Megane 2 Bordcomputer defekt

Diskutiere Bordcomputer defekt im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, habe grad ein Kollegen Starthilfe gegeben und dabei ging alles an (Scheibenwischer,licht) und nun ging mein auto nicht mehr aus ich konnte...

  1. #1 Wrathes, 12.02.2012
    Wrathes

    Wrathes Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe grad ein Kollegen Starthilfe gegeben und dabei ging alles an (Scheibenwischer,licht) und nun ging mein auto nicht mehr aus ich konnte nix mehr machen nicht mal die Blinker haben funktioniert. habe ihn dann abgewürgt aber das licht und die Scheibenwischer waren ja immer noch an. Also habe ich dann die Batterie abgeklemmt aber nun geht gar nichts mehr also keine Zündung oder wenn ich die Tür aufmache geht nicht mal die Türbeleuchtung an. kann mein auto auch nicht mal zumachen weil ja nix geht weiß vll einer ein Rat was man da machen könnte.
    außerdem steht Bordcomputer defekt da und als ich ihn abwürgte stand auf einmal Servolenkung überprüfen da.
    MFG
     
  2. #2 Peter49, 12.02.2012
    Peter49

    Peter49 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    9
    Re: Boardcomputer defekt

    Da hast du ja ganze Arbeit geleistet! Du hast deine Batterie wieder angeklemmt und dann ging nichts mehr?
    Da hast du wohl einen Kurzschluss fabriziert und wirklich dein Bordcomputer gecrasht.
    Aber Gewissheit bekommst du nur in der Renault Werkstatt und Fehlerauslesen.
    Ist wirklich der BC,wird es teuer!
    Deswegen: Habe ich schon 2 mal Starthilfe verweigert,genau aus diesem Grund!
    Aber mit fällt gerade ein,vielleicht ist ja nur deine Autobatterie hin und hat Unterspannung -deswegen spielt der Bordcomputer verrückt??
    Lass mal von dir hören was es gewesen ist. Viel Glück!
    Gruss Peter49
     
  3. #3 Wrathes, 12.02.2012
    Wrathes

    Wrathes Türaufmacher

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Re: Boardcomputer defekt

    danke für die schnelle antwort joa gebe nie wieder starthilfe, was kommt auf mich denn zu wenn es der DC ist?
     
  4. #4 PaulPanther, 12.02.2012
    PaulPanther

    PaulPanther Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    0
    Re: Boardcomputer defekt

    Hört sich nach Kurzschluss an -> sehr teuer ! Bring ihn in eine Werkstatt, alles andere hat wenig Sinn, vielleicht mal alle Sicherungen prüfen, vorn an der + Klemme der Batterie ist auch eine große, die auch prüfen. Oder habt Ihr als ihr die Batterie ab war ein kleines Kabel vergessen ?
     
  5. #5 Umsteiger, 12.02.2012
    Umsteiger

    Umsteiger Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Re: Boardcomputer defekt

    Dann hast Du entweder nicht richtig Starthilfe gegeben oder einem Fahrzeug mit größerer Batterie (evtl. nen Diesel) Starthilfe gegeben. Da Du "nur" den 1.4er hast, vermute ich das mal.
    :kscheiss: an:
    1. Schritt Der Motor des Autos, von dem aus Starthilfe geleistet wird, muss laufen.
    2. Schritt Nun beim laufenden Auto das rote Starthilfekabel an den Pluspol (+) der Batterie klemmen.
    3. Schritt Das freie Ende des roten Starthilfekabels kommt an den Pluspol (+) der leeren Batterie.
    4. Schritt Nun kommt das schwarze Starthilfekabel dran. Ein Ende wird an den Minuspol (-) der Batterie des Spenderautos geklemmt.
    5. Schritt Das freie Ende des schwarzen Starterkabels kommt an ein Metallteil der Karosserie im Bereich des Motorraumes des Fahrzeugs, das die Starthilfe benötigt. Damit sind die Vorbereitungen abgeschlossen.
    6. Schritt Der Startversuch: Auskuppeln, Handbremse anziehen, Zündschlüssel drehen. Gegebenenfalls wiederholen. Wenn der Motor läuft, sofort das Licht einschalten, um Spannungsspitzen zu vermeiden. (Ich persönlich mache schon vor dem Starten das Licht an und nur das! Alle anderen Verbraucher abschalten.)
    7. Schritt Der Abbau der Verkabelung: Erst kommt das SCHWARZE Kabel weg, und dann erst das ROTE. Stets zunächst die Klemmen am Strom spendenden Auto lösen. Das gestartete Auto nun länger fahren, um die Batterie wieder aufzuladen.
    Quell: Auto Bild
    :kscheiss: aus.

    :)
     
  6. #6 ASpeed_xf, 12.02.2012
    ASpeed_xf

    ASpeed_xf Megane-Experte

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Re: Boardcomputer defekt

    Auch wenn man machmal blöd angeschaut bzw. angemotzt wird, auch an meine Batterie kommen keine Starthilfekabel. Wenn ich das so lese fühle ich mich darin auch wieder bestätigt.

    Fremdstarten nur mit Startbooster!!! Gibt's im einschlägigen Fachhandel. Um einen Batterieausfall zu vermeiden empfehle ich auch, die Batterie vor dem Beginn der kalten Jahreszeit mal über die Nacht an ein geregeltes Ladegerät anzuschließen (z. B. CTEK Multi-XS 7000). Hab ich auch gemacht und hat bisher geholfen. Bei -17 Grad ist mein Megane ohne Probleme angesprungen - zwar nagelt der 1,5 dCi bei den Temperaturen dann auch schon etwas mehr, aber er ist beim ersten Mal START-Knopf drücken gekommen.

    LG! ASpeed
     
  7. Georg

    Georg Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    1
    Re: Boardcomputer defekt

    Das Aufladen mit dem XS-7000 hat bei mir keine Wunder gewirkt. Aber vielleicht liegt das ja auch am Starter bei mir. Aber zur Zeit ist es mir einfach zu kalt, dass ich da am Auto was tue. Grundsätzlich befürworte ich aber auch eine vollständige Ladung der Batterie vom Netz her, speziell wenn man etliches Kurzstrecke fährt wie ich und der elektrische Zusatzheizer im Megane beeinflusst die Energiebilanz auch noch negativ.
     
  8. #8 Flaeminger, 12.02.2012
    Flaeminger

    Flaeminger Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Re: Boardcomputer defekt

    Habe schon des öfterren Starthilfe gegeben,is noch nie was passiert.Bevor der --leere Wagen--startet habe ich bei meinem immer die Drehzahl etwas erhöht.Hat bis jetzt immer gut geklappt.
     
  9. Mara1

    Mara1 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Re: Boardcomputer defekt

    Ich persönlich hätte ja mal nach den Sicherungen im Motorraum geschaut, aber man kann natürlich auch sich im warmen vor den PC setzen und andere Leute machen lassen :fies:1

    Aber im Ernst, da denke ich ist die Werkstatt mit dem Diagnosegerät gefragt und evtl. die Versicherung zwecks Schadensregulierung.
    Liest sich irgendwie wie Kurzschluss....
     
  10. #10 Art Vandelay, 12.02.2012
    Art Vandelay

    Art Vandelay Megane-Experte

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    2
    Re: Boardcomputer defekt

    @Wrathes: Genau die selben Symptome hatte ich auch mal bei meinem: Scheibenwischer fahren selbstständig herum, bleiben mittendrin stehen und dann wieder in die anderen Richtung. Im Cockpit läuft die grosse Lichtshow ab, alles leuchtet und blinkt.

    Bei mir wars damals eine zu schwache Batterie. Die war aber noch so OK, dass ich sogar den Motor starten konnte! Aber für die Bordelektronik wars zuwenig. Das hat sich auch nicht erholt, wenn der Motor angesprungen ist. D.h. der Elektronik ists egal, ob du nachher genügend Strom und Spannung von der Lichtmaschine kriegst. Spinnts einmal, spinnts immer.

    Damit will ich sagen: Es muss jetzt nicht unbedingt der grosse Super-GAU passiert sein.

    Check mal die alle Sicherungen. Und zwar, weil jetzt ja alles tot ist, fang mit der Flachsicherung an, die direkt bei der Batterie am Plus-Pol ist. Wenn die durch ist, ist das Auto komplett tot. Diese Flachsicherung ist Renault-Original so eine Metallverbindung mit einer Art Plastikdose in der Mitte, die rot ist. Das ganze ist eine fette Sicherung! Je nach dem, wo du das Starthilfe-Kabel angesetzt hast, ist u.U. der Strom zum anderen Fahrzeug über diese Sicherung gelaufen, was sie nicht ausgehalten hat. AUSSERDEM: Diese doofen Flachsicherungen können Haarrisse haben. Das war bei mir auch so. Die hatte bei mir mal Strom, mal nicht. Wir haben sie dann ausgewechselt, dann war alles wieder in Ordnung. Ich habe jetzt einfach ein Stück Metall ohne irgendeinem Plastik drumherum im Einsatz. (Vom ÖAMTC/ADAC, schon mit dem richtigen Ampere-Wert natürlich.)

    D.h. für dich: Ausbauen und mit einem Multimeter durchchecken.

    Selbes auch mit allen anderen Sicherungen. Da gibts im Motorraum noch irgendwo welche. Die im Innenraum würde ich als letztes checken.

    Ich drück dir die Daumen! :top:
     
  11. Quaro

    Quaro Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    9
    Hatte Haargenau die selben Symtome :mrgreen:
    Bei mir wars nur Wasser im UCH.... :roll:
     
  12. #12 tsol123, 23.02.2012
    tsol123

    tsol123 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Re: Boardcomputer defekt

    Würde ich nicht machen. Eine gesunde und voll geladene Batterie schafft es locker ein oder auch zwei andere(s) Auto (ggf. auch mit deutlich größerem Motor) und danach noch das eigene Auto. Von daher würde ich nicht unnötig bei laufendem Motor da mit Kabel rumfummeln.

    Da ich beim Megane eh den 10er Schlüssel oder Nuss brauche, Klemme ich den Megane ab. Dann kann sicher nichts passieren.

    Wenn ich Starthilfe geben soll, dann nur unter meiner Regie. Was man da teilweise für Aktionen sieht...

    Viele Grüße
    tsol
     
  13. S.L.

    S.L. Türaufmacher

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hi leute, ich bin neu hier und auch fahranfänger.
    Ich hab ein problem, das auto ist ganz normal schließt und öffnet ganz normal und die Elektronik läuft auch ganz normal bis ich auf Start (zündung) drücke dann spielt alles verrückt 4blinker, Scheibenwischer und jegliche Lichter am oder im Auto, aber Motor bleibt aus es sieht aus als ob er starten würden aber er gibt kein Geräusch von sich.
    Ein paar wochen zuvor stank es nach verbranntem Gummi oder Plastik weis nicht ob es was damit zutun hat.
    Batterie wurde gewechselt, hat sich nichts geändert.
    kann mir jemand tipps geben woran das liegt?
    danke schonmal
    MfG S.L
     
  14. #14 feisalsbrother, 03.02.2019
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.295
    Zustimmungen:
    303
    Moin,

    überarbeite bitte mal deinen Beitrag (Rechtschreibung und Satzzeichen), damit der lesbar wird.

    Gruss Uli
     
    Zimbi RFD gefällt das.
Thema: Bordcomputer defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane grandtour 1.5 dci 2004 boardcomputer defekt

    ,
  2. renault megane 2 bordcomputer defekt

    ,
  3. bordcomputer auto defekt

    ,
  4. Renault scenic megan Fehler bordcomputer defekt,
  5. renault megane bordcomputer defekt,
  6. scenic 1 bordcomputer ausbauen,
  7. renault scenic bordcomputer defekt,
  8. Renault megane Bordcomputer zeigt nur uhrzeit,
  9. Renault Megane 2 startet nicht und die Lichter auf Tacho gehen an und aus,
  10. renault megane 2 Fehlerspeicher Kurzschluss,
  11. swemo bordcomputer fehler,
  12. bordcomputer renault scenic spielt verrückt,
  13. fehler bordcomputer scenic,
  14. Renault(F) Megan Display beim Bordcomputerdefekt,
  15. renault megane 2 kofferraum und heck wischer funktioniert nicht mehr,
  16. bordelektronik defekt renault megane,
  17. Renault scenic 2005 startet nicht und flackert nur,
  18. renault megan bordcomputer zeigt defekt,
  19. Renault scenic sicherung navi bordcomputer,
  20. grand scenic 2 cockpit LEDs flackern,
  21. renault megane 3 Boardcomputer flackert,
  22. taster vom bordcomputer defekt renault megane,
  23. megane 2 boardcomputer geht aus,
  24. Computer Defekt language:DE,
  25. renault scenic2 spielt verrückt
Die Seite wird geladen...

Bordcomputer defekt - Ähnliche Themen

  1. Megane 1 Motorsteuergerät defekt

    Motorsteuergerät defekt: Hallo Forengemeinde, mein Name ist Benedikt und das ist mein erster Fred. Ich habe das Problem, das mein Megane I 1.6 nicht mehr starten will....
  2. Megane 2 Druckwandler defekt?

    Druckwandler defekt?: Hallo zusammen, gestern wurde mein Beitrag mit dem Hinweis auf die Forensuche geschlossen. Kein Problem, möchte natürlich nicht Fragen zigfach...
  3. Megane 3 Motor kann zerstört werden. Turbolader defekt?

    Motor kann zerstört werden. Turbolader defekt?: Hallo, ich wende mich an dieses Forum mit folgendem Problem: Mein Renault megane 1.9 dci, 81kw/110ps, Baujahr 2012 schräghecklimousine ist seit 2...
  4. Megane 3 Verdampfer defekt? Kältemittel, Dampf tritt aus Lüftungsdüsen aus

    Verdampfer defekt? Kältemittel, Dampf tritt aus Lüftungsdüsen aus: Hallo zusammen, bei mir qualmt es aus den Lüftungsschltzen (hauptsächlich Beifahrerdüse Mitte) Es handelt sich def. um Kältemittel der Klima. Ich...
  5. Megane 2 ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...

    ESP/ASR defekt und kein Fehler abgespeichert ...: Hallo zusammen, So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende ... :roll: Im Tacho wird ESP/ASR defekt angezeigt, zusätzlich leuchtet die ABS und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden