Batterie - Anschluss

Diskutiere Batterie - Anschluss im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo! Ich habe gerade gesehen, dass die Batterie ja extrem verbaut ist. Am Plus- anschluss ist ja kaum platz. Wie habt ihr das...

  1. Fenix

    Fenix Einsteiger

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe gerade gesehen, dass die Batterie ja extrem verbaut ist.

    Am Plus- anschluss ist ja kaum platz.

    Wie habt ihr das Powerkabel befestigt. Einfach ein Kabelschuh und dann ein bisschen das Platik beschnitten?

    Oder mit einer anderen Polklemme?

    MFG
    Danny
     
  2. #2 FendiMan, 04.08.2006
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    101
    Am Pluspol hast du ja eh mehrere Möglichkeiten für einen Anschluss.
    Ich hab einfach einen genommen, der noch Platz für das Kabel gehabt hat, ohne irgendwas ausschneiden zu müssen.
    Ich hab aber die komplette Abdeckung über der Batterie, nicht nur die kleine Abdeckung über dem Pluspol.
     
  3. #3 Emelrem_xf, 04.08.2006
    Emelrem_xf

    Emelrem_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Sorry benutze den Thread mal gerade für ne Nachfrage:

    Kann man diese Abdeckung eigentlich für die neueren Modelle Nachkaufen?

    Bei der Batterie hat sich doch nichts getan oder?

    Weiß da einer Bescheid?? Teilenummer oder so???

    Danke im voraus.
     
  4. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Sei doch froh wenn keine Abdeckung drauf ist, sonst ist Starthilfe nur mit Torx möglich, das hat nicht jeder immer dabei.
     
  5. #5 FendiMan, 04.08.2006
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    101
    Einen Torx-Set hab ich immer im Auto dabei, seit ich 93 nach der Übernahme des 19er draufgekommen bin, das die Franzosen etwas gegen normale Kreuzschrauben haben. ;)
    Aber es stimmt schon, es ist umständlicher, wenn man schnell einmal zur Batterie muss.
     
  6. #6 Emelrem_xf, 04.08.2006
    Emelrem_xf

    Emelrem_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber dafür sieht es sauberer und ordentlicher aus unter der Haube.

    Ausserdem sieht die Lackiert und mit dem Heckschriftzug super aus ;-)
     
  7. andy

    andy Megane-Profi

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4.336
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    Meinen ersten Torx-Satz habe ich schon in den 80ern für einen R11 gekauft. Damals haben noch alle über Torx gelästert, aber Qualität setzt sich halt durch. In der Firma benutzen wir die auch immer mehr, da diese deutlich robuster als Innensechskant- oder Kreuzschlitzschrauben sind.
    Bei der Batterieabdeckung habe ich mal von Beschaffungsproblemem gehört bzw. gelesen.

    Gruß Andy
     
  8. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Dito, für meinen R5 in den 80ern sowie die Austausch-Zylinderkopfschrauben meines Kadett in den frühen 90ern.

    Nicht immer, wenn es so wäre dann hätte sich nicht VHS als Video-Standard durchgesetzt, auch Windows als Betriebssystem hätte keine Chance.

    Aber Torx ist schon ne nette Sache. Die Schrauben sehen besser aus als Kreuzschrauben und man kann höhere Drehmomente übertragen ohne abzurutschen.

    Ich habe auch immer Torx im Auto und helfe damit gerne aus wenn mal wieder jemand aus dem Forum eine leere Batterie hat und ich in der Nähe bin. Eine Abdeckung wegen der Optik brauche ich nicht, mache die Haube nur für Wischwasser alle 1-2 Monate für 5 Minuten auf. Aber die Abdeckung bietet Schutz vor neugierigen Blicken auf meine Verkabelung für den Subwoofer, so sieht man nix von der Anzapfung der Batterie.

    Ich denke zur Nachrüstung der Abdeckung wird man auch die Halter benötigen, falls diese anders sein sollten bzw. keine Verschraubungsmöglichkeiten bieten.

    Abdeckung: 82 00 302 466 = 54,10 zzgl. Mwst.
     
  9. #9 Emelrem_xf, 05.08.2006
    Emelrem_xf

    Emelrem_xf Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Schonmal danke für die Nummer werd mir das mal durch denn Kopf gehen lassen.

    Aber Back to Topic. RCN hast du ein Foto von deinem Anschluss an die Batterie? Also wie gehst du mit dem Power Kabel an die Batterie etc?

    Danke im vorraus
     
  10. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe leider keine Fotos davon und kann dank Abdeckung auch nicht so schnell welche machen. Außerdem ist meine Kamera auch gerade auf Reisen.

    Ich habe das ganze mit Kabelschuh an der riesigen Sicherung (glaube 180A) auf der Batterie angeklemmt.
     
  11. Fenix

    Fenix Einsteiger

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hmm, also ich habe diese große abdeckung.

    bis jetzt weiß ich noch nicht wirklich, wo ich mit dem kabelschuh dran gehe. wenn ich ne lösung gefunden habe, gibts nen bild.
     
  12. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Erledigt - siehe unten...
     
  13. Gast

    Gast Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    So, habe die Fotos nun gefunden und ich hoffe sie helfen etwas:

    So habe ich es angeschlossen:
    [​IMG]

    Und mit Abdeckung sieht man nix mehr:
    [​IMG]


    Das Kabel für die Anlage ist also bei mir noch zusätzlich über die schwarze Hauptsicherung für den Anlasser abgesichert.
    Das war auch der beste Montagepunkt für den Kabelschuh ohne daß man was zerschneiden oder anpassen muß.


    Und nicht daß jemand meckert wegen nur 6qmm, ich habe nur ne kleine aktive JBL-Box die eh nur mit ner kleinen Sicherung intern
    abgesichert ist und nur 100 Watt RMS hat - macht aber genug Druck das der Spiegel zittert.
    Mir reicht die leichte Bassunterstützung, die 4 x 50 Watt vom Radio gehen über die interne Frequenzweiche meines Alpine nur als
    Höhen und Mitten an die Lautsprecher (vorne Pioneer, hinten Serie mit abgesenkter Leistung).

    [​IMG]
     
  14. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Braucht man eigentlich noch eine Hauptsicherung für die Anlage; Renault hat ja sowieso schon nach dem Pluspol eine Sicherung verbaut??? Ich bin auch in den 80ern bei einem R11 das erste Mal mit Torx in Berührung gekommen (auch wenn es noch nicht mein Auto war). Mein Dad hat dazumals einen Inbus-Schlüssel mit der Dreiecksfeile zum Torx umgearbeitet.
     
  15. #15 Anonymous, 09.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du hast das blaue Kabel an die Batt angeschlossen über die schwarze Sicherung ?! Die Absicherung ist viel zu hoch.
    Steht auch auf der schwarzen Sicherung (70 Ampere ? - aus dem Kopf ...) . Die roten haben 30 Ampere, die schwarze noch mehr.

    Bau am besten eine fliegende Sicherung ins blaue Kabel mit ~15-20 Ampere ein . So weit wie möglich Richtung Batt.
    Im Notfall über eine der roten 30A Sicherungen anklemmen.

    Heiko
     
Thema:

Batterie - Anschluss

Die Seite wird geladen...

Batterie - Anschluss - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Motor aus, esp u. Batterie prüfen

    Motor aus, esp u. Batterie prüfen: Hallo, Mein Name ist Patrick, bin 33jahre alt und unser Familienauto ist ein Mégane grad Tour bj. 2007 mit dem 1,6 16v. Haben das Auto jetzt seit...
  2. Megane 3 Anschluss Android Radio

    Anschluss Android Radio: Hallo, ich heiße Ibrahim und bin neu hier. Ich habe mir für meinen Megan III Bj.2011 Grandtour (kein Bose, kein Navi) ein Xtrons android Radio...
  3. Megane 1 Classic Batterie Ausbau

    Classic Batterie Ausbau: Hallo zusammen, ich müsste die Batterie wechseln und stehe nun vor dem Problem das ich die nicht raus bekomme. Muss ich etwa die Scheibenwischer...
  4. Megane 3 Batterie Chipkarte dauernd leer

    Batterie Chipkarte dauernd leer: Morgen Zusammen, meine Batterie von der Chipkarte ist dauernd leer, am Amfang habe ich noch gedacht es liegt daran weil ich eine billig Marke...
  5. Megane 2 Sitze Megane 2 Anschluss Megane 3

    Sitze Megane 2 Anschluss Megane 3: Hi zusammen, bin auf der Suche nach neuen Sitzen für den Meg 2 Ph 1 und wollte fragen, ob jemand weiß, ob die Sitze aus dem Meg 3 RS passen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden