Aufklappbare Heckscheibe Megane Grandtour

Diskutiere Aufklappbare Heckscheibe Megane Grandtour im Zubehör Forum im Bereich Technik; Ich hab mal eine ganz kurze Frage. Mein neuer Grandtour wird eine aufklappbare Heckscheibe besitzen. Weiß jemand, ob die aus Verbundglas...

  1. #1 DM101Lars, 04.07.2006
    DM101Lars

    DM101Lars Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal eine ganz kurze Frage. Mein neuer Grandtour wird eine aufklappbare Heckscheibe besitzen. Weiß jemand, ob die aus Verbundglas hergestellt wird? Kann mir nämlich kaum vorstellen, dass es sich dabei um normales Glas handelt. Oder etwa doch...????

    Danke für Eure Aufklärung!

    Lars
     
  2. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Verbundglas kann ich mir nicht vorstellen; ich würde mal auf Sicherheitsglas tippen.
     
  3. #3 DM101Lars, 05.07.2006
    DM101Lars

    DM101Lars Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Na testen will ich das mit dem Sicherheitsglas mal lieber nicht.

    Aber Danke für den Tip. Da sich sonst niemand gemeldet hat gehe ich auch erst einmal davon aus, dass keiner genau weiß, um was für eine Verglasung es sich bei dieser Heckscheibe handelt.

    Warten wir also mal ab, bis er da ist.

    Gruß
    Lars
     
  4. #4 Grandtourer_xf, 05.07.2006
    Grandtourer_xf

    Grandtourer_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit!
    Endlich das Board wiedergefunden. Heckscheibe ist genau wie die Seitenscheiben aus Sicherheitsglas.

    Die wollen doch nicht ständig Schmerzensgeld zahlen. Außerdem ist normales Verbundglas im Straßenverkehr gar nicht zulässig.
    MFG
    SVEN
     
  5. #5 DM101Lars, 05.07.2006
    DM101Lars

    DM101Lars Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Aha und dank für die abschließende Bestätigung des Verdachtes. Aber was heißt jetzt wieder Sicherheitsglas??? Sind die Seitenscheiben des Megane nicht aus "normalem" Glas? Wahrscheinlich interpretiere ich die Begriffe falsch.

    Im übrigen, wieso ist Verbundglas im Straßenverkehr für Seitenscheiben nicht zulässig? Im Fall einer Rettung nach Unfall kann es hinderlich sein, aber Hersteller wie Volvo und Peugeot bieten es ja schon optional für die Seitenscheiben an. Gibts da auch noch einmal ne Differenzierung?

    [glow=red]Achso Grandtourer! Happy Birthday und feier recht. Wetter ist ja prächtig![/glow]

    Gruß Lars
     
  6. #6 Grandtourer_xf, 05.07.2006
    Grandtourer_xf

    Grandtourer_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lars!!
    Dank für die Glückwünsche!!

    Ich glaub, ich hab mich/ Dich verwirrt. Bin in dem Thema Scheiben auch nicht der Profi-ich bestell die nur und laß ab und zu eine fallen :D

    Wie, wo für welche Scheiben welches Glas verwendet wird, kann ich Dir nicht sagen.Es ist auf jeden Fall anders verarbeitet oder aus einer anderen Zusammensetzung wie normales Fensterglas, welches im Verkehr nicht zulässig ist. Eine Autoscheibe zerspringt ja anders, als eine Fensterscheibe.
    Mit Fensterscheibe mein ich Scheiben wie am Haus-Bin jetzt total verwirrt, Du auch?? Falls nicht-HILFE!!!!

    Ich kann Dir nur sagen- es ist durchsichtig und auf jeden Fall stabil genug und sicher. Egal, ob AUTOSeiten-, Heck- oder Frontscheibe.
    Mach Dir keinen Kopf.
    MFG
    SVEN
     
  7. #7 rainer*, 05.07.2006
    rainer*

    rainer* Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    0
    VSG - Verbundsicherheitsglas hat zwischen zwei oder mehr Scheiben eine Kunststofffolie, die ein erausfallen der Spliter behindert). Die Technik wird auch für schussicheres Glas oder Brandschutzglas verwendet. Das verwendete Glas wird normalerweise nicht vorgespannt - es zwespringt wie jede Bierflasche, die Splitter werden aber durch die Folie fest gehalten.

    Sieht dann so aus:
    [​IMG]

    ESG - Einscheibensicherheitsglas ist eine vorgepannte Glasscheibe (durch schlagartiges Erkalten bilden sich in den äußeren Glasbereich Druckspannungen aus, im Inneren Zugspannung. Das Glas kann deutlich mehr Schläge ab (es ist richtig Arbeit, eine ESG-Scheibe mit einem Stein klein zu bekommen ;) ) und versagt schlagartig und zerspringt in viele kleine Würfel - die Verletzungsgefahr ist stark reduziert.

    Ein Bruch sieht dann so aus:
    [​IMG]

    Und dann gibt es noch VSG aus ESG-Scheiben *grins*.

    In kaputt sieht das dann so aus:
    [​IMG]


    Bei Autos werden i.d.R. VSG aus teilvorgespanntem ESG für die Windschutzscheibe verwendet , der Rest ist ESG.
     
  8. #8 DM101Lars, 06.07.2006
    DM101Lars

    DM101Lars Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    @ Grandtourer: Ja das Thema ist tatsächlich verwirrend. Zumal ich als Laie nicht wirklich Ahnung von Glas in Pkws habe. Aber wie wir sehen ist das ja auch nicht so einfach zu erklären.

    @ Rainer*: Danke für die umfassende Beschreibung der Glasarten. Ich hab mir nur Gedanken darüber gemacht, da wir hier unten in der letzten Woche einen Hagelsturm hatten, der alle Autos insb. Front- und Heckscheibe zerstört hat. Bilder erspare ich Euch lieber.
    Nur soviel: Der Hagel hat sogar die Sonnendächer der Pkws durchschlagen. Und auch die vorderen Kotflügel der Megane II wurden vom Hagel so stark beschädigt, dass sie teilweise Löcher aufweisen.

    In diesem Sinne hätte ich gern eine Verbundglasscheibe hinten gehabt, aber wenn Sie "nur" aus Sicherheitsglas besteht, dann ist das auch okay. Muss den Wagen dann entgegen der Richtung des Hagelschlages drehen, damit es nur meine Windschutzscheibe erwischt. :mrgreen:

    Gruß Lars
     
  9. #9 Grandtourer_xf, 06.07.2006
    Grandtourer_xf

    Grandtourer_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Moin Lars!!

    Hab schon Bilder gesehen...heftig!!!!
    Mach Dir keine Gedanken, wenn ein Meteorit auf Deinen Meggi fällt, hilft überhaupt kein Glas!! :lol:
    MFG
    SVEN
     
  10. #10 DM101Lars, 06.07.2006
    DM101Lars

    DM101Lars Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Wo du Recht hast hast Recht! Hab ja gehört, dass das Spaceshuttle wieder unterwegs sein soll. Werd Ihn daher vorsichtshalber mal lieber in die Tiefgarage fahren. :lol:

    Gruß
    Lars
     
  11. #11 Megane1.5dci_xf, 26.08.2006
    Megane1.5dci_xf

    Megane1.5dci_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    @DM101Lars

    Ich habe keine extra zu öffnende Heckscheibe genommen, da es da Probleme bei er Produktion gab. Defekte beim Schließmchanismus und Dichtigkeit. Wartezeit der Fahrzeuge mit öff.Heckscheibe war 3x höher als normal!
     
  12. #12 Christian, 26.08.2006
    Christian

    Christian Megane-Kenner

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wo hast du die Info her? kannst du sie mir zukommen lassen?

    ich habe mit meiner aufklappbaren heckscheibe porbleme.. dicht ist sie, aber ich habe klappergeräusche aus dem schloß bereich. mein haendler hat nachgestellt, nix gebracht und will jetzt mal grübeln (schon >2 monate). wenn da öfters nen defekt war und es gibt da was schriftliches zu bzw ne info, wo im renault net dazu was steht, dann kann ich ihm das hinhalten und auf nem austausch bestehen.. denn haendler tun ja gerne so: "haben wir noch nie probleme mit gehabt, muß nen einzelfall sein..."

    waere super wenn du da noch infos haettest oder besorgen koenntest..

    danke dir schonmal.

    gruß,
    christian
     
  13. #13 Megane1.5dci_xf, 26.08.2006
    Megane1.5dci_xf

    Megane1.5dci_xf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ohh, ich glaube die Info´s finde ich nicht mehr. (Leider)

    Ich hatte mich vor drei Monaten intensiv mit dem Thema Megane beschäftigt (wegen Neukauf eines Autos)
    Da hatte ich irgendwo im WWW was über die Heckscheibe gelesen.
    Am besten du goooglest mal.

    Weitere Probleme waren:
    - Xenonscheinwerfer (autom.Höhenverstellung öfter defekt),
    - Easy keyless entry funktionierte nicht richtig

    Deshalb habe ich so welche Gimmicks nicht mit bestellt!
     
  14. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    Die Gründe kommen mir bekannt vor, haben bei mir vor zwei Jahren auch eine Rolle gespielt. Heute würde ich mich wieder so entscheiden und auf diese Dinge weiterhin verzichten, obwohl das Keyless 'ne feine Sache ist!

    Gruß Andy
     
  15. #15 DM101Lars, 20.09.2006
    DM101Lars

    DM101Lars Megane-Kenner

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigung, ich habe gerade erst gesehen, das Ihr das Thema während meines Urlaubes weiter diskutiert habt.

    @ Megane 1.5dci: Das mit den Lieferzeiten kann ich nicht bestätigen. Mein Wagen sogar vor den angekündigten 8 Wochen beim Händler. Bis jetzt ist die Scheibe auch noch dicht und klappern tut sie auch nicht.
    Kann aber im Winter noch kommen...

    Ansonsten finde ich die Geschichte nach wie vor äußerst praktisch, auch wenn ich den Aufpreis als ziemlich hoch empfinde. So muss man in der Stadt in engen Parklücken nicht immer den Kofferaum von der Seite öffnen, damit man der Klappe nicht im Weg steht. Gleiches gilt für Fähren, die wir häufig im Urlaub nutzen.

    Da wir schon beim Urlaub sind, ein weiterer Vorteil, den u.a. meine Kollegen jetzt bei Ihren neuen Audi A6 vermissen: ist der Kofferaum mal voll bis obenhin, kann man über die Klappe oben bequem noch Sachen (wenn auch nur kleine) in den Kofferaum schmeißen, ohne das einem der Rest darunter wieder hinaus fällt.

    Ein Risiko, dass was nicht hundertprozentig funktioniert gibt es immer, dann hätte ich mir wahrscheinlich auch nicht den 2.0dCi Motor kaufen dürfen. Mit dem gibt es ja auch noch keine Langzeiterfahrung! :mrgreen:

    Gruß
    Lars
     
Thema: Aufklappbare Heckscheibe Megane Grandtour
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laguna heckfenster öffnen

    ,
  2. renaul scenic 1 heckscheibe ausstellbar öffnen

    ,
  3. renault scenic heckscheibe öffnen

    ,
  4. habe renault wie kann ich das heckfenster aufmachen
Die Seite wird geladen...

Aufklappbare Heckscheibe Megane Grandtour - Ähnliche Themen

  1. Megane Scenic 1 Nebelscheinwerfer ohne Funktion

    Megane Scenic 1 Nebelscheinwerfer ohne Funktion: Hallo, ich habe ein kleine Problem mit meinen Megane Scenic Bj 08.2000. Die Nebelscheinwerfer vorne funktionieren nicht. Habe bereit das Relais ,...
  2. Suche für Megane 2 Alufelgen Fondmetal F5 8x18, Lochkreis 4 x 100

    Suche für Megane 2 Alufelgen Fondmetal F5 8x18, Lochkreis 4 x 100: Hallo, Ich suche 2 Alufelgen von Fondmetal Model F5, 8 x 18, Lochkreis 4 x 100, für den Megane 2. Bitte nur rundlaufende Felgen anbieten ohne...
  3. Megane 3 Megane GT Line meiner Frau

    Megane GT Line meiner Frau: Huhu Zusammen, wollte euch auch mal unseren Megane zeigen (fährt Hauptsächlich meine Frau ich habe mir vor 2 Jahren einen Talisman gekauft)....
  4. Megane 3 Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang

    Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang: Hallo zusammen, Ich habe heute einen Megane III RS 265 gekauft und auf dem Heimweg festgestellt, dass dieser, wenn man im 6ten Gang „lange“ (Eig...
  5. Megane 3 Megane 3 1,4 TCe GTLine Ph1

    Megane 3 1,4 TCe GTLine Ph1: Wer kann mir den Farbcode der orig. Alufelgen des Renault Megane 3 1,4 TCe Ph1 GTLine verraten?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden