Arkamys Qualität - Nur Serienradio mit BT?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Anonymous, 24. Juli 2009.

  1. #1 Anonymous, 24. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann mir, als baldigen Megi-mit-Arkamys-Besitzer, vielleicht jemand die konkreten technischen Unterschiede zwischen Arkamys und Serienradio erklären?
    Danke :top:
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

  3. #2 Anonymous, 24. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also soviel weiß ich .. es hat eine (interne) Radioantenne mehr - für besseren Radioempfang, es hat die Freisprecheinrichtung, 8 statt 6 Boxen für Surroundsound und etwas mehr "Leistung" und einen DSP für MP3 wiedergabe :-) ..
    Den Sound kann ich nich beurteilen, da bei beiden Vorführwagen das Radio abgeklemmt war - ob Zufall oder Absicht bleibt abzuwarten

    Hier auch noch einmal ein AUszug aus einem Langzeittest:

    "..Was sich einige zeit später rausstellte war, dass das Radio mehr kann, als ich jemals zu vermuten wagte. Es hat nicht nur einen integrierten DSP Soundprozessor, der die Signale verarbeitet, es hat zusätzlich 2 Radioantennen, die den Empfang verbessern, diese bereits vom Vorgänger mir bekannte externe Mobilfunkantenne und zudem noch eine sogenannte A2DP Bluetoothprofilunterstützung. Das heißt, dass man MP3s aus dem Handy (sofern man diese dort drauf hat) digital in das Radio übertragen kann und somit MP3s im Auto hören kann. Das ganze funktioniert sogar über die Lenkradfernbedienung und ist so einfach, dass ich heute noch davon begeistert bin. Ich habe das mit meiner Verkäuferin mit meinem Nokia E66 getestet, was von Renault zwar nicht freigegeben ist, aber trotzdem hervorragend funktionierte. Bei einem Anruf wird die MP3 gestoppt, der Anruf im Display signalisiert und nach Gesprächsende die MP3 wieder weitergespielt. Dieses Extra ist also für jeden der eine gute Freisprecheinrichtung, ein gutes Soundsystem oder auch einfach nur eine gute Originallösung sucht sehr zu empfehlen.."
     
  4. #3 Anonymous, 25. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Super, dass hilft mir doch schon weiter - Danke :hi:
    Hat sonst noch jemand ein paar Hardfacts über das Radio? Leistung Radio, Leistung Boxen?
     
  5. #4 Petermann, 25. Juli 2009
    Petermann

    Petermann Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Arkamys Qualität - Nur Serienradio mit BT?

Die Seite wird geladen...

Arkamys Qualität - Nur Serienradio mit BT? - Ähnliche Themen

  1. Freisprechqualität beim Arkamys 3D-Soundsystem

    Freisprechqualität beim Arkamys 3D-Soundsystem: Servus beinand, (somit ist ja wohl klar wo ich her komme) :hi: bevor ich mein Problem schildere möchte ich mich kurz vorstellen und aus der...
  2. Arkamys: Schlechte Soundqualität über bluetooth mit iPhone 4

    Arkamys: Schlechte Soundqualität über bluetooth mit iPhone 4: Hallo zusammen! Ev. wurde mein Problem bereits irgendwo diskutiert, habe aber nichts dazu gefunden. Und zwar: Habe ich gestern meinen neuen...
  3. Megane 3 Soundlösung - Arkamys Bluetooth

    Soundlösung - Arkamys Bluetooth: Hi, ich bräuchte Hilfe für meinen Renault Megane Grandtour gt line (2011)! Und zwar möchte ich eine passende Soundlösung finden. Derzeit...
  4. Arkamys geht nicht mehr, on Taste blinkt

    Arkamys geht nicht mehr, on Taste blinkt: hallo liebes Forum, Ich habe einen Megane 3 grandtour (ohne navi), bin heute gefahren, Musik lief ohne Probleme, hab getankt und nach dem ich...
  5. R-Link Arkamys 3D Sound aufwertung..wie am besten ?

    R-Link Arkamys 3D Sound aufwertung..wie am besten ?: Hallo , Ich fahre einen Renault Megane 3 Bj.2015 und habe das R-Link Radio mit dem Arkamys 3D-Sound. Jetzt kommt meine Frage und zwar mit welchen...