Ausblick auf Megane 4

Diskutiere Ausblick auf Megane 4 im Forum Kauf- und Verkaufsberatung im Bereich Klatsch und Tratsch - Autobild konnte das zeichnen wieder nicht lassen. :grin: Allerdings kann man wohl von ausgehen, dass komplett anders er nicht aussehen wird. So...
M

Maik Meggi

Megane-Kenner
Beiträge
185
Autobild konnte das zeichnen wieder nicht lassen. :grin: Allerdings kann man wohl von ausgehen, dass komplett anders er nicht aussehen wird. So zumindest schon mal ein Eindruck von Front und Heck. Ich finde hinten ganz ok, vorne eher nicht so. :nee: Aber mal sehen, wie er endgültig werden wird. Das es eine schmale Scheinwerferansicht geben wird scheint sicher, da LED zum Einsatz kommt. Aber sonst heißt es warten auf echte Fotos.
Link zu Autobild: http://www.autobild.de/bilder/citroen-c ... html#bild3
 
Nightfox

Nightfox

Megane-Kenner
Beiträge
146
Hoffentlich bekommt wenigstens das Coupe ein vernünftiges Heck. Ausserdem hat doch noch nie ein Auto so ausgesehen wie es dei AutoBLÖDBild gezeichnet hat. Die sollen mal lieber bei ihren "Golf- besser als der Rest der Welt?" Artikeln bleiben.

Ich hoffe es kommt nicht wirklich diese hässliche Riesenrhombe vorn drauf, sieht so aus als ob man sich bei Renault im Hauseigenen LKW Regal bedient. Die Rhombe vom Magnum ist nicht größer... xD
 
Emelrem

Emelrem

Megane-Kenner
Beiträge
198
Wie immer bei sowas ist das ja nur zusammengebastelt was es schon gibt mit ner Überreichnung aus dem letzten Facelift.

Phase II zu III wurde die Rombe größer also muss sie für den neuen noch größer werden.
Die Seitenlinie ist vom neuen Clio und Captur zusammenkopiert.
Und der Schweller vorne sieht aus wie aus dem Zubehör ala Seat Ibiza Ultra irgendwas.

Das Heck find ich gar nicht so schlecht wobei ich nicht glaube das diese ganzen Wellen und Kanten besonders am Glas so kommen werden.
Auch die Wellen in der Seitenlinie sind eigentlich zu stark ausgeprägt als das man das wirklich in Stahl so umgesetzt bekommt.

Abwarten und Tee trinken ... :beach:
 
Nightfox

Nightfox

Megane-Kenner
Beiträge
146
Ich hoffe halt das der 4er Megane ein richtiger Burner wird. Vorrallem der RS.

Hoffentlich zieht Renault dann endlich mal mit den anderen Herstellern mit und bringt den mit ein paar Zusatzgimmicks. Schön langsam ist mir die RS Abteilung nähmlich viel zu konservativ.

Led-Scheinwerfer sind schonmal voll in Ordnung.
Desweiteren wären für den neuen RS aber Allradantrieb, eine Klappenauspuffanlage und 280 bis 320 Turbo PS angesagt um S3, Golf R und Leon Cupra noch mithalten zu können. Cool natürlich auch wenn man es schafft echte Zusatzinstrumente statt dem dummen Rs-Monitor zu verbauen. Das hat einen viel edleren Anspruch.

Und wehe wenn der Innenraum so aussieht wie beim neuen Clio! Glitzer-Plaste vom feinsten ist das.
 
M

Macklemore

Megane-Kenner
Beiträge
131
Nightfox schrieb:
Desweiteren wären für den neuen RS aber Allradantrieb

Halte ich gar nichts von , Allrad ist sau mäßig schwer. Was meinste warum die Formel 1 nicht auf den Allrad setzt?!

Gruß der Mackle
 
Nightfox

Nightfox

Megane-Kenner
Beiträge
146
Macklemore schrieb:
Nightfox schrieb:
Desweiteren wären für den neuen RS aber Allradantrieb

Halte ich gar nichts von , Allrad ist sau mäßig schwer. Was meinste warum die Formel 1 nicht auf den Allrad setzt?!

Gruß der Mackle


Ganz ehrlich? Weil es das Reglement nicht erlaubt! Sonst würden die aus den Kurven rausziehen das dir die Augen rausfallen.
Und tu bitte nicht so als hätten wir 1980 und ein Allradantrieb wurde nach wie vor aus einer 200kg Kardanwelle und 150kg Achsgetriebe bestehen.

Da schmeißt man eben was Haldexmässiges rein und gut ist es.

Ich kann nur für mich sprechen und sagen: Wenn der 4er Meggi nichts aussergewöhnliches wird, war es mein letzter Renault. Allein die Zubehörpolitik ist eine Frechheit für sich. Die existiert nähmlich garnicht!
 
A

Anonymous

Guest
Falls es dann ein Coupe geben wird. So wie es aussieht gehen die davon aus das der 5 Türer ebenso wie der Clio eine "verdeckte" Fondtüre kriegt.
Clio gibt's ja auch nur als 5 Türer und ne Coupe-Linie gibt's auch noch nicht.
Ich glaube ich freunde mich immer mehr mit dem GT 86 an.
 
Emelrem

Emelrem

Megane-Kenner
Beiträge
198
Naja aber ist halt kein Megane und ein Magane ist nunmal ein "Golf" also sprich ein Allzweck und Familien Massen Auto und keine Rennflunder wie ein GT86.

Da könnte man auch nen VW Bus mit nem Subaru Impreza vergleichen :fies:
 
A

Anonymous

Guest
Emelrem schrieb:
Naja aber ist halt kein Megane und ein Magane ist nunmal ein "Golf" also sprich ein Allzweck und Familien Massen Auto und keine Rennflunder wie ein GT86.

Da könnte man auch nen VW Bus mit nem Subaru Impreza vergleichen :fies:


Wo und wann wurde behauptet das es ein Megane sein soll. Ausserdem ist der GT 86 keine Rennflunder sondern ein 2+2 Sportwagen. Genauso wie der Celica war und dieser war Alltagstauglich. Reine Sportwagen sind in der Regel 2-Sitzer.
Allerdings hat der GT 86 etwas wo viele sagen das es ein Sportwagen haben muss. Einen Heckantrieb.
 
RonnyTCE

RonnyTCE

Megane-Experte
Beiträge
1.966
Wartet doch erstmal ab. Die Bilder sind nichts Offizielles, die sind schon seit ewigkeiten im Netz zu finden und werden immer wieder von Renault dementiert.
 
Thema: Ausblick auf Megane 4

Ähnliche Themen

L
Antworten
0
Aufrufe
195
lucas1243
L
S
Antworten
5
Aufrufe
416
Silver_Megane_TCE180
S
P
Antworten
4
Aufrufe
286
Pöserbub
P
A
Antworten
2
Aufrufe
376
Aircooled45
A
Oben