benzinverbrauch beim E10 und Super Plus

Diskutiere benzinverbrauch beim E10 und Super Plus im Umfragen Forum im Bereich Allgemeines; hi! wollte euch mal fragen ob ihr ein unterschied sehen konntet zwischen den o.g. sorten. habe ca 3 wochen lang E10 benutzt und hatte ein...

  1. #1 mega-ne, 13.03.2011
    mega-ne

    mega-ne Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    hi!
    wollte euch mal fragen ob ihr ein unterschied sehen konntet zwischen den o.g. sorten.
    habe ca 3 wochen lang E10 benutzt und hatte ein verbrauch von 9.9 litern (wobei er garnicht gezogen hatt)bei einem 100 ps meggi o.O
    nun tanke ich seit ner woche super plus und siehe da 7.8 liter in der stadt und wieder die volle leistung.

    der unterschied ist schon extrem.
    habt ihr auch solch einen unterschied bemerkt???
     
  2. anaron

    anaron Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Selber hab ichs nicht getestet, ich trinke ja auch nicht aus schlammigen Löchern auf dem Feldweg...
    Ich kenne aber einige die es ausprobiert haben.

    Die haben 3-10% Mehrverbrauch festgestellt und auch generell einen schlechteren Anzug attestiert.

    Damit E10 für mehr Leute attraktiv wird, müßte es mindestens 20 Cent billger sein als Super.
    Dann bliebe ja aber noch immer das Restrisiko das was kaputt geht und das es eigentlich der Umwelt schadet...

    Mein Votum: Ganz abschaffen oder zumindest die Pflichtquote aussetzen.

    Unsere Politiker haben mal wieder Ihrem einstelligen IQ alle Ehre gemacht. Zu Höchstleistungen laufen die ja nur auf, wenn es darum geht Ihre eigenen Säckel zu füllen...
     
  3. #3 TL_Alex, 13.03.2011
    TL_Alex

    TL_Alex Megane-Experte

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    1
    E10 ist halt der falsche weg,
    E85 aus bioabfall und steuerbegünstigte E85 Autos das wäre öko
     
  4. #4 MeggyPeddy, 13.03.2011
    MeggyPeddy

    MeggyPeddy Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe lediglich den Vergleich von Super E5 zu Super Plus.

    Bei mir macht das Super plus ein weniger Verbrauch von 5 % aus. ca. zum herkömmlichen Super E5. E10 werde ich erst garnicht testen.
     
  5. #5 Megane 1501, 13.03.2011
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe es getestet. 1.6 110ps

    mehrverbrauch ca 0,5 bis 1 liter
    am anzug bemerke ich nichts, auch der renault rs monitor fürs iphone hat auf der gleichen strecke die gleichen sprintwerte gebracht

    gruß
     
  6. #6 hansiop, 13.03.2011
    hansiop

    hansiop Megane-Kenner

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ich will den E10-Murks nicht verteidigen aber auf Aussagen von Leuten, die sagen "Ich habe dies und jenes getankt und der Verbrauchsunterschied war so und so", kann man überhaupt nichts geben. Man müsste das unter völlig gleichen Bedingungen auf einem Prüfstand messen und da fällt der Unterschied wesentlich geringer aus und zwischen Super und Super Plus ist nur bei wenigen Motoren überhaupt ein unterschied vorhanden.
     
  7. #7 Anonymous, 13.03.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    E10 werd ich wohl nicht tanken. Lieber geb ich mehr geld aus. Zwischen Super und SuperPlus bzw. Ultimate 102 hab ich weder Leistungsverbesserung noch Spritersparnis festgestellt. Eine Ermittlung auf einem Prüfstand wäre vielleicht genauer aber überhaupt nicht praxisnahe. Denn auf dem Prüfstand ist alles relativ konstant. Im Alltag ändern sich ständig Wetterverhältnisse, Luftdruck, Fahrbahnbelag und andere Verkehrsteilnehmer etc.
     
  8. #8 Anonymous, 13.03.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Genau darauf bezog sich hansiop ja! Stell Dir mal vor.... ÜBERSPITZT gesagt... Du tankst heute E10-Sprit, es ist 20 °C draussen und Du fährst die Tankfüllung bei konstant warmem Wetter leer. Und wenn Du anschließend "normalen" Sprit nachtankst gibt es einen Kälteeinbruch und es ist wieder -2°C. Und plötzlich hast Du mit dem E10-Sprit weniger verbraucht und verkündest nun "E-10 ist ja so super! Ich habe sogar weniger verbraucht!"
    Wie gesagt - das ist jetzt ÜBERSPITZT ausgedrückt. Aber es soll halt im Kern das bestätigen was hansiop geschrieben hat: OBJEKTIVE Vergleiche kann es nur unter gleichen Umständen geben und die gibt es nunmal nur auf Prüfständen. Das der Verbrauch der auf einem Prüfstand erzielt wird nichts mit dem Verbrauch in der Realität zu tun hat weiß ich selbst. Aber er hilft halt Vergleichswerte zu schaffen.

    Fröhliche Grüße vom Niederrhein :hi:
    Markus
     
  9. #9 Megane 1501, 13.03.2011
    Megane 1501

    Megane 1501 Megane-Experte

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    0
  10. #10 Anonymous, 13.03.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja zu schön. "Wie würden gerne einen Test machen, aber dazu bräuchten wir erstmal eine Tankstelle
    die uns echten E10 liefern kann"
    Also wenn das überall so is bräuchte man einen Ethanolanteilmessgerät. Dann kann man immer schaun
    wieviel Ethanol enthalten ist und dann auch den günstigeren Treibstoff tanken. :top:
     
  11. anaron

    anaron Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Was ich da erschreckend dran finde ist, das eine Erhöhung des Ethanol-Anteils von scheinbar durchschnittlich etwa 3% in E5 auf jetzt 5-7% in E10 schon einen Mehrverbrauch von 3-10% verursacht. Das wäre dann ja aber nur "der halbe Weg" bis zu "echtem" E10 von dem man dann theoretisch bis zu 20% Verbrauchssteigerung erwarten könnte. Um das auszugleichen dürfte "echtes" E10 dann ja eigentlich nur knapp über 1 Euro den Liter kosten...
     
  12. #12 Anonymous, 14.03.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kurz und knapp: Keine merkbaren Änderungen von Super zu E10 im Verbrauch (siehe Verbrauch unten) und der Durchzug leidet nicht .. alles heiße Luft um nichts
     
Thema:

benzinverbrauch beim E10 und Super Plus

Die Seite wird geladen...

benzinverbrauch beim E10 und Super Plus - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  2. Megane 2 NW Sensor beim 1,4 16V

    NW Sensor beim 1,4 16V: Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines Megane 2 Bj.2004 1,4 16V mit 98PS. Natürlich habe ich auch Startprobleme nachdem ich gefahren bin. OT...
  3. Megane 3 Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h

    Vibrieren beim Beschleunigen ab ca 60 km/h: Hallo, seit nun etwa 2000km gibt es ab 60km/h im 2/3/4/5 Gang bei Vollgas ein deutliches Vibrieren´zwischen 2500 und 5000 Umdrehungen. Dies ist...
  4. Megane 2 Blinker beim bremsen schneller

    Blinker beim bremsen schneller: Ich hab folgendes Problem beim bremsen gehen beider blinker links und rechts schneller nun hab ich gemerkt das hinter lins der Blinker nicht mehr...
  5. Megane 3 Welche Reifengröße empfehlenswert beim dci110?

    Welche Reifengröße empfehlenswert beim dci110?: Moin, welches wäre die empfehlenswerte Felgen-Reifen-Größe beim dci 110 GrandTour Phase 1? 15", 16" oder 17"? Hintergrund: ich habe 17" Alu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden