beim rückwärtsgang einlegen geht motor aus (kein automat)

Diskutiere beim rückwärtsgang einlegen geht motor aus (kein automat) im Elektronik Forum im Bereich Technik; guten Morgen, bin heute nacht mit meinem Meggi EZ 04/04 1.4l benzin unter wegsgewesen .er stand ca 4 stunden auf einem parkplatz und ich hatte...

  1. #1 setzling, 12.09.2010
    setzling

    setzling Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    guten Morgen,

    bin heute nacht mit meinem Meggi EZ 04/04 1.4l benzin unter wegsgewesen .er stand ca 4 stunden auf einem parkplatz und ich hatte vorher keine probleme
    als ich heut nacht wieder los wollte ging er normal an alles ohne probleme bis ich zum wenden den rückwärtsgang rein machen musste.
    dann ging einfach der motor aus (kupplung war noch getreten) ohne ruckeln oder sonst was.alles war am blinken und das wars.

    er sprang auch nicht mehr an .dachte cool batterie hinüber weil innenraumbeleuchtung auch nur noch schwach ging und ZV ging auch nett mehr.
    also adac gerufen, der gab starterhilfe alles gut und wieder rückwärtsgang rein und auto wieder aus (das ist wenn ich rückwärtsgang rein mache als ob ich auf stop drücken würde einfach aus dann ohne ruckeln oder sonst was)

    auf den letzten metern meinte der meggi das ASR/ESP defekt sei :ojeoje:

    weiss nicht ob das wichtig ist:
    die tage ging mein fensterheber nicht richtig sprich der hielt aller 5cm an dann lief er weiter
    das ging aber gestern komischerweise von selber wieder


    so wie es ausschaut ist die batterie hinüber!!

    was ich aber nicht verstehe das der motor aus geht wenn man den rückwärtsgang einlegt :shock:
     
  2. Driver

    Driver Megane-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3.631
    Zustimmungen:
    4
    Dann mach erst mal ne neue Batterie rein dann kann man weiter sehen obs noch vorkommt. der Meggi ist eben ne kleine Zicke wenns um die Bordspannung geht und das deiner nun danei ausgeht ist dann wohl ein weiterer Fehler der auftritt dabei.
    Wird ja echt langsam lustig was da so alles an Fehlern vorkommt.
    Halt uns aber auf dem laufenden damit man weiß obs an der Bat lag damit wenn andere den Fehler auch haben gleich bescheid wissen.
    Was aber evtl auch sein könnte das der Marder dir ein Kabel zernagt hat und es dann irgendwo nen kurzen gibt. :-?

    Übrigends wärs mal ganz gut zu wissen was du für ne Motorisierung fährst, schreibs doch einfach zu den anderen sachen dazu, es haben schliesslich die wenigsten hier ne funktionierende Glaskugel :roll:

    LG Driver
     
  3. #3 setzling, 12.09.2010
    setzling

    setzling Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    also batterietester sagt das sie leer/defekt ist lichtmaschiene bringt 14v
     
  4. #4 der_benni, 12.09.2010
    der_benni

    der_benni Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Dann wäre ein Tausch ja schon mehr als nur ein guter Ansatz.

    Hilfreich wäre trotzdem, wenn du verrätst, von was für einem Auto wir überhaupt sprechen. Oben ist's ja jetzt in deinem Beitrag zu lesen, du könntest es aber auch noch in dein Profil (so wie bei fast allen hier) aufnehmen.

    Edith meint: Beim Rückwärtsgang wird ja zusätzlich der Rückfahrscheinwerfer zugeschaltet - vielleicht ist das der kleine Extratropfen gewesen, der die Bordspannung hat kollabieren lassen - woraufhin sich der Motor abgeschaltet hat. Das Abblendlicht (merklich größerer Verbraucher) hattest du sicherlich vorher, dabei und nachher an?
     
  5. mb2609

    mb2609 Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    2
    Ich würde mal die heizbare Heckscheibe einschalten und schauen ob der Motor dann auch Ausgeht oder mal den Stcker vom Rückfahrschalter abziehen.
     
  6. #6 setzling, 12.09.2010
    setzling

    setzling Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    ja abblendlicht war an
    sonst alle anderen verbraucher wie radio etc aus

    so wie ich das gesehen habe ist noch die erste batterie (BJ 2004) drin und da der wagen nur als zweitwagen bewegt wird mit ca 5000 km im jahr hat sie ja verdammt lange gehalten

    die frage stellt sich mir jetzt neue batterie kaufen oder ein ladegerät und versuchen sie aufzuladen
     
  7. mb2609

    mb2609 Megane-Experte

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    2
    Neue kaufen, laden bringt da nicht mehr viel.
     
  8. #8 Art Vandelay, 12.09.2010
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    2
    So, und als nächstes kaufst du dir eine neue Batterie, baust sie ein und fährst mal ein paar Testrunden. Und bis dahin ists dir verboten, in diesem Thread weiterzuposten! :D (Scherz)

    Sonst wechsle ich das Thema zu: "Mein Sprit ist so gut wie aus! Soll ich tanken fahren?"
     
  9. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Ich frage mich immer wieder...wenn schon BC mit Display etc vorhanden,... nicht eine Fehlermeldung kommt wenn die Spannung einen kritischen Wert unterschreitet...sonst schreit das Ding doch auch andauernd....
    bei dem was da so alles an komischen Dingen passiert stell ich mir die Frage, ob nicht auch was sicherheitskritisches passieren kann
     
  10. #10 setzling, 12.09.2010
    setzling

    setzling Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    ja leider,

    das ding zeigt alles an ,aber wenn drauf ankommt und relevante sachen zeigen könnte wie im meinem fall ne sterbende batterie oder zu niedrige bordspannung
    zumal ich immer noch nicht verstehe warum der wagen alle sicherheits relevanten sachen wie esp/asr,airbag und abs einfach deaktivierte.
    sprich ich bin dann mit der starthilfe vom adac nach hause gefahren und jede warnlampe war an

    die unutzen verbraucher wie lüftung,radio usw gingen .das soll ma einer verstehen :-?


    der meggi ist unser zweitwagen und fairerhalber muss man sagen das mein honda accord bj 2009 auch allen möglichen scheiss anzeigt und ich glaub auch nicht das der ne sterbende batterie erkennt
     
  11. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Die genannten Systeme, sind ja alle sicherheitsrelevant, schalten sich bei Unterspannung ab um keine gefährlichen Fehlfunktionen zu verursachen... haben schon die allerersten ABS Systeme so gemacht...warum das bei Dir allerdings die ganze Fahrt war, gute Frage...ich würde neben einer neuen Batterie auch mal die Lima im Auge behalten und die Spannug messen....alle Kabel an Batterie und Lima mal auf festen Sitz und Korrossion prüfen.. vielleicht ist da noch mehr

    Manche neuen oder Oberklasse Autos haben einen Batteriecontroller der die Spannung im Bordnetz regelt... bei Unterspannung unwichtige Dinge abschaltet...aber der Megg hat das nicht ....vielleicht besser so
     
  12. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    3.595
    Zustimmungen:
    4
    Die genannten Systeme, sind ja alle sicherheitsrelevant, schalten sich bei Unterspannung ab um keine gefährlichen Fehlfunktionen zu verursachen... haben schon die allerersten ABS Systeme so gemacht...warum das bei Dir allerdings die ganze Fahrt war, gute Frage...ich würde neben einer neuen Batterie auch mal die Lima im Auge behalten und die Spannug messen....alle Kabel an Batterie und Lima mal auf festen Sitz und Korrossion prüfen.. vielleicht ist da noch mehr

    Manche neuen oder Oberklasse Autos haben einen Batteriecontroller der die Spannung im Bordnetz regelt... bei Unterspannung unwichtige Dinge abschaltet...aber der Megg hat das nicht ....vielleicht besser so
     
  13. #13 setzling, 12.09.2010
    setzling

    setzling Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    lima bringt 14 volt :freu:
     
  14. #14 setzling, 13.09.2010
    setzling

    setzling Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    so neue batterie ist wieder drin wagen läuft soweit wieder.

    hat etwas gedauert bis die fehlermeldungen und warnlampen ausgingen musste ca 5km fahren da war alles weg

    was jetzt immer noch ist ,ist das stocken der fensterheber.vorher hatte ich es nur auf der beifahrerseite jetzt ist es auch auf der fahrerseite das die scheibe immer aller 5cm stehen bleibt und dann weiter läuft

    hat da wer ein tip
     
  15. #15 Meggi2003, 13.09.2010
    Meggi2003

    Meggi2003 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ja, einfach einsteigen, Zündung an, den Schalter in der Fahrertür für das jeweilige Fenster betätigen (d.h. ziehen, wie wenn du die Fenster schließen willst) und einfach 2-3 Sekunden gezogen halten (damit das Ganze funktioniert muss das Fenster komplett geschlossen sein), mit den anderen 3 Fenstern auch noch... und schon geht wieder alles
     
Thema: beim rückwärtsgang einlegen geht motor aus (kein automat)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wagen geht aus beim rückwärtsgang

    ,
  2. Auto stirbt ab im retourgang

    ,
  3. renault megane rückwärtsgang startet immer wieder

    ,
  4. beim einlegen vom Rückwärtsgang geht Motor aus,
  5. auto stirbt ab wenn rückwärtsgang ein,
  6. Megane cc Rückwärtsgang Motor stirbt ab,
  7. auto geht im rückwärtsgang aus,
  8. renault megane 2 4 und Rückwärtsgang lassen sich nicht einlegen,
  9. beim rückwärtsgang geht Motor aus,
  10. auto geht rückwärtsgang aus,
  11. ursache fuer einlegen rückwärtsgang auto geht aus,
  12. rückwärtsgang auto aus
Die Seite wird geladen...

beim rückwärtsgang einlegen geht motor aus (kein automat) - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Kofferraumklappe geht nicht mehr zu

    Kofferraumklappe geht nicht mehr zu: heute ganz normal mit der FB das Auto geöffnet, Taster am kofferraum betätigt und geöffnet und beladen. dann klappe ins schloss gedrückt, aber...
  2. Megane 3 Motor kann zerstört werden / ESP prüfen

    Motor kann zerstört werden / ESP prüfen: Servus zusammen, bei meinem Megane 1.5 dCi habe ich ab 120 km/h auf der Autobahn die Fehlermeldung: „Einspritzung prüfen“ die direkt von „ESP...
  3. Megane 2 Motor stirbt ab unter 2000 Umdrehungen

    Motor stirbt ab unter 2000 Umdrehungen: Hallo, ich fahre einen Megane 2 CC 1.6 2005 K4M. Folgendes Problem besteht derzeit: Fahrzeug startet und geht im kalten Zustand nach einer...
  4. Megane 4 Ruckeln im Rückwärtsgang

    Ruckeln im Rückwärtsgang: Hallo zusammen, ich fahre einen Megane 4 Grandtour 130 und habe folgendes Problem. Mein Megane ruckelt im Rückwärtsgang. Es fühlt sich an, als...
  5. Megane 2 Nach Fahrwerk wechsel - knarzen beim lenken

    Nach Fahrwerk wechsel - knarzen beim lenken: Hallo, ich habe für den Tüv die einiges an der VA getauscht. Darunter auch die Stoßdämpfer (Bilstein B4) , Federn (Sachs) , Stützlager Rep. Satz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden