Automatikgetriebe- allgemeine Fragen

Diskutiere Automatikgetriebe- allgemeine Fragen im Forum Motor & Getriebe im Bereich Technik - Hallo, ich interessiere mich für das Automatikgetriebe im Megane 3Phase3. Die ersten Megane 3 hatten ja wohl ein "CVT"-Getriebe, der Phase 3 ein...
P

Polarlys

Einsteiger
Beiträge
23
Hallo,

ich interessiere mich für das Automatikgetriebe im Megane 3Phase3. Die ersten Megane 3 hatten ja wohl ein "CVT"-Getriebe, der Phase 3 ein "EDC"-Getriebe. Wann wurden eigentlich die Getriebe umgestellt?

Das EDC soll ja ein Doppelkupplungsgetriebe sein. Sind diese Kupplungen eigentlich vergleichbar den regulären Trockenkupplungen, halt nur über Servo angesteuert? Oder sind das Ölbadkupplungen, wie z. B. in vielen Motorrädern? Mussten schon mal bei einem EDC-Getriebe Kupplungen getauscht werden?

Mittlerweile liest man ja schon mal häufiger etwas von Getriebeölwechsel bei Automatikgetrieben. Trifft das auch auf das EDC-Getriebe zu, und wenn ja, wie häufig?

Gibt es bei der Automatik auch verschiedene "Programme", in der Online-Anleitung habe ich nichts gefunden.

Ich habe bisher nur einmal eine Paris-Edition mit Automatik testgefahren, der heulte ziemlich beim Anfahren. Ist das normal? Hat mir nicht gefallen, daher ist mein aktueller ein Schalter.

Aber vielleicht wirds ja nochmal was mit Automatik....

Viele Grüße

Polarlys
 
Tschehsn

Tschehsn

Megane-Experte
Beiträge
1.139
Der Megane 3 hatte in Verbindung mit dem 1.5 Liter-Diesel (110PS) schon immer ein EDC-Getriebe.
Das CVT gab es nur in Verbindung mit dem 2.0Liter-Benziner.
 
Keve1991

Keve1991

Megane-Fahrer
Beiträge
701
Also

EDC ist ein Doppelkupplungsgetriebe und dieses gibt es nur mit dem 1.5dci, es handelt sich um Trockenkupplungen. Die neueren Modelle haben Nasskupplungen (ab Megane IV, Talisman, Scenic IV, Espace V...)

Kupplung bei uns in der Firma bisher noch nicht getauscht.

Ein Ölwechsel ist nicht vorgeschrieben bei dem DC4 Getriebe mit Trockenkupplung. Erst bei den neuen DW5 und DW6 Getriebe. Diese gibt es aber nicht beim Megane III.

Video zum EDC DC4 Getriebe aus Megane III und Scenic III: https://www.youtube.com/watch?v=G1EbiXiLXkk

Das CVT Getriebe gibt es nur mit dem 2.0 Benziner, dieses ist halt wie eine Variomatik aufgebaut.
Diesen bist du vermutlich Probe gefahren?`Man muss sich ans Getriebe gewöhnen, aber es gibt viele die dieses Getriebe fahren und zufrieden damit sind.
Es wurde halt entwickelt um im Effizienten Drehzahlbereich zu bleiben.

Vom CVT Getriebe gibt es mittlerweile auch eine neuere (verbesserte) Variante, dieses kommt jetzt als erstes im Kadjar und im neuen Koleos.
Dieses nennt sich X-Tronic und hat einen "größeren" Bereich um eine gleichbleibende Drehzahl bei einer höheren Geschwindigkeit zu haben.

Zum CVT Getriebe ein Werbevideo: https://www.youtube.com/watch?v=kdqt84_3t-k


Es gibt aber auch den 2.0 dci mit normalen Automatikgetriebe.
 
Thema: Automatikgetriebe- allgemeine Fragen

Ähnliche Themen

P
Antworten
4
Aufrufe
263
Pöserbub
P
S
Antworten
0
Aufrufe
3.209
SEuchner
S
Codex965
Antworten
3
Aufrufe
1.245
Jay1980
Jay1980
W
Antworten
14
Aufrufe
3.969
wolfgang2
W
K
Antworten
12
Aufrufe
6.265
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
Oben