batterie

Diskutiere batterie im Forum Klatsch und Tratsch im Bereich Allgemeines - die batterie meines megane 4 hat nach 4 jahren ohne vorwarnung den geist aufgegeben. ist das normal
Z

zwemil

Türaufmacher
Beiträge
1
die batterie meines megane 4 hat nach 4 jahren ohne vorwarnung den geist aufgegeben.
ist das normal
 
Zimbi RFD

Zimbi RFD

Megane-Profi
Moderator
Beiträge
3.852
Herunterladen.jpg
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.541
no, no... Das ist mir zu wenig, unter 8 Jahre hat es bei mir noch keine gemacht. Natürlich werden die Akkus heute ganz anders beansprucht, aber nach 4 Jahren sollte es eine Ausnahme sein und erst nach 6 Jahren in die Normalität gehen. Mein jetziger Akku im Megane von Oktober 2009 war im August 2008 tot, von jetzt auf sofort. Meine Frau war shoppen und rief mich dann an: Akku leer, läuft nicht...... Ich bin hingefahren, habe mit Startakku gestartet und meine Frau fuhr nach Hause und ich hab dann gleich eine neue Batterie geholt und zu Hause eingebaut.
 
Jay1980

Jay1980

Megane-Fahrer
Beiträge
860
Vor allem sollte man sich ein Ladegerät anschaffen und regelmäßig laden.
Das lohnt sich nämlich schon beim ersten vorzeitigen Austausch.
Gerade mit diesen heutigen LiMa Bedarfsregelungen im Namen der Umwelt.
Hauptsache 0,1% Sprit gespart und die Batterie fix wegwerfen.
Damit ist uns dann allen wirklich geholfen.

4 Jahre sind mir übrigens auch viel zu wenig um als normal zu gelten.
Mit Pflege würde ich die Zahl auch in etwa verdoppeln wollen.
Bei den Fahrzeugen in meiner Familie kommt das in etwa der Regel gleich.
 
D

Der_Roman

Megane-Fahrer
Beiträge
504
Die ehrliche Antwort ist: kann normal sein, kann nicht normal sein.

Es gibt auch bei Batterien Schwankungen in der Qualität und auch jeder Fahrer nutzt sein Auto und damit die Batterie anders.

Bei meinem Clio war nach 7 Jahren ca. die Batterie schwach. Trotz bösem StartStopp und all dem Kram. Bei meinem R5 von BJ88 war aber auch mal eine nach 3 Jahren platt. Und der hatte noch keine verrückte Technik an Bord und ne simple Batterie, keine für StartStopp geeignete.
 
Multi-Fanfare

Multi-Fanfare

Megane-Experte
Beiträge
1.541
Ausrutscher gibt's ja überall, das sollten dann aber Ausnahmen sein. 3 oder 4Jahre sind nicht normal, aber man kann nicht reingucken und wenn die Batterie irgend einen Fehler von zu Hause hatte, dann geht sie natürlich eher kaputt.
Ich lade regelmäßig meine Batterie, ob das jetzt zur längeren Funktion des Akku führt, ist Glaube und keine Gewissheit....... mehr kann man eh nicht machen.
 
E

enagem

Megane-Kenner
Beiträge
231
Die Nutzungsdauer hängt hier einzig und allein von den Nutzungsbedingungen ab.
(viel Kurzstrecke,viele Verbraucher an,kalt/warm,steht Auto bei Frost draußen oder drinnen...)
Bei hoher Beanspruchung gehen Jahre ok.
 
Thema: batterie

Ähnliche Themen

N
Antworten
8
Aufrufe
588
Jay1980
Jay1980
rorowabohu
Antworten
10
Aufrufe
965
rorowabohu
rorowabohu
A
Antworten
4
Aufrufe
1.160
A
Budenfahrer
Antworten
0
Aufrufe
1.335
Budenfahrer
Budenfahrer
H
Antworten
0
Aufrufe
737
Holger 05
H
Oben