beim Benziner 1.6 den vsd ersetzten

Diskutiere beim Benziner 1.6 den vsd ersetzten im Motortuning Forum im Bereich Tuning & Styling; Habe ja gelesen das man beim 1.6 den vsd entfernen kann und das Rohr vom Diesel einsetzten kann. Ist es auch möglich den msd vom Diesel (wenn es...

  1. Glirr

    Glirr Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Habe ja gelesen das man beim 1.6 den vsd entfernen kann und das Rohr vom Diesel einsetzten kann. Ist es auch möglich den msd vom Diesel (wenn es natürlich nur was am sound macht). Ich brauch dann vom "vsd rohr" nur eine Verjüngung von 50 auf 45 wenn ich mich richtig erinnere. Beim msd weis ich es nicht, bräuchte allerdings die Teilenummern wenn es geht.
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Oliver

    Oliver Megane-Profi

    Dabei seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    3
    Der Diesel hat ja eben keinen MSD sondern das Rohr...

    1,5dci hat 45mm
    1,9dci und 2,0dci haben 50mm

    1,6er hat 50mm am MSD-Eintritt und 45mm am MSD-Austritt, d.h. der Anschluss zum Kat beträgt 50mm und zum Endschalldämpfer 45mm. Die komplette Serien-Anlage vom z.B. 1,9dci passt dagegen plug´n´play und macht unterm 1,6er nen rechten Radau, weil auch der ESD anders ist.

    http://www.ebay.de/itm/Megane-2-II-ab20 ... 0772993477


    Hier noch ein paar Fotos wo wir vor etlichen Jahren diesen Umbau an nem 1,6er von nem Bekannten gemacht haben.

    http://vrweb.boisen.biz/~seegi/kays_meggi/
     
  4. Glirr

    Glirr Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich das richtig verstanden habe kann ich mir vom 1.9 das Rohr einfach drunter klatschen ohne etwas an der Größe ändern zu müssen. Hab gerade beim stahlgruber angerufen würde 41+steuer zahlen von bosal wenn es das richtige ist (laut Daten von pc 131ps stimmt das) möchte nach Möglichkeit meinen jetzigen esd dran lassen
     
  5. FendiMan

    FendiMan Megane-Profi

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    3.089
    Zustimmungen:
    18
    Super, ein lautes Auto mehr auf der Straße... :roll:

    Was machst du bei der nächsten Tüv-Überprüfung?
    Montierst du dann wieder den Mittelschalldämpfer?
     
  6. Swen

    Swen Megane-Kenner

    Dabei seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    was ist mit der Straftat Steuerhinterziehung?
     
  7. Glirr

    Glirr Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Steuerhinterziehung ??? Wegen den Abgasen oder was ^^ mein alter lancia hatte nur nen gkat und esd undd ust locker flockig durch die au gekommen. Ja zum tuv wird der wieder montiert
     
  8. Glirr

    Glirr Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Wollte etz nochmal auf meine frage zurückkommen, funktioniert es wenn ich das Rohr vom 1.9 nehm oder brauvh ich dazu noch eine verjüngung auf 45mm. Ohne diesel esd.


    Von ist ist nan der Durchmesser gemessen innen oder ausen am Rohr?
     
  9. Kyffi

    Kyffi Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre schon seit jahren mit dem Rohr vom 1,9 Diesel (50mm) und nem Remus-ESD (50mm Anschluss) und hatte noch nie Probleme deim TÜV. Wenn ich das so von Oliver lese, dann nimm doch das Rohr vom 1,5 Diesel. Da brauchst du keinen Adapter zu deinem Original-ESD.

    Grüße Kyffi
     
  10. Oliver

    Oliver Megane-Profi

    Dabei seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    3
    Aber dann zum Kat....





    Mann, sind das Spießer hier geworden.... :D
     
  11. Glirr

    Glirr Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    kurzer lage bericht: habe das rohr vom 1.5 genommen da es laut stahlgruber baugleich mit dem 1.9 ist. musste nur hinten (zum esd) eine verlängerungnehmen da das dieselrohr um gut 15cm kürzer ist. vorne werde ich auch noch eine verjüngungs rohr nehmen müssen damit ich den orginal msd einfach nur draufschieben muss.

    der klang ist nicht zu extrem aber hört sich deutlich sportlicher an
     
  12. Swen

    Swen Megane-Kenner

    Dabei seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    das eine hat aber mit dem Anderen nichts zu tun, Tüv und Steuer sind numal zwei Sachen.
    Er bezahlt Steuer für seine gereinigten Abgase, wenn er nun den Kat ersetzt fällt dieses nun weg,
    da er aber bestimmt nicht seinen Wagen Umschreiben läßt begeht er somit Steuerhinterziehung, das ist nunmal ein Straftat.
    Wenn Er es anders meint, kann Er ja mal bei der Trachtengruppe vorbei schauen, oder darauf hoffen das in mal der " Richtige " anhält
     
  13. #12 Mégane II Sport, 17. Juni 2013
    Mégane II Sport

    Mégane II Sport Megane-Kenner

    Dabei seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Wir wollen Bilder sehen :D
     
  14. wohsel

    wohsel Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Der Kat wird doch dadurch gar nicht angerührt. Es wird nur der Mittelschalldämpfer ersetzt. Die Abgase sind dadurch genauso sauber/dreckig wie bisher auch.
     
  15. Anzeige


    schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Oliver

    Oliver Megane-Profi

    Dabei seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    3

    Hängt vom 1,5er ab, da gibt´s zig Varianten, beim 1,9er haben zumindest alle die 50mm.
    Wie das Dieselrohr ist kürzer?!? Also die originale Abgasanlage ist beim MeganeII aus einem Stück. Wenn man an der richtigen Stelle schneidet dann passt das auch...und original MSD vorne?!? Hast Du doch dann nichtmehr, das was Du siehst ist der Unterflurkat beim 1,6er....

    Nach vorne hin brauchst Du kein Verjüngungsrohr sondern diese Doppelschellen um zwei 50er Rohre stumpf miteinander zu verbinden, sowas:

    http://www.ebay.de/itm/AUSPUFF-ROHRVERB ... 43bcb10a9f


    Weisst Du überhaupt was Du tust??
     
  17. Glirr

    Glirr Megane-Kenner

    Dabei seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    also momentan habe ich noch eine doppelrohrschelle drauf aber die ist zu 100% nicht dicht zu bekommen. deswegen die verjüngung zum kat das ich undichtestellen vermeiden kann. bilder folgen nächstes wochenende wenn ich wieder auf der grube bin
     
Thema:

beim Benziner 1.6 den vsd ersetzten

Die Seite wird geladen...

beim Benziner 1.6 den vsd ersetzten - Ähnliche Themen

  1. 1.6er Benziner: Ruckeln beim Anfahren

    1.6er Benziner: Ruckeln beim Anfahren: Hallo, seit ich meine Meggi hab, hab ich folgendes Problem: Beim Anfahren muss man immer VIEL Gas geben, damit man nicht total stotternd anfährt....
  2. Megane 3 Poltern beim Gangwechsel/kuppeln

    Poltern beim Gangwechsel/kuppeln: Hey, ich fahre meinen M3 RS 250 nun schon knappe 25.000 km und habe seit Tag 1 ( gebraucht gekauft ) folgendes Problem was sich bei km Stand...
  3. Megane 3 Motor ruckelt/stottert beim Beschleunigen

    Motor ruckelt/stottert beim Beschleunigen: Ich denke dein Beitrag wäre besser hier aufgehoben, da du ja einen Megane III fährst. Vielleicht ist ja ein Moderator so nett und schiebt dich in...
  4. Ruckeln/Stottern beim Beschleunigen

    Ruckeln/Stottern beim Beschleunigen: Guten Morgen, Ich habe den Renault Megane III Bj. 2012 1.5 110 dci. Also mein Wagen war wegen heftigem Stottern des Motors in der Werkstatt (in...
  5. Megane 2 Luftgeräusch beim Beschleunigen

    Luftgeräusch beim Beschleunigen: Hallo Leute, erstmal muss ich dieses Forum loben. Ihr habt mir schon oft geholfen!!! Zu meinem Problem (falls wann überhaupt eines ist) Ich...