Audio umbau beim cabbasse systeme

Diskutiere Audio umbau beim cabbasse systeme im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; hallo,wer kann mir helfen?????????????? Ich habe einen megane 2 cc baujahr 2004 mit einem cabbasse systeme wo vorne am radio schacht der cd...

  1. #1 Anonymous, 30.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo,wer kann mir helfen??????????????
    Ich habe einen megane 2 cc baujahr 2004 mit einem cabbasse systeme wo vorne am radio schacht der cd wechsler sitzt!
    ich möchte diesen cd wechsler dursch einen doppel din navi dvd player austauschen!
    wer kann mir tipps wegen den verkabelungen geben da das audio systeme im kofferraum sitzt?
     
  2. #2 krippstone, 30.01.2008
    krippstone

    krippstone Megane-Profi

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    4.212
    Zustimmungen:
    1
    Hallo yasin,

    Willkommen hier im Megane Board.

    Bei Deinem Problem kann ich Dir zwar nicht helfen, aber es gibt ja hier einige Cabasse User.

    Wenn nicht, dann schau Dich hier mal in Ruhe um.

    Gruß krippstone
     
  3. #3 FendiMan, 31.01.2008
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    102
  4. #4 Anonymous, 31.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Cabasse ist doch das Radio, wo der Bedienteil vorne, der ISO-anschluss und die Elektronik aber hinten sitzt....würde ich als eine der grössten Herausforderungen im Megane-Bereich ansehen, hier ein normales Radio einzubauen...aber machbar ist schon, siehe Fendimans Fred
     
  5. #5 FendiMan, 31.01.2008
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    102
    Ja, machbar ist es, es wird halt teuerer (zusätzlich neues Display und Displayabdeckung), und es ist weit mehr Aufwand als der Wechsel von einem Tunerlist zu einem anderen Radio.
     
  6. #6 Anonymous, 31.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    danke erstmal für die schnellen antworten also ich habe mir das bild vom link angeguckt.Hat jeman schonmal ein Dippeldin Navi eingebaut???wenn ich Radio ausbaue habe ich hinten KEIN DIN stecker sondern ein grünes stecker.
    Meine frage ist jetzt auf dem bild sieht man zwei Din stecker 2 kleine stecker und ein grosses rotes stecker am Blackbox muss ich jetzt die Din stecker vom Navi da einstecken???oder wie soll ich das machen ausserdem brauche ich Tachosignal wo finde ich das???

    mfg
     
  7. #7 Anonymous, 31.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    natürlich nicht, der ist im kofferraum....steht doch oben.
     
  8. #8 Anonymous, 31.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    das ist ja meine frage muss ich mit dem Din stecker vom Doppeldin Navi an die zwei Din stecker dran was hinten im Kofferraum sitzt und wo kriege ich Tachosignal???

    mfg
     
  9. #9 FendiMan, 31.01.2008
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    102
    Das meiste steht doch eh in dem velinkten Beitrag oben.
    Kurz gesagt, du musst den Iso-Stecker von hinten nach vorne verlegen. Bei dem ist auch das Tachosignal dabei.
     
  10. #10 Anonymous, 31.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    danke wollte nur sicher gehen also muss ich 4 solche din stecker besorgen (2x strom und 2x lautsprecher) und jede menge kabel zum verlängern.

    PS:die zwei din steckern(blackbox) ziehe ich raus und verlängere die vom Navi nach hinten zur Blackbox und die anderen bleiben eingesteckt oder???

    mfg
     
  11. #11 FendiMan, 31.01.2008
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    102
    Iso-stecker bei einer Verlängerung von hinten nach vorne brauchst du nur zwei (einmal weibl., einmal männl.).
    Wenn du aber schon die ganzen Verkleidungen der Beifahrerseite offen hast, kannst du ja gleich den Kabelbaum auftrennen und die Stromkabel nach vorne legen, der Rest bleibt hinten.
    Den Lautsprecherkabelbaum brauchst du nicht nach vorne legen, der ist im Radioschacht mit einem Iso-Stecker mit dem nach hinten geführten Kabelbaum verbunden, einfach abstecken und du hast vorne die Verbindung zu den Lautsprechern.

    Und was meinst du mit Blackbox?
     
  12. #12 Anonymous, 01.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    jetzt bin ich durcheinander!!!!!!

    mit blackbox meine ich das teil was im Kofferraum sitzt.
    Auf dem Bild sah man 5 Buchsen ein rotes,2 kleine buchsen und die zwei ISO buchsen,die zwei ISO buchsen da muss ich doch mit dem Kabel rein was von meiner Navi kommt oder verstehe ich das ganze falsch???
    Im radioschacht befindet sich kein ISO stecker nur das eine grüne längliche stecker.

    mfg
     
  13. #13 Anonymous, 04.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    kann mir keiner weiter helfen???wie kriege ich dieses verdammte Box raus??habe mit dem Entrieglungsbügel von Blaupunkt radio versucht aber ohne erfolg,gibt es da ein trick???

    mfg
     
  14. #14 Anonymous, 04.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo yasin,
    jetzt ma langsam, wenn ich das richtig verstehe hast du vorne das Radio und der Wechsler sitzt im Kofferraum? (wäre glaub ich so üblich)
    Jetzt willst du das Radio austauschen und den Wechsler weiter benutzen oder? Wenn nicht brauchste ihn ja einfach nicht anzuschließen.
    Du wirst wohl nur Adapterkabel vom Doppel Din Navi an die Stecker für Strom und Lautsprecher benötigen. Display fällt sicherlich flach.

    So müsste es gehen, wenn ich dich richtig verstanden habe. Ansonsten würden ein paar Bilder von deinem Armaturenbrett und demontiertem Radio helfen.

    Frank
     
  15. #15 Anonymous, 04.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    also ich habe ein Radio wo ich 6 CD´s einlegen kann kein wechsler hinten im Kofferraum.Laut Renaut ist vorne mein Laufwerk wo ich die CD`s einlege und hinten im Kofferraum der angebliche Radio.
    Ich will jetzt dieses Radio ausbauen und dafür ein Doppel Din Navi einbauen nur ich habe hinterm Radio kein Din Stecker sondern diesen stecker [img=http://img254.imageshack.us/img254/1008/50112210de5.th.jpg]

    das heisst das ich die zwei Din Stecker Strom und Lautsprecher (rotes kreis) von diesem Box nach vorne ziehen muss [img=http://img205.imageshack.us/img205/5934/57122069we2.th.jpg]

    ansonsten befindet sich hinter dem Radio kein stecker!!!!


    Hoffe das ich jetzt entgültig antworten bekomme damit ich mir die ganzen Kabels besorgen kann.


    PS:bilder habe ich von diesem forum kopiert


    mfg
     
Thema:

Audio umbau beim cabbasse systeme

Die Seite wird geladen...

Audio umbau beim cabbasse systeme - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  2. Megane 2 NW Sensor beim 1,4 16V

    NW Sensor beim 1,4 16V: Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines Megane 2 Bj.2004 1,4 16V mit 98PS. Natürlich habe ich auch Startprobleme nachdem ich gefahren bin. OT...
  3. Megane 3 Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h

    Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h: Hallo, seit nun etwa 2000km gibt es ab 60km/h im 2/3/4/5 Gang bei Vollgas ein deutliches Vibrieren´zwischen 2500 und 5000 Umdrehungen. Dies ist...
  4. Megane 2 Blinker beim bremsen schneller

    Blinker beim bremsen schneller: Ich hab folgendes Problem beim bremsen gehen beider blinker links und rechts schneller nun hab ich gemerkt das hinter lins der Blinker nicht mehr...
  5. Megane 3 Welche Reifengröße empfehlenswert beim dci110?

    Welche Reifengröße empfehlenswert beim dci110?: Moin, welches wäre die empfehlenswerte Felgen-Reifen-Größe beim dci 110 GrandTour Phase 1? 15", 16" oder 17"? Hintergrund: ich habe 17" Alu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden