Blutooth reagiert nicht beim andocken

Diskutiere Blutooth reagiert nicht beim andocken im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich brauche eure Hilfe. Wenn ich bei meiner Meggi das Handy andocken möchte, kommt die Info, das das Handy erkannt wird, das wars...

  1. hemmi

    hemmi Einsteiger

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich brauche eure Hilfe. Wenn ich bei meiner Meggi das Handy andocken möchte, kommt die Info, das das Handy erkannt wird, das wars dann aber auch. Bei meinem S3 mini kommt lediglich die Info, das nicht kommuniziert werden kann.
    Wenn ich dann im System auf blutooth gehe, kann ich nichts weiter einstellen. Sehe nur blutooth Verbindung und das wars dann. Kann drücken, wie ich will. Nix geht.
    Da ich hier gelesen habe, das viele Probleme damit haben, kann ich das Teil im Auto nicht einfach auf Werkseinstellung setzen und dann neu beginnen?

    Vielen Dank für eure Hilfe im voraus. :))
     
  2. #2 Anonymous, 24.11.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hast du das pairing des Handys mit dem Mediasystem des Megane durchgeführt ? Also einen angegeben Code des Handys oder Systems eingegeben. Je nachdem ob das Handy das System sucht oder umgekehrt muss der Gegenpart einen angegebenen Code eingeben.
     
  3. hemmi

    hemmi Einsteiger

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Es hatte ja bereits alles funktioniert. Aber so oft habe ich das nie benutzt. Und jetzt gehts nicht mehr. Und irgendwelche codes wurden nicht benötigt.
    Soll ich das Teil nicht einfach zurücksetzen??
     
  4. #4 sebbel4, 24.11.2014
    sebbel4

    sebbel4 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1
    Schaden kann es nicht die beiden Geräte einfach nochmal zu pairen.

    LG
     
  5. #5 Anonymous, 24.11.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das hattest du nicht geschrieben.
     
  6. hemmi

    hemmi Einsteiger

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für eure Hilfe. Werde dann einfach mal versuchen in Werkseinstellung zu setzten. Wenn das dann immer noch nicht geht, werde ich zu Renault fahren, habe ja noch Garantie bis März. :-)
     
  7. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Grundsatzentscheidung: Streng vs Locker?

    :rofl:
    Und was soll das mit Garantie zu tun haben?
    Oh man, was so mancher unter Garantie versteht ist nicht zu fassen. :secret:

    Back2topic:

    Man 'paired' das Mobiltelefon mit dem Radio und gut ist. Nach ev. Aktualisierungen am Mobiltelefon oder Bluetoothadapter (im Radio beim Megane) muss man es halt nochmal machen.

    Vorher an beiden Geräten die alte Verbindung löschen und dann klappt es auch.

    Auch bei diesem 'Problem' helfen das Studium des Benutzerhandbuchs und die Forensuche.

    Just my 2 cents! Nix für ungut...

    :hi:
     
  8. #8 Anonymous, 25.11.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Werksteinstellung hilft dir zwar, aber dann darfste sämtlichen Piep und Papp im Radio nochmal eingeben. Wie Gessi sagte genügt es das Handy im Radio zu löschen und das Radio im Handy.
     
  9. hemmi

    hemmi Einsteiger

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen allerseits,
    erstmal danke für eure Antworten.
    Aber,....das Problem, was ich habe, hat vielleicht damit zu tun, das ich meine Meggy wg. einer Rückrufaktion in der Werkstatt hatte.
    Vielleicht liegt es daran, das die Batterie abgeklemmt wurde, ich weiss es nicht.
    Fakt ist, das ich amAuto, wenn ich auf Blutooth gehe, ich keine weiteren Aktionen starten kann. Das Teil reagiert nicht. Also kann ich auch
    nicht das Handy aus dem System löschen und wieder aktivieren.
    Alle anderen Funktionen gehen, nur Blutooth nicht.
    Und ich denke schon, das man mir dann bei Renault helfen wird, wenn ich das da anbringe. Es hätte ja sein können, das sonst noch jemand von Euch
    dieses Problem hatte.
    Ich lasse es Euch gerne wissen, wenn das Problem behoben wurde.

    Schönen eisigen Tag noch an Alle. :beach:

    Gruss
     
  10. #10 Anonymous, 25.11.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wieso kannst du das Handy nicht löschen ? Egal ob Bluetooth an ist oder nicht, das Handy ist im System gespeichert. Dort kann es ohne über Bluetooth zu gehen gelöscht werden
    Aber ich habe jetzt auch keine grosse Lust alles haarklein zu erzählen. Dazu kann man mal die Bedienungsanleitung nutzen.
     
  11. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    18
    Beim 'pairing' MUSS IMMER ein Code eingegeben werden. Nur so werden Mobiltelefon und Auto 'verheiratet und wissen, dass sie immer zusammenarbeiten dürfen.

    Dieses 'pairing' mit der Codeidentifikation wird nicht bei jeder Verbindung mit dem Autosystem benötigt. Normalerweise nur einmalig. Sollte durch ein Firmware / Software Update einer der beiden Gerätschaften sich etwas ändern, nicht das selbe Gerät nochmals 'pairen', sondern erst im Fahrzeug, in den Einstellungen des Radios im entsprechendnen Menü das 'alte' pairing löschen. Dito auf dem Mobiltelefon. Erst dann die Geräte neu verheiraten (inkl. dem Code) und dann läuft es!

    Aus deinen Beiträgen meine ich erkennen zu können, dass du dich noch nicht mit dem Benutzerhandbuch dem Telefon ins Auto gesetzt hast. Dies ist nur eine Vermutung, falls dem nicht so ist, dann bitte ich Verzeihung. :thanks:

    Trotzdem liegt hier zu 99,9% keine Fehlfunktion vor, sondern ein Fehlbedienung.

    :hi:
     
  12. #12 Der_Roman, 25.11.2014
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    4
    Hallo und Servus,

    normalerweise wäre ich auch auf der Seite der bisher antwortenden User.

    Allerdings muss ich an der Stelle sagen, dass der Threadersteller vielleicht wirklich ein Problem hat und sich "gar nicht mal so dumm" anstellt. In den letzten 2 Monaten meiner Megane3-Zeit hatte ich mit der Bluetooth-Verbindung auch Probleme. Das Gerät hat davor 2 Jahre tagtäglich problemlos funktioniert und plötzlich konnte ich nix mehr damit machen. Nicht telefonieren, nicht auf´s Telefonbuch zugreifen, nix.

    Nach natürlich mehrmaligem Neueinrichten also mein Gedanke: Handy hin oder Radio hin.
    Um das Radio auszuschließen habe ich ein anderes Handy mit dem Auto verbunden und tadaaaaaaa, klappte. Also mein Handy hin. Testhalber habe ich dann mein Handy mal noch mit dem Qashquai meines Bruders verbunden und tadaaaaa, klappte auch????? Nanu??? Zufall?

    Dann habe ich mein Handy noch mit 7 (!) anderen Autos gepairt und überall tiptop, sogar am UP! vom Kollegen und der ist wirklich heikel was das angeht.
    Komischerweise klappten 4 oder 5 (weiß es nimmer genau) andere Handys aber auch tiptop mit meinem Megane.

    "Leider" war das Ganze ganz zum Schluss meines Gewerbevertrages des Meganes, darum wurde keine Lösung dafür mehr gefunden.

    Das hilft dem Threadersteller natürlich nix, aber soll zeigen, dass der TE vielleicht echt nix dafür kann und eigentlich schon weiß, was er tut.

    Nix für Ungut,

    Der Roman


    P.S.: Mein Handy läuft nun wieder in Paarung mit meinem Clio-R-Link problemlos.
     
  13. hemmi

    hemmi Einsteiger

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo beisammen,

    also, ich war gestern bei Renault und selbst da habe ich keine positive Antwort bekomen. Selbst als versucht wurde, das Radio zu resetten, es ging nicht,
    da die Blutooth Kopplung weiter aktiv war.

    Man hat mir nun gesagt, das man entweder einmal die Batterie abklemmen soll oder die Sicherung vom Radio rausnehmen soll und wieder einsetzen soll.
    Allerdings ist mir das ein wenig zu heikel, da beim abklemmen der batterie das Steuergerät ggf. andere Fehlermeldungen anzeigen kann.

    Also wird mir nix anderes übrigbleiben, als die Meggie zwischen den Weihnachtstagen in die werkstatt zu bringen und dort vom Fachmann alles durchchecken zu lassen.

    Des weiteren haben wir mit 4 verschiedenen Handys versucht, per Blutooth das Radio zu orten, vergebens.

    Irgendwie hat mein Blutooth nen Hänger, nix geht mehr.
     
  14. #14 feisalsbrother, 02.12.2014
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    324
    Hi,

    wo soll ein Problem sein, mit dem Abhängen der Batterie?
    Einfach beide Pole abschrauben und mal ein paar Sekunden zusammen halten, wieder anschrauben - fertig. Da kann nix kaputt gehen und schon gar keine Fehlermeldungen.

    Wurde hier im Board schon mehrfach beschrieben, wenn z. B. die LED-Innenbeleuchtung nicht mehr funktionierte, usw.

    Gruss Uli
     
  15. #15 Anonymous, 02.12.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Warum sollte das Steuerteil durch simples Batterie "abklemmen" Störmeldungen produzieren ? Das ist in der Elektronik meist immer der erste einfachste Schritt bei aufgehangenen Bauteilen. Stromlos schalten eben.
     
Thema:

Blutooth reagiert nicht beim andocken

Die Seite wird geladen...

Blutooth reagiert nicht beim andocken - Ähnliche Themen

  1. Knacken beim Lenkeinschlag

    Knacken beim Lenkeinschlag: Hallo, nach einem Getriebewechsel, bei dem unser Megane 2 1.6l 16V BJ. 2008 mehrere Tage auf der Hebebühne, wahrscheinlich noch mit offenen Türen...
  2. Megane 2 Nach Fahrwerk wechsel - knarzen beim lenken

    Nach Fahrwerk wechsel - knarzen beim lenken: Hallo, ich habe für den Tüv die einiges an der VA getauscht. Darunter auch die Stoßdämpfer (Bilstein B4) , Federn (Sachs) , Stützlager Rep. Satz...
  3. Megan 1.4 16V kurioser Fehler Einspritzung überprüfen Gaspedal reagiert anders

    Megan 1.4 16V kurioser Fehler Einspritzung überprüfen Gaspedal reagiert anders: Hallo Gemeinde! Ich habe folgendes kurioses Problem. Immer wenn meine Temperatur Anzeige auf genau den ersten Strich springt und ich in dem...
  4. Mein Radio klemmt beim Ausbau

    Mein Radio klemmt beim Ausbau: Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen, Bei mein RenaultMegan cabrio cc klemmt das radio ich bekomme es nicht raus,habe mir die bügel bestellt es...
  5. Scenic 1,6 16V röhrt und klopft beim beschleunigen

    Scenic 1,6 16V röhrt und klopft beim beschleunigen: Hallo Mein Name ist Bernd und hab mich grad hier angemeldet Habe folgende Frage. Ich besitze seit 1 Woche einen Renault Scenic 1. Bauj. 2002 Motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden