Bi-Turbo Umbau?Möglich?

Diskutiere Bi-Turbo Umbau?Möglich? im Motortuning Forum im Bereich Tuning & Styling; Gab es soetwas zufällig schonmal? Bei einem 2L Turbo? Hätte voll Bock drauf das mal in Angriff zu nehmen! Währe ja mal was Einzigartiges/Anderes...

  1. MYLKE

    MYLKE Megane-Kenner

    Dabei seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Gab es soetwas zufällig schonmal? Bei einem 2L Turbo?

    Hätte voll Bock drauf das mal in Angriff zu nehmen!

    Währe ja mal was Einzigartiges/Anderes dann 8) 8)

    Möglich währe es schon!Oder?

    die Lausigen 163PS nerven mich etwas!!!Brauch mal bissel Druck........
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort wirst du bestimmt fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *speeedy*, 20. Juni 2012
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14. April 2007
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
  4. dablue79

    dablue79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    :top: Gefääääält mir

    Aber zu deiner Frage : du hast doch jetzt schon keinen Platz .. wie bzw. wo willst du denn dann noch nen 2´ten Turbo hinbasteln :-?

    Die sinnvollsten Möglichkeiten die dir bleiben (ich sprech da aus Erfahrung bei dem Motor ) Größerer LLK , Steuergerät mappen lassen bzw Zusatzsteuergerät aber wenn dann eins das Ladedruck+Einspritzung erhöht ( SportRENAULT´s BPC 2 oder Reichhard´s Competitions Kit ) ergibt ca. standhafte 220ps
    alles andere (Größerer Turbo,Einspritzdüsen etc etc etc ) und mehr ist bei dem Motor rausgeworfenes Geld !!!


    Wenn du Leistung willst hole dir den RS-Motor bau dir dein Auto um ( am besten nen Schlachter RS) , Elektronik + VA + HA + Bremssystem+ 5-Loch Felgen + AGA +TÜV
    Den Motor lieferst du dann bei jemanden in Berlin ab der diesen dann so überarbeitet (Pleuel,Kolben etc etc etc ) das standhafte 300-350 Ps drin sind ( alles ca 7000€ + - )
     
  5. AmadeusD

    AmadeusD Megane-Experte

    Dabei seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    1

    *TRÄUM*..... [​IMG]
     
  6. Pit

    Pit Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch eher so vorgehen wie Dablue. Ein Biturbo-Umbau wäre zwar witzig, aber die Kosten (allein für den Krümmer und die beiden Lader) dürften in keinem Verhältnis zur erzielten Leistung stehen.

    Wie unterscheiden sich eigentlich der RS Motor und der "normale" 2,0 16v Turbo?
     
  7. dablue79

    dablue79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Turbolader
    Steuergerätsoftware wenn S3000 verbaut bleibt der Kabelbaum
    Kolben ( Verdichtung)
    Krümmer
    ein paar Kleinigkeiten vom RS Motor vorsichtshalber übernehmen Ölpumpe etc etc

    http://www.autotabelle.de/auto_vgl_2.ph ... 7&id2=1390
     
  8. #7 OptimusPrime23, 5. Juli 2012
    OptimusPrime23

    OptimusPrime23 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10. Juni 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    hi dieses thema bin ich direkt dabei
    wir hatten nen kunden bei uns in der werkstatt der hatte auch vor nen twin turbo reinzuballer was aber aus platzmangel nicht ging und im großen und ganzen kaum umsetzbar wäre. nach langem überlegen wurde dann der ladedruck um 0,2 bar angehoben zudem wurde ein größerer LLK und ein Chip verbaut
    serie hatte er 165ps mit dem tuning warens schon 190ps laut prüfstand und er ging schon gut nach vorne
    wäre als alternative auch interessant


    mfg
     
  9. MYLKE

    MYLKE Megane-Kenner

    Dabei seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Werd Mir :

    -BCP 2 reinklemmen,
    -grösserer LLK ,
    -AirCarbonBox+Forge Schläuche,
    -Edelstahlanlage ab Turbo o. Fächerkrümmer (ma guggn),
    -evtl. Den Turbo Vergrössern lassen -hat ein kumpel bei seinem RS2 gemacht!!

    Muss reichen !!

    Warum bauen die auch immer solche Kleinen Motoren!!!!

    Megane4 V8 Währe doch mal ganz nett 8)
     
  10. dablue79

    dablue79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Wieso kaufst du dir nicht gleich den RS-Motor bzw das komplette Auto ?
     
  11. HL

    HL Megane-Profi

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    1
    würde nen 4 oder 6fach Turbo in Erwägung ziehen.. einfach wegen dem Drehmoment und in der Hose der Kumpels wächst s auch besser

    In der Entwicklung befindet sich ein Tuningkit mit wahweise 8-12 Turboladern die auf einem separaten Hochgeschwindigkeits-Front-Anhänger mitgeführt werden...
    Derf hersteller träumt von Dual-Front-Heck-Anhängern mit bis zu 48 Turboladern
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findest du Infos, Antworten und Zubehör zu deinem Renault Megane.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. dablue79

    dablue79 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Gefällt mir :D
     
  14. Loehmi

    Loehmi Einsteiger

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    @HL
    Den Hersteller kenn ich..... Habe mir selbst dort ein 2-Achser-Aschenbecher mit Front-Renaultrombenkupplung ( natürlich mit der 350kmh Zulassung ) inkl. mehrfarbiger LED-Radkastenbeleuchtung bestellt. Bei dem Verkaufsgespräch erwähnte ich nebenbei, dass ich mehr Druck bräuchte. Er meinte das die Nikotinzufuhr mit dem 8 bzw. 12fach Turbolader so extrem wird, dass ein ganz neues Fahrgefühl entsteht. Er erzählte mir außerdem, dass die Nachfrage grade dermaßen hoch sei, dass mit der Serienfertigung im Herbst zurechnen sein wird.Wenn ich es richtig verstanden habe, dann wird die Umsetzung folgendernaßen sein.
    8 bis 12 40er Gehäuse/ CPU Lüfter z.B. von Alterna.. oder Amaz..
    Diese dann mit 3 Pin Anschluß. > Die Drehzahlregelung wird mit der Motorsteuerung verbunden sodass die Lüfter abhänging vom Gaspedal angesteuert werden.
    Die Lüfter werden in ein Druckfestes Gehäuse montiert. Dieses wird anstelle des Luftfilters in den Megane montiert.
    Die Optimale Luftzufuhr wird mittels einer R19 16V Ph.II Motorhabenöffnung gewährleistet.
    Das Nikotin wird vom Front-zwei-Achs-Aschenbecher über ein 100er KG Rohr zur Motorhaubenöffnung geführt. >> Das wichtigste an dem System ist aber der offene Kat direkt im Fahrzeug....
     
Thema: Bi-Turbo Umbau?Möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. turboumbau Mégane

    ,
  2. megane rs biturbo

    ,
  3. megane rs umbau

Die Seite wird geladen...

Bi-Turbo Umbau?Möglich? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Renault Bi-Turbo-Diesel 160 PS / 380Nm aus 1,6Liter

    Neuer Renault Bi-Turbo-Diesel 160 PS / 380Nm aus 1,6Liter: Ob der wohl den 2,0 DCI 160/165 ablösen wird? http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 65372.html [hr][/hr]Zitat: Kennzeichen des...