Blueberry's Bremssattel in rot

Diskutiere Blueberry's Bremssattel in rot im Forum Fahrwerk, Felgen und Reifen im Bereich Tuning & Styling - Bin heute endlich mal dazu gekommen die Bremssättel rot zu Pinseln.War bei den Felgen einfach ein muss.Ich finde sieht gelungen aus.
A

Anonymous

Guest
Bin heute endlich mal dazu gekommen die Bremssättel rot zu Pinseln.War bei den Felgen einfach ein muss.Ich finde sieht gelungen aus.
 

Anhänge

  • Felgen.jpg
    Felgen.jpg
    69,7 KB · Aufrufe: 725
  • Felgen 2.jpg
    Felgen 2.jpg
    67,9 KB · Aufrufe: 685
RAudi

RAudi

Megane-Profi
Beiträge
2.829
Sieht gut aus, aber ich hätte sie vielleicht in Wagenfarbe gemacht.
 
A

Anonymous

Guest
In Wagenfarbe,ich weiss nicht.Erinnert mich irgendwie an weisser Adler auf weissem Grund.Hatte Anfangs überlegt die schwarz zu machen aber die Felgen haben schon schwarz und ich wollte einen Kontrast haben.
RAudi schrieb:
Sieht gut aus, aber ich hätte sie vielleicht in Wagenfarbe gemacht.
 
RAudi

RAudi

Megane-Profi
Beiträge
2.829
Klar, kann in blau natürlich auch Schei.. aussehen. Das weiß man
ja vorher nicht immer. Erstens muß es dir gefallen und zweitens sieht es ja gut aus.
Blau war ja auch nur so ein Gedanke.
 
jepmichi

jepmichi

Megane-Fahrer
Beiträge
828
Sieht gut aus....kommen bei deinen Felgen gut zur Geltung....
Mit rot kannst bei Bremssätteln nie was falsch machen...passt immer... :grin:
 
samaier

samaier

Megane-Kenner
Beiträge
237
Der muß noch tiefer der Wagen :grin: Aber das Rot find ich sehr schön! Ich mag so knallige Farben im Kontrast zueinander!
 
A

Anonymous

Guest
Tieferlegen werde ich ihn wohl nicht.Hatte mal einen Mazda tiefer,jedes Jahr vorm Winter durfte ich dann den Unterboden ausbessern.Und unsere Strassen werden ja nicht besser. :wacko:
 
Matze

Matze

Megane-Profi
Beiträge
2.955
Trinomic schrieb:
Tieferlegen werde ich ihn wohl nicht.Hatte mal einen Mazda tiefer,jedes Jahr vorm Winter durfte ich dann den Unterboden ausbessern.Und unsere Strassen werden ja nicht besser. :wacko:

Musst ihn ja nicht bis ganz auf der Straße runter zwingen... :fies: aber ne 30er/40er tieferlegung ist doch absolut alltagstauglich! Mein alter Megane 1 war knapp 50 tiefer (Bodenfreiheit an der Lippe ca. 10cm, am Mittelschalldämpfer ca. 8cm) und selbst das war noch alltagstauglich! Ok, Bordsteine konnte ich damit nicht mehr bewältigen, aber ich bin selbst in Parkhäuser gekommen und hab wirklich nur in seltenen Fällen mal geschliffen...
 
Night&Day

Night&Day

Megane-Experte
Beiträge
1.610
Matze schrieb:
... absolut alltagstauglich ... Ok, Bordsteine konnte ich damit nicht mehr bewältigen, aber ich bin selbst in Parkhäuser gekommen und hab wirklich nur in seltenen Fällen mal geschliffen...

:rofl: Alltagstauglich klingt für mich aber irgendwie anders... :rose

Hatte damals meinen alten Megane I auch tiefer gehabt, dann kam das Parkhaus in Nürnberg und ab war der Mitteltopf... :cray:
Muß aber auch sagen dass beim Megane III wohl ne 35mm Tieferlegung absolut kein Problem is, der Wagen is ja hoch wie ein SUV! Werd dies an meinem neuen auch machen... :thanks:
 
A

Anonymous

Guest
wie haste das denn gemacht? also welche farbe verwendet und lackiert oder mitm pinsel? - du hast ja gepinselt geschrieben, kann mir aber ne vorstellen das man das so gut hinbekommt ;o)
 
RAudi

RAudi

Megane-Profi
Beiträge
2.829
Doch, der wird gepinselt. Der Lack müßte von Folia TEC sein. Schau mal bei denen auf der HP nach.
 
A

Anonymous

Guest
danke, naja-bei der oberflächenbeschaffnheit der bremssättel sieht man das wahrscheinlich eh nichts das es gepinselt ist ;o) - farbe hab ich auch gefunden :ok:
 
Higlander

Higlander

Megane-Experte
Beiträge
1.680
Es kommt auch auf die Farbe drauf an und die Bremssattelfarbe verläuft sehr gut, so dass man garnicht sieht das man es gepinselt hat.
 
A

Anonymous

Guest
wie sieht das eigentlich aus wenn man das bei der wärme wie jetzt machen würde - darf man das überhaupt und sind die "trocknungszeiten" bzw. "stehenlasszeiten" dann auch 24h? also rein interessenhalber - bekomm ja meinen erst im august.
 
RAudi

RAudi

Megane-Profi
Beiträge
2.829
Bei der Hitze trocknet ein Lack natürlich ein wenig schneller. Ich würde aber zur Sicherheit die 24 Std. einhalten.
Wenn die erste Lackschicht nicht richtig durchgehärtet ist, wird die zweite auch nicht richtig "hart". Also immer schön geduldig bleiben.
Sicher ist sicher. Auch wenns schwer fällt. :sarcastic:
 
Thema: Blueberry's Bremssattel in rot

Ähnliche Themen

C
Antworten
2
Aufrufe
878
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
Revere
Antworten
1
Aufrufe
3.094
Multi-Fanfare
Multi-Fanfare
N
Antworten
6
Aufrufe
3.809
Jogi901
J
Oben