Bremsleuchten Problem links+rechts

Diskutiere Bremsleuchten Problem links+rechts im Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, habe seit neustem ein Problem, zu dem ich über Google leider keine Lösung finde. Hab den Grandtour 1.9. Da steht in der Betriebsanleitung,...

  1. #1 Robusto, 05.08.2016
    Robusto

    Robusto Türaufmacher

    Dabei seit:
    13.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe seit neustem ein Problem, zu dem ich über Google leider keine Lösung finde.
    Hab den Grandtour 1.9. Da steht in der Betriebsanleitung, dass Schlussleuchten und Bremsleuchten ein und dieselbe Birne sind. Nun funktionieren meine Bremslichter links und rechts nicht mehr. Die Leuchte in der Heckklappe funktioniert aber. Sicherungen sind in Ordnung, Die Birnen und Kontakte auch, da bei Einschalten des Schlusslichts die Lampen leuchten und es ja dieselben wie das Bremslicht sind.
    Hat jemand eine Lösung?
     
  2. #2 Trinomic, 05.08.2016
    Trinomic

    Trinomic Guest

    Glühlampen die für Licht und Bremslicht benutzt werden haben 2 Drähte und laufen über 2 Stromleitungen. Die Drähte für das Bremslicht können defekt sein während das Licht funktioniert.
     
  3. #3 Megane_12, 05.08.2016
    Megane_12

    Megane_12 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    11
    Hi,

    das ist sie :

    Glühbirne 2-Faden - Sockel / Typ BAY15D 12V 21/5W
     

    Anhänge:

  4. #4 feisalsbrother, 05.08.2016
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    300
    Hi,

    versuchs mal mit der Suchfunktion "kabelbruch Heckklappe",

    Gruss Uli
     
  5. #5 Robusto, 05.08.2016
    Robusto

    Robusto Türaufmacher

    Dabei seit:
    13.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kann irgendwie nichts finden was mir weiterhilft. Hast du eine Idee, wo ich eine Anleitung etc herbekomme um die Heckklappe soweit zu demontieren und die Kabel überprüfen zu können?
    Kanns überhaupt der Kabelbaum in der Heckklappe sein? Die Leuchten befinden sich ja nicht in der Klappe, sondern in der Karosserie an den Seiten.
     
  6. #6 Keve1991, 06.08.2016
    Keve1991

    Keve1991 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    27.10.2015
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    52
    Wie hier schon gesagt wurde. Kontrolliere die Leuchtmittel.
    Es sind 2 Drähte. Einer fürs Schlusslicht der andere fürs Bremslicht. Wen der Bremslichtdraht durchgebrannt ist geht das Schlusslicht immernoch. Wen der Schlusslichtdraht durchgebrannt ist geht das Bremslicht trotzdem.
     
  7. #7 Robusto, 06.08.2016
    Robusto

    Robusto Türaufmacher

    Dabei seit:
    13.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beide Drähte in den Birnen sind ganz. Ich werd jetzt trotzdem erstmal 2 neue Birnen holen und testen obs doch daran liegt.
     
  8. #8 Megane_12, 06.08.2016
    Megane_12

    Megane_12 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    11
    Sicherung ganz - Birnen ganz :nee:
    Dann evtl. der Bremslichtschalter am Pedal ???

    Gruß
    Dirk
     
  9. #9 Multi-Fanfare, 08.08.2016
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    82
    die dritte Bremsleuchte funzt ja, kann also nicht sein. Aber ich habe das auch schon gehabt das beide Bremsleuchten l+r nicht gingen und beide defekt waren und man sah es den "Birnen" nicht an. :top:
     
  10. #10 Robusto, 10.08.2016
    Robusto

    Robusto Türaufmacher

    Dabei seit:
    13.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Genau so war es auch. Sehr seltsam. Da müssen beide Birnen gleichzeitig innerhalb der Fassung einen weggekriegt haben. Danke für eure Antworten.
     
  11. #11 Megane_12, 10.08.2016
    Megane_12

    Megane_12 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    11
    ... "die dritte Bremsleuchte funzt ja" ...

    Jou, hab´s überlesen - sorry.

    Aber mittlerweile dürfte das Problem doch geklärt sein oder ???

    Gruß
    Dirk
     
Thema: Bremsleuchten Problem links+rechts
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault modus bremslicht geht nicht

    ,
  2. bremslicht clio 2 ohne Funktion

    ,
  3. renault megane bremsbirne

    ,
  4. renault megan 2006 bremslicht funktioniert nicht rechts,
  5. b180 Meldung Bremslicht links,
  6. bremslicht birne renault megane,
  7. megane 4 bremslicht
Die Seite wird geladen...

Bremsleuchten Problem links+rechts - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Scheinwerfer links/Fahrerseite

    Scheinwerfer links/Fahrerseite: Hallo zusammen! Nachdem sich vorhin beim Leuchtmittel wechseln die komplette obere Halterung quasi pulverisiert hat, suche ich einen...
  2. Problem Nach RLink 2 Update

    Problem Nach RLink 2 Update: Hallo Hab ein Update gehabt Vom R Link2 . Genau nach Anweisung gehandelt. Nachdem das Update erledigt gewesen ist trat das Problem auf das die...
  3. Megane 3 R-Link erkennt den Ipod auf einmal nicht mehr

    R-Link erkennt den Ipod auf einmal nicht mehr: Hallo, ich habe mir vor einigen Monaten einen gebrauchten Megane gekauft. Zum Musik hören habe ich immer meinen Ipod über USB angeschlossen. Das...
  4. Megane 2 Was ist das für ein Problem?

    Was ist das für ein Problem?: Hallo, ich habe mir einen megane 2 phase 1 bj 2003 1,9 dci 110 PS gekauft mit 123000 km . Im Bild habe ich zwei Markierungen gemacht. Diese...
  5. Megane 2 Scheibenwischer Problem....

    Scheibenwischer Problem....: Hallo, Kurz zu mir, Ich heiße Marcus und bin 27 Jahre alt. Wir hatten uns die Renault Limousine gekauft und lief bis dato ziemlich super. Nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden