automatisch abblendbarer Innenspiegel blendet

Diskutiere automatisch abblendbarer Innenspiegel blendet im Forum Elektronik im Bereich Technik - Hallo Jungs, nach der ersten Nachtfahrt mit meinem Megane2 ist mir aufgefallen, dass der Innenspiegel erst abblendet wenn direkt in den Spiegel...
popalle

popalle

Einsteiger
Beiträge
23
Hallo Jungs,
nach der ersten Nachtfahrt mit meinem Megane2 ist mir aufgefallen, dass der Innenspiegel erst abblendet wenn direkt in den Spiegel geblendet wird. Wenn der hinter mir also zB über eine Kuppe fährt oder sein Abblendlicht zu hoch ist.
Das war mir alles viel zu hell. Ich hätte erwartet, dass wenn ein Auto hinter mir mit Licht fährt (auch mit größerer Entfernung) das Ding abblendet. Normales Abblendlicht blendet doch schon genug.
Wie ist da bei euch? Kann man vielleicht die Empfindlichkeit einstellen?
Grüße aus Berlin
popalle
 
Driver

Driver

Megane-Profi
Beiträge
3.626
War bei mir auch so, seit die Scheiben getönt sind ist das eh Schnee von gestern :mrgreen: Wirst wohl damit leben müssen, hat mich auch anfangs gestört das der so spät abgeblendet hat.
 
FendiMan

FendiMan

Megane-Profi
Beiträge
3.526
Normal verdunkelt der Spiegel schon, wenn der Sensor vorne wenig Licht empfängt, bei mir auch schon in einem Tunnel, solange dieser nicht zu hell ist.
 
Selcuk83

Selcuk83

Megane-Experte
Beiträge
1.407
Bei mir Funkt... es auch ohne Probleme...


Gruß Selcuk
 
Driver

Driver

Megane-Profi
Beiträge
3.626
FendiMan schrieb:
Normal verdunkelt der Spiegel schon, wenn der Sensor vorne wenig Licht empfängt, bei mir auch schon in einem Tunnel, solange dieser nicht zu hell ist.
Sensor vorne wenig Licht ???????
Der Sensor am Spiegelgehäuse guckt doch nach hinten :-?
 
Selcuk83

Selcuk83

Megane-Experte
Beiträge
1.407
Driver schrieb:
FendiMan schrieb:
Normal verdunkelt der Spiegel schon, wenn der Sensor vorne wenig Licht empfängt, bei mir auch schon in einem Tunnel, solange dieser nicht zu hell ist.
Sensor vorne wenig Licht ???????
Der Sensor am Spiegelgehäuse guckt doch nach hinten :-?

Ne da vertust du dich leider.
Der Sensor ist vorne am Spiegel entweder unten oder oben am Rand.


Gruß Selcuk
 
Zimbi RFD

Zimbi RFD

Megane-Profi
Moderator
Beiträge
3.852
vorne und hinten :del:

Zimbi RFD
 
FendiMan

FendiMan

Megane-Profi
Beiträge
3.526
Der Sensor vorne schaut auf die allgemeine Helligkeit, der hinten auf nachfolgende Fahrzeuge.
 
PM545

PM545

Megane-Profi
Beiträge
2.262
FendiMan schrieb:
Der Sensor vorne schaut auf die allgemeine Helligkeit, der hinten auf nachfolgende Fahrzeuge.

Genau so siehts aus ;)

Um mal vorne und hinten zu klären... immer in Fahrtrichtung denken ;) Rein logisch wäre ja vom Spiegel selbst aus gesehen DA vorne wo der Spiegel ist, das ist aber der hintere Sensor da er ja auch nach hinten misst... und der hinterm Spiegel im Gehäuse ist der vordere, kapisch? :mrgreen:

Meiner (ja jetzt nagelneu aus Phase 2) macht das recht angenehm, je nach dem wie nah das Fahrzeug hinter mir ist oder wie stark es blendet, so wie es sein soll halt :)

Peter
 
Driver

Driver

Megane-Profi
Beiträge
3.626
Und wo sitzt nun der Sensor für das Licht eigentlich, ich dachte das wär der am Spiegel der nach vorne ( Richtung Motorhaube ) geht.
 
H

HL

Megane-Profi
Beiträge
3.595
Vorne muß dunkel/Nacht signalisiert werden damit überhaupt abgedunkelt wird... sprich daß der Spiegel nur nachts einegschaltet ist ... sonst wäre der Spiegel tagsüber dauernd abgedunkelt.... bei mir funktioniert das eigentlich ganz gut und ich merke den UNterschied erst wenn ich mal wieder in einem Auto mit normalem Spiegel fahre ...manchmal habe ich aber auch den Eindruck daß er dunkler sein könnte... dann hilft ein Blick in den Außenspiegel als Vergleich oder ein paar Sekunden den Sensor mit dem Finger abdecken und man merkt, daß es doch funktioniert... es gibt halt eine max Grenze und manche Lichter blenden doch noch ein bissl.. man soll ja auch noch merken daß jemand hinter einem fährt

Gibts die Spiegelelektronik eigentlich einzeln oder nur Spiegel komplett ?
 
Art Vandelay

Art Vandelay

Megane-Experte
Beiträge
1.293
Was mich da interessieren würde: Wie funktinoiert das mit der Verdunkelung eigentlich?
 
H

HL

Megane-Profi
Beiträge
3.595
Im oder auf dem Glas ist eine Folie mit Flüssigkristallen..identisch wie einer Digitalanzeige...nur eben über die gesamte Fläche.... werden die Kristalle unter Strom gesetzt, fangen sie an zu schwingen und es wird dunkel
 
popalle

popalle

Einsteiger
Threadstarter
Beiträge
23
na mal sehen ob ich mich noch mit dem Spiegel anfreunden kann. Werd erstmal den Sensor der nach hinten guckt säubern damit mehr Licht einfällt. Werd mal bei Renault nachfragen ob man da vielleicht doch was einstellen kann.
Ob in die Halterung auch ein manueller Spiegel passt? :-?
 
Ray_Doyle

Ray_Doyle

Megane-Profi
Beiträge
2.619
Meiner ist lahmgelegt, seit ich die Folie hintendrin habe. ICh meine aber, dass meiner auch gut reagiert hat, ist immer schön runtergefahren, wenn die Polo 6N mit Nebelscheinwerfern hinter einem hergurken...
 
Thema: automatisch abblendbarer Innenspiegel blendet

Ähnliche Themen

Oben