Benzinverbrauch erscheint mir zu hoch

Diskutiere Benzinverbrauch erscheint mir zu hoch im Forum Quasselecke/Offtopic im Bereich Klatsch und Tratsch - moin moin... ich fahre ja nun seit einiger Zeit mit 'nem Megane1 Break, 1,6-ltr.16V, 107PS, durch die Landschaft. Mir erscheint der Verbrauch von...
M

maler281

Türaufmacher
Beiträge
10
moin moin...

ich fahre ja nun seit einiger Zeit mit 'nem Megane1 Break, 1,6-ltr.16V, 107PS, durch die Landschaft. Mir erscheint der Verbrauch von 7,9 - 8,5 ltr./100km, gefahren ohne Bleifuß, im "Drittelmix" (Autobahn/Landstr./Stadt) reichlich hoch. Vorher mit meinem Focus1 Kombi, 1,6 ltr.,100PS, also ähnliche Leistungsgröße, lag der Verbrauch deutlich unter 7 ltr.
Hat da wer Erfahrungswerte, welcher Verbrauch als "normal" anzusehen ist?

Danke schon mal im voraus
 
soehnlein

soehnlein

Megane-Kenner
Beiträge
112
Was ist denn das für eine Frage? Es gibt ungefähre Herstellerangaben zum Verbrauch dieses Fahrzeuges. Kann man googeln :) Vergleichst du Birnen mit Äpfeln? Ausserdem ist Winter, da ist der Verbrauch natürlich höher, weil der Motor am Anfang kalt ist und "fetter" läuft ;)
 
M

maler281

Türaufmacher
Threadstarter
Beiträge
10
naja, Herstellerangaben lügen schon mal das Blaue vom Himmel (welcher Hersteller sagt schon, das sein Auto ein Schluckspecht ist).
Im übrigen habe ich den Ford -man mag es kaum glauben- auch im Winter gefahren. Fakt ist nun mal, das der Verbrauch des Megane -mal über den dicken Daumen geschätzt- annähernd 20% über dem des Focus liegt, und das finde ich schon mal ganz schön happig
 
soehnlein

soehnlein

Megane-Kenner
Beiträge
112
Ich kenne deinen Focus nicht - war es auch ein 1.6 16V? Wie schwer war er? Redest du vom Verbrauch im Sommer oder im Winter? War dein Focus auch ein Kombi? Hast du Dachträger montiert? Hat dein Renault ein Schalt- oder Automatikgetriebe? Was für ein Getriebe hatte der Focus? All das hat einen Einfluss auf den Verbrauch. Wie misst du den Verbrauch? Anhand deiner Tankfüllungen oder nach den Angaben des Bordcomputers? Als Tipp würd ich mal am Scheibenwischerhebel ein paar Mal den Knopf drücken bis das Symbol des Fahrzeuges ohne Pünktchenreihe auf dem Display (Kilometerstand) erscheint mit dem Text l/100 - da siehst du den momentanen Verbrauch während dem Fahren ;)
 
D

Der_Roman

Megane-Fahrer
Beiträge
504
Hallo und Servus,

zum Megane 1 hab ich wenig Erfahrungen, aber bei spritmonitor kann man sich ganz gut orientieren, wo man im Vergleich mit ähnlichen Fahrzeugen so liegt.

Der Mehrverbrauch zum Focus kommt mir schon auch etwas ungewöhnlich vor, aber muss leider nicht zwingend was heißen.

Einen großen Unterschied würde beim Megane das Getriebe machen, das Schaltgetriebe ist bei älteren Renaults i.d.R. deutlich sparsamer nach meiner Erfahrung.

Im Übrigen weiß ich nicht, wo das Problem an der Fragestellung des Threaderstellers ist. Er hat zwei Autos gleichen Formats gefahren und das jetzige kommt ihm bei - davon gehe ich aus - vergleichbarer Fahrweise durstiger vor. Da wird der Gang in ein Forum und eine Fragestellung zu Erfahrungswerten erlaubt sein.

Grüße

Roman
 
Thema: Benzinverbrauch erscheint mir zu hoch

Ähnliche Themen

V
Antworten
4
Aufrufe
2.654
FendiMan
FendiMan
M
Antworten
11
Aufrufe
3.514
Anonymous
A
M
Antworten
8
Aufrufe
5.671
RiRa12621
RiRa12621
Oben