth auf USB umstellen.

:hi:

ja das hatte ich mir bereits gedacht, wenn ich ein aux kabel einstöpsel habe ich auch die Möglichkeit zu wechseln aber wenn ich den USB stick reindrück, bleibt es nur bei der Auswahl zwischen aux und bluetooth.

ich gehe mal davon aus, dass der USB Port defekt ist, Handy laden tut er nämlich auch nicht


edit:
es sieht auch so aus als wenn an dem p&m Modul oben rechts eine LED drin wäre, leutchen tut sie bei mir nicht egal ob mit oder ohne USB
 
maikt

maikt

Megane-Fahrer
Beiträge
719
Blinkt der USB stick denn irgendwie, wenn er angesteckt ist? Dann wäre zumindest mal die Stromversorgung da.

Hatte bei meinem CC ein ähnliches Problem. Bei mir war der USB Stecker hinten an dem Anschlussmodul in der Mittelkonsole raus gegangen. Am besten kommt man da ran, wenn man glaube die vordere Verkleidung der Mittelkonsole im Fußraum des Beifahrers entfernt.

Grüße
Maik
 
A

Anonymous

Guest
David_S schrieb:
..ich gehe mal davon aus, dass der USB Port defekt ist, Handy laden tut er nämlich auch nicht


edit:
es sieht auch so aus als wenn an dem p&m Modul oben rechts eine LED drin wäre, leutchen tut sie bei mir nicht egal ob mit oder ohne USB


Wieder mal ein "Dr.House"-Syndrom. Es wird ein Problem geschildert und erst später beim nachfragen kommt raus das das Teil auch nicht lädt. Hätte man es direkt geschrieben, dann wäre es klar gewesen das es nicht am Arkamys liegt, sondern am Port.
Ganz wie bei Dr.House. Die Menschen lügen oder verschweigen etwas.
:hi:
 
D

David_S

Guest
naja, sagen wir es mal so, ich bin nach dem hinweis des drehens nochmal ans Auto gegangen und habe es Überprüft, dabei ist mir dann auch mal die Idee gekommen das Handy dran zu stecken.

Nun gut, sollte er tatsächlich defekt sein und nicht nur ein Kabel locker sein, wie soll ich dann vorgehen
 
A

Anonymous

Guest
Es gibt nur 2 Möglichkeiten. Wenn ein Stecker los ist kann das nur am Port oder am Radio sein. In beiden Fällen die Teile rausholen und kontrollieren

:hi:
 
D

David_S

Guest
okay danke, es war tatsächlich das Kabel raus, wie auch immer das passieren konnte :D


kann geschlossen werden ;)
 
maikt

maikt

Megane-Fahrer
Beiträge
719
Perfekt, das freut mich für Dich :top:

Grüße
Maik
 
Thema: Arkamys liest USB Stick nicht

Ähnliche Themen

Marty Mc Fly
Antworten
18
Aufrufe
1.835
Jay1980
Jay1980
Dieseltier8X
  • Gesperrt
Antworten
1
Aufrufe
2.420
Zimbi RFD
Zimbi RFD
J
Antworten
5
Aufrufe
2.403
Lampe
Oben