Bilanz nach 10 Tkm TCe 115 Grandtour

Diskutiere Bilanz nach 10 Tkm TCe 115 Grandtour im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; So liebe Gemeinde, mal ein Zwischenstand nach 11300 km und der Fahrt in den Urlaub und leider auch wieder zurück. Ich bin nach wie vor sehr...

  1. #1 GrafZahl, 25.06.2013
    GrafZahl

    GrafZahl Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    So liebe Gemeinde,

    mal ein Zwischenstand nach 11300 km und der Fahrt in den Urlaub und leider auch wieder zurück.

    Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Grandtour. Nach dem das Problem mit den Kennzeichenleuchten (Aquarium) behoben war, hatte ich keinen Werkstattaufenthalt mehr. Bei ca. 9.250 km fehlte mir eine Kugel Öl, da musste ich 250 ml Öl nachfüllen.

    Der Motor finde ich immer noch Klasse. Einziges Manko ist die schwache Motorbremse (ist aber logisch bei 1.2 ccm). Wenn man auf der AB nach einer Baustelle wieder beschleunigen will muss man schon in den 4. Gang runterschalten, damit man zügig wieder auf die 130 km/h kommt. Der Verbrauch ist für ein Auto in dieser Größe i.O.
    Die Verarbeitung ist absolut top, die Sitze sind sehr gut, Lenkrad liegt sehr gut in der Hand und auch nach langen Autofahrten bin ich immer entspannt und schmerzfrei ausgestiegen.
    Das Navi (TomTom) ist auch sehr gut.

    Das Fahrwerk finde ich sehr angenehm, denn der Wagen liegt auch bei hohen Geschwindigkeiten immer sehr ruhig und suverän auf der Straße.

    2 negative Punkte sind mir in diesem Zeitraum aufgefallen:

    Der Flaschenhalter oder Becherhalter ist ein schlechter Witz!
    Wer zum Teufel hat sich diese Kofferraumabdeckung ausgedacht????? :shoot: Dieser dämliche Lappen der da übrig bleibt wenn sie eingerollt ist! Der ist immer im Weg und schon dreckig! Dem Entwickler könnte ich jedes mal eine ... wenn ich diesen Lappen hochhalten muss! :shoot:

    I like it! :top:

    Lg. GrafZahl
     
  2. #2 Black GT, 26.06.2013
    Black GT

    Black GT Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    7
    Also das mit der Kofferraum-Abdeckung verstehe ich nicht wie sieht die denn bei dir aus?
    Bei mir rollt sie sich wie bei vielen anderen in eine Plaste Rolle oben and den Rücksitzen was soll da dreckig werden? Rausnehmen kann man das ganze ja auch..
     
  3. #3 paulos200, 26.06.2013
    paulos200

    paulos200 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Er meinte sicher die vordere Lasche vor dem Griff.
    Die ist etwas sehr groß und hängt im eingerollten Zustand etwas nach unten.
    Finde es auch etwas ungünstig, aber man gewöhnt sich dran.
     
  4. #4 Black GT, 26.06.2013
    Black GT

    Black GT Megane-Experte

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    7
    Ja stimmt das wirds sein den kann ich auch hoch klappen dann stört er nicht :tease:
     
  5. #5 GrafZahl, 27.06.2013
    GrafZahl

    GrafZahl Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    Genau die! Hochklappen das geht, aber leider fällt sie sofort wieder runter! :tease:

    lg. GrafZahl
     
  6. #6 Der_Roman, 27.06.2013
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    4
    Hallo und Servus,

    ich finde das Rollo auch nicht gerade uuuuuuuuuuultra toll gelöst, aber naja, es geht. Der hintere Teil bleibt übrigens oben, wenn die hinteren Kopfstützen unten sind. Also sollte hinten niemand drinsitzen und Du was schmutziges transportierst, könntest Du die Stützen runterfahren und den Lappen des Rollos nach vorn klappen. Ist umständlich, keine Frage, aber hilft zumindest ein bißchen.

    Freundliche Grüße,

    Roman
     
  7. #7 Raven86, 27.06.2013
    Raven86

    Raven86 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Na wenn ihn nur die Rolle störte. Mich würde es stören ein 1, 2ccm Motor zu fahren :tease: . 1200ccm wären besser aber es kommt ja eh nix an die 2liter Motoren ran . :drive:
     
  8. #8 Meganex, 27.06.2013
    Meganex

    Meganex Megane-Kenner

    Dabei seit:
    30.04.2013
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Rollo gleich am ersten Tag rausgenommen. :hi:
     
  9. #9 manur19, 27.06.2013
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    5
    Du solltest das nicht als Nachteil sondern als Vorteil sehen. Ist doch gut wenn der Motor nur langsam runterdreht, hat bsp. vor Ortschaften den Vorteil, Du kannst schon weit vorm Ortsschild vom Gas gehen und die Geschw. geht nur langsam runter, das spart Sprit.

    Wegen der Gepäckraumabdeckung, kann ich es auch nicht ganz nachvollziehen, das ist doch bei vielen Herstellern so gelöst, das der "Lappen" da runter hängt. Wenn Dich das Ding stört, packst Du sie einfach in den vorgesehenen Raum unter die Rückbank, falls Du es noch nicht selbst gemerkt hast.
     
  10. ASpeed

    ASpeed Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    38
    @ Manur:
    Diesen "Raum" hinter der Rückbank gibt es im Phase 2 nicht mehr - die notwendigen Teile zum Aufstellen des Kofferraumbodens wurden eingespart...


    LG, ASpeed
     
  11. #11 manur19, 28.06.2013
    manur19

    manur19 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    5
    Echt? Da fällt mir nix mehr ein. Renault muss wahnsinnig sein.
     
  12. #12 GrafZahl, 28.06.2013
    GrafZahl

    GrafZahl Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    :nono: den gibt es sehr wohl noch! Und ich weiß auch das es den gibt. Habe das auch schon so gemacht.

    @Raven86 irgendjemand hat mir da ein T rausgeklaut! :grin: Klaro 1200 ccm sind das! :tease: .

    2 Liter ?? Verbrauch? :rofl:

    Dann schau mal was du auf Renault.at für Motoren findest!

    lg. GrafZahl

    PS: der die Dynamique-Austattung sowas von schick findet! :dance3: :dance3: :dance3:
     
  13. #13 Der_Roman, 28.06.2013
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    4
    Also ich kann die Kritik an der Abdeckung ganz gut nachvollziehen. Ich denke, GrafZahl geht´s wie mir: Er findet die Abdeckung sicher nicht total grottig, sondern einfach nur in Details nicht so wahnsinnig toll.

    Ich finde das Ding einfach labbrig und im Vergleich zum Rest des Autos nicht genauso toll gemacht. Da gibt es in der gleichen Fahrzeugklasse bessere Lösungen. Sicher nicht beim Golf, da ist´s das gleiche labbrige Ding das undefiniert geführt und läppisch eingehängt ist.

    Herausnehmen ist aber auch keine Option, wie vorgeschlagen wurde, da der Geräuschpegel auf alle Fälle gut merklich ansteigt, speziell beim Regenwetter. Und wenn man nur selten wirklich große, sperrige Gegenstände transportieren muss, dann muss die Abdeckung ja schließlich auch nicht zwingend raus.

    Als gutes Beispiel bei gleicher Fahrzeugklasse führe ich hier mal die Abdeckung von Opel ab dem Astra H Kombi auf. Das ist - finde ich zumindest - toll gelöst. Beim Astra J ist das Ganze noch schlauer gelöst. In der Disziplin "Kombi-Laderaumabdeckung" geht hier für mich persönlich eindeutig der Platz 1 dieser Klasse an den Opel.

    Aber damit das jetzt nicht falsch verstanden wird, das ist ja leider durch reine Worte immer schwer rüberzubringen: Der Megane ist schon ein tiptop Auto. Und ich finde die Abdeckung auch nicht so schlimm, dass ich sie am liebsten anzünden würde. Aber: Es gibt bessere Lösungen bei vergleichbar teuren Autos.

    Viele freundliche Grüße aus´m Allgäu,

    Roman

    edit: Achja: Die Abdeckung im Megane 3 Grandtour ist aber ein Quantensprung epochalen Ausmaßes im Vergleich zu der des Megane 2 Grandtour.
     
Thema:

Bilanz nach 10 Tkm TCe 115 Grandtour

Die Seite wird geladen...

Bilanz nach 10 Tkm TCe 115 Grandtour - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 1,4 TCe GTLine Ph1

    Megane 3 1,4 TCe GTLine Ph1: Wer kann mir den Farbcode der orig. Alufelgen des Renault Megane 3 1,4 TCe Ph1 GTLine verraten?
  2. Megane 2 Renault megane 2 grandtour ohne Funktion

    Renault megane 2 grandtour ohne Funktion: Hallo.. Ich habe große Probleme mit meinem renault megane 2 grandtour Bj 2005 Wenn ich das Fahrzeug ganz normal starten möchte, also Karte rein,...
  3. Megane 3 Megane Grandtour 3 EZ 2013

    Megane Grandtour 3 EZ 2013: Guten Tag, Ich habe ein Megane Grandtour 3 Baujahr 2013 ( 3333 - AUI ) .. Ich habe erst 40tk runter, dies Jahr ist der Wagen schon 6 Jahre alt....
  4. Megane 3 Einspritzung Megane Grandtour GT220

    Einspritzung Megane Grandtour GT220: Moin, ich muss wissen ob mein Megane 3 Grandtour GT220 Bj. 2014 (Facelift-Model), der mit dem elektronisch gedrosselten RS-Motor, eine Saugrohr-...
  5. Megane 3 Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!

    Megane 3 Grandtour GT Stoßdämpfer?!: Moin, mein Megane 3 Grandtour GT, BJ 2010 (3333,atz) benötigt neue Frontstoßdämpfer. Diese haben die Teilenummer 543020942R. Bei Renault kostet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden