BC Defekt - Nichts geht mehr teilweise.

Diskutiere BC Defekt - Nichts geht mehr teilweise. im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo liebe Meganfahrer :) Heute hatten wir unseren Reifenumstecksamstag alles schön gelaufen - 12 Uhr Dienstschluss, weil ich am Samstag letzte...

  1. Wauzi

    Wauzi Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Meganfahrer :)

    Heute hatten wir unseren Reifenumstecksamstag alles schön gelaufen - 12 Uhr Dienstschluss, weil ich am Samstag letzte Woche ne Flasche Sturm im Kofferraum verschüttet hatte dachte ich mir ich mach mal ne kleine KlimaDesinfektion damit die Klima einen Teil des Geruchs verliert.

    Nach dem reinigen der Klimadüsen startete ich meinen kleinen Megane und es leuchtet wie aus heiterem Himmel STOP (Bordcomputer Defekt).

    Ich dachte mir 'Alter das kanns jetzt aber nicht sein -.-" ' so bin dann nachhause gedüst weil unser CLIP leider nicht im Haus war.

    Zuhause angekommen war alles wieder okey die Fehlermeldung vonwegen BC Defekt war weg.

    Jedoch lässt sich das Auto nicht mehr Aufsperren/Zusperren auch nicht über die Keyless Entry Knöpfe, lässt sich auch nicht mehr starten wenn die Karte nicht im Kartenlessegerät steckt (Klappte immer) 'Karte nicht erkannt'.

    Jetzt zur meiner Frage, hab ich durch die Desinfektion das Steuergerät unter dem Armaturenbrett vernichtet oder wie?

    Bin momentan im 4 Lehrjahr also noch etwas unerfahren in sachen Elektronik - und unser Meister geht auch nicht ans Telefon.

    Hatte das Problem schon jemand? - Konnte unter der Sufu nichts finden.

    Danke, Kevin.

    Ps dachte mir ich fahr jetzt zum Öamtc und lass mal ne Fehlerauslesse machen, will bis Montag schlimmeres verhindern falls möglich.
     
  2. #2 Zimbi RFD, 12.10.2013
    Zimbi RFD

    Zimbi RFD Megane-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    3.428
    Zustimmungen:
    165
    Kennzeichen:
  3. Wauzi

    Wauzi Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zimbi danke für den Link :)

    Jedoch bezweifle ich das die Batterie was hat wurde vor 2 Wochen erneuert und vor einer Woche auch ein Test durchgeführt (Spannung genung).

    Bin gerade wieder vom Öamtc gekommen mit dem Fazit das wieder alles geht -.-" Bin mir schon blöd vorgekommen dort haha.
    Jedoch lässt sich das Auto mit der Karte nur von unmitelbarer Nähe öffnen also wenn ich direkt vor dem Auto stehe.

    Keyless Entry funktioniert auch wieder.
     
  4. #4 Art Vandelay, 12.10.2013
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    Wie? Du hast vor zwei Wochen eine neue Batterie gekriegt?

    Und wieso hast du dann eine Woche später einen "Test" gemacht?

    Erzählt uns alle Details über die Batterie-Geschichte, ansonsten wird jeder hier bei den Symptomen auf eine Batterie tippen. (Weil dass die Batterie schuld ist, glaubt hier anfangs niemand, und am Schluss wars dann doch immer die Batterie.)
     
  5. Wauzi

    Wauzi Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem tausch der Batterie hat er nach 2 Tagen geschwächelt da hab ich gedacht das nicht vllt die neue Batterie zusammengebrochen ist. War aber nicht der Fall deshalb der Test.
     
  6. #6 Art Vandelay, 12.10.2013
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    OK, wenn die "neue" zwei Tage geschwächelt hat, ists ziemlich sicher doch die Batterie. Mit einer neuen Batterie darf nichts schwächeln. Da muss das Ding anstarten wie ein junger Gott! Wo hast du denn die "neue" Batterie her? Wurde der Phaeton vom Haider ausgeschlachtet? :D Was für ein Test wurde von wem gemacht und was war das Resultat? Nur mit dem Voltmeter mal kurz die Spannung gemessen, oder professionell vom ÖAMTC mit dem Batterietestgerät?

    (Oder deine Lichtmaschine lädt die Batterie nicht gscheit? Ladespannung? Spannungsregler defekt?)
     
  7. #7 FendiMan, 12.10.2013
    FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    3.436
    Zustimmungen:
    120
    Auch eine neue Batterie kann kaputt sein.
     
  8. Wauzi

    Wauzi Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nicht die Batterie hat geschwächelt sondern das Auto beim Morgenstart (Vorbesitzer hatte Probleme mit dem Starter).
    Da ich in einer Renault Werkstatt arbeite wurde die Batterie auch mit einem ordnungsgemäßen Tester überprüft!
    Ich kann das Auto jetzt zwar über die Schlüsselkarte öffnen und zuspären aber nur von unmittelbarrer Nähe also wenn ich direkt vor der Fahrertüre stehe! Karten sind 4 Monate alt.
     
  9. #9 Art Vandelay, 12.10.2013
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    Was mit "das Auto hat beim Morgenstart geschwächelt" gemeint sein könnte, weiß ich leider nicht. Ich hoffe, eure Kunden kommen mit aussagekräftigeren Beschreibungen zu euch in die Werkstatt. :D

    Aber egal. Denn ich würde mal vermuten, dass die mangelnde Reichweite der Funkfernbedienung wohl eher unabhängig von der ganzen "Bordcomputer defekt"/"Karte nicht erkannt"-Geschichte ist.

    Ist das wirklich zum selben Zeitpunkt aufgetreten? D.h. die Fehlermeldungen waren da und genau ab diesem Zeitpunkt haben die Fernbedienungen nur noch geringe Reichweite? Das war wirklich zeitgleich?

    Soweit ich ich mich vage erinnere, ist die Funk-Antenne im Kofferraum. Da ist so ein scheinbar loses Kabel unter dieser Filz-Abdeckung. Man siehts, wenn man zum Reservereifen will. Hast du da hinten irgendwas gemacht? Subwoofer eingebaut oder sowas?
     
  10. #10 Dondiego, 13.10.2013
    Dondiego

    Dondiego Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    34
    Das gleiche ist mir passiert als ich mit einem Klima-Schaumreiniger nur leicht in die Lüftungsdüsen gesprüht hatte - Anzeige Bordcomputer defekt, keine Funktionen der Keycard
    und der Türtaster, Auto ließ sich nicht abschließen, Motor ließ sich nicht starten. Habe ihn dann da Samstag war stehen gelassen und wollte Montag meinen Freundlichen anrufen.
    Sonntag noch mal probiert, einige Funktionen waren wieder da. Montag war alles wieder in Ordnung. Scheinbar sitzt in den Lüftungskanälen ein Sensor oder ähnliches dem der
    Spray nicht bekommen ist. Meine Vermutung, dass nach dem Trocknen des Schaumsprays der Fehler sich selbst wieder behoben hat. Die Keycard hatte nach 5 Tagen auch wieder
    ihre volle Funktion.Im Fehlerspeicher war komischerweise auch keine Meldung hinterlegt.
    Fazit: nie wieder Klima-Reiniger in die Lüftungsdüsen sprühen.
     
  11. Wauzi

    Wauzi Türaufmacher

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir geht teilweise wieder alles, jedoch spinnt die Karte immer noch.
    Aufsperren kann ich nur wenn ich die karte vor der Tür halte, und wenn ich den Motor starten will muss die Karte entweder im Lesegerät sein oder in der unteren Ablage.

    Ach ja - ging bis Gestern alles super, es kam alles aufeinmal also gleich nach dem desinfiezieren.

    Ich hoffe bei mir klappts auch wieder so wie früher.
     
  12. #12 Riffelblech, 21.10.2013
    Riffelblech

    Riffelblech Megane-Kenner

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Liegt beim Mégane nicht unter den linken Düsen die UCH? Benutze doch mal Fon mit UCH
     
  13. #13 Lionkill, 31.10.2013
    Lionkill

    Lionkill Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    na dann ... so simpel es für dich klingen mag...würde ich mal als nächstes ne neue CR 2032 in die Key-Fernbedienung einlegen...hat bei mir auch schon mal geholfen...kleine Ursache = große Wirkung :top:

    ...wobei wir wieder so ganz nebenbei beim Thema :"": Batterie sind.... =o

    Versuch macht klug :k: :prost:
     
Thema: BC Defekt - Nichts geht mehr teilweise.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane neue software nichts geht mwhr

Die Seite wird geladen...

BC Defekt - Nichts geht mehr teilweise. - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Cabrio Dach defekt

    Cabrio Dach defekt: Guten morgen habe mich hier im Forum angemeldet da ich ein Problem beim Megane 2 Cabrio mit dem Dach habe. Meine Frau hat das Dach beim Cabrio...
  2. Megane 2 Dach öffnen trotz defektem Fensterheber?

    Dach öffnen trotz defektem Fensterheber?: Kann ich das Dach meines Cabrios öffnen, obwohl seit kurzem der Fensterheber des hinteren Seitenfensters das Fenster nicht herunterfährt oder...
  3. Megane 2 Kofferraumklappe geht nicht mehr zu

    Kofferraumklappe geht nicht mehr zu: heute ganz normal mit der FB das Auto geöffnet, Taster am kofferraum betätigt und geöffnet und beladen. dann klappe ins schloss gedrückt, aber...
  4. Megane 2 Grandtour Dynamique 1.6 Servolenkung defekt

    Grandtour Dynamique 1.6 Servolenkung defekt: Moin, ich hab grad versucht, irgendwoher das Handbuch zu bekommen, aber ein PDF scheints im Netz nicht zu geben. Jedenfalls ist die Servolenkung...
  5. Megane 3 Wasserpumpe defekt 3x in 30000 km

    Wasserpumpe defekt 3x in 30000 km: Hallo, bei meinem Megane 3 74kw ist die 3. Wasserpumpe innerhalb 30tsd.km defekt, immer das Lager. Wurden schon 2 verschiedene Hersteller verbaut....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden