Bremsscheiben

Diskutiere Bremsscheiben im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Vorweg, ich hab die Suchfunktion bemüht, hab mich auch versucht durchzukämpfen, hab aber leider nicht das gefunden was ich gesucht habe, deshalb...

  1. #1 TCe180GT, 29.12.2012
    TCe180GT

    TCe180GT Einsteiger

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorweg, ich hab die Suchfunktion bemüht, hab mich auch versucht durchzukämpfen, hab aber leider nicht das gefunden was ich gesucht habe, deshalb eröffne ich jetzt mal ein neues Thema. Sollte es doch wo zu finden sein, dann bitte ich die Admins es mir nachzusehen und zu dem betreffenden Thread zu verlinken.

    Da meine Bremsscheiben und Beläge bald mal fällig werden wollte ich wissen ob man da nur die "normalen" Scheiben und Klötze bestellen kann, oder ob es da nicht sowas in Richtung "sportlich" oder "besser" auch gibt. Ich hab nämlich nicht vor die komplette Bremsanlage zu wechseln, aber gelochte Scheiben z.B. wären schon nicht schlecht, also einfach welche die man 1:1 ersetzen kann. Bei den Klötzen dasselbe. Ich denk mal, dass es da zumindestens für die VA sowas geben müsste. Allerdings hab ich persönlich überhaupt keine Ahnung wie das bei der HA aussieht. Das würde dann nämlich irgendwie das Bild trüben wenn man vorne schöne gelochte hat (überhaupt bei meinen Tornado Felgen, die sind nämlich echt geil offen - find ich halt) und hinten die 08/15 Scheiberln die von Haus aus drin sind.

    Hat da irgendwer von euch schon Erfahrungen gesammelt und kann da Tipps geben oder Links posten wo man sowas herbekommen könnte? Ich denke mal, dass das viele interessiert, nicht nur die GT und RS Fahrer. So ne schöne Bremsscheibe mit rotem Bremssattel macht halt was her, ziemlich wurscht welche Motorisierung einer fährt, denk ich halt mal.

    Wär echt ziemlich cool wenn da wer Tipps und Links posten könnte.
     
  2. herr k

    herr k Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
  3. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    2
    Also,da ich mich vor kurzem auch sehr viel mit dem Thema befasst habe kann ich da auch Auskunft geben.

    @herr k
    danke, dass du den Link zu meinem Fahrzeug schon geschrieben hast :grin:
    PS: Schau mal auf der 5.Seite,dort sind die fertigen Bilder.


    Alsoum es kurz zu fassen, du hast nicht viel Auswahl.Ich habe überall im Netz rum gesucht, habe Hersteller angeschrieben...
    Es gibt die gelochten Scheiben von Zimmermann, hatte ich zuerst bestellt und dann erst nachgeforscht. Lass es sein!

    Habe dann Kontakt mit Daniel NQ-Fahrzeugtechnik (auch hier im Forum)

    Seit ein paar Monaten gibt es von Tarox die F2000 und die G88.(auch die Japan Style aber ohne ABG)
    Ich habe mir dann die F2000 bestellen lassen,aus Optik Gründen.Technisch nehmen sich aber beide nicht viel und auch der Preis ist gleich.

    Ich habe die F2000 jetzt 8 Tage drauf und bin 600km gefahren.Fazit: Absolut geiles Bremsverhalten und Hammer Optik!
    Allerdings ist diese Qualität auch nicht billig, genauso sieht es bei den Klötzern aus.

    Ich habe als Bremsklötze die EBC Red Stuff gewählt und als Hintere Scheiben die Bosch von Autoteilemann.de im Netz bestellt.
    In Sachen Hintere Scheibe gibt es nicht viel Auswahl!
     
  4. #4 Markus_1404, 29.12.2012
    Markus_1404

    Markus_1404 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    Schreib am betsen mal NQ-fahrzeugtechnik an er hat auch im Händler bereich sich vorgestelt! Dome90 hat ja leztens erst seine Bremse upgedatet in seinem Galerie thead kanst dich mal einlasen ab der vorletzten seite gehts los soweit ich weiß :) der Link von "herr k" ist der besagte thead.

    MFG
    Markus
     
  5. #5 TCe180GT, 29.12.2012
    TCe180GT

    TCe180GT Einsteiger

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die Antworten. Werd ich machen!

    Was ist eigentlich an den Zimmermann Scheiben auszusetzen? Hab mir die nämlich grade angeschaut nachdem die jemand erwähnt hat. Schauen mir nicht so schlecht aus und auch bei at-rs.de sind die im Angebot. Die Verkaufen ja normalerweise grade bei Bremsen keinen Schrott.
     
  6. #6 NQ-Fahrzeugtechnik, 29.12.2012
    NQ-Fahrzeugtechnik

    NQ-Fahrzeugtechnik Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Moin,



    ich wüsste da so einiges ;-). Das Problem sind nicht die Scheiben sondern die Herstellung selbiger. Die Löcher werden nachträglich in die Scheiben gebohrt, das schwächt das Material an den stellen und es enstehen viel schneller kleine Hitzerisse um die Löcher diese Wandern zu ihren "Brüdern" und die Scheibe ist massiv geschwächt ! Mit Serienbelägen der Firma textar soll das nicht passieren, klingt einleuchtend da die Porsche Erstausrüster ist und alle Modelle bis auf Turbo und gt3(rs) diese Beläge haben.

    Gelochte Scheiben machen einfach keinen Sinn, den einzigen Vorteil gegenüber geschlitzten ist ein geringer Gewichtsvorteil Stichwort Masseträgheit, dieser ist aber zu vernachlässigen da wir hier nicht um 1000stel kämpfen.




    Ich kann das noch weiter ausführen oder ich werde mal einen Thread mit Fachkunde eröffnen der dieses Thema und Problematik umfasst !

    @TE du kannst gerne mal durchklingeln falls du fragen hast, gerne auch bis 22 Uhr. Am Telefon geht alles leichter und meistens schneller ;-)



    Sorry mobil gesendet, der ein oder andere Fehler kann hier vorkommen =)
     
  7. #7 TCe180GT, 29.12.2012
    TCe180GT

    TCe180GT Einsteiger

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Danke fürs Angebot NQ, ich hab dir mal ne PN geschickt. Telefon nehm ich gerne in Anspruch wenns dann richtig aktuell wird, da österreichisches Handy auch höhere Gebühren nach Mönchengladbach. :thanks: Problem ist halt, dass ich nicht das komplette Bremssystem tauschen will, sondern nur Plug & Play. Wenn das geht, dann werdens wohl die werden vom Dome90.
     
  8. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    2
    die Tarox Bremsscheiben, sind plug and play. :)
    ALso nur alte Scheiben raus und neue rein. Nur vom logischen her, wären dann bei der hochwertigen Scheibe auch gleich hochwertigere Bremsbeläge ratsam. Siehe EBC Red Stuff.

    Also ich werfe jetzt mal die Summe 500€ für den Komplett Tausch VA (Tarox) - HA (Bosch) mit EBC Red Stuff in den Raum + Einbaukosten!

    Wenn du den Link haben willst zwecks der hinteren Bosch Scheiben, dann schreib mir mal eine PN. :fies:

    Also momentan kann ich es einfach nur weiter empfehlen!
     
  9. #9 NQ-Fahrzeugtechnik, 30.12.2012
    NQ-Fahrzeugtechnik

    NQ-Fahrzeugtechnik Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ich zitiere mich mal seber aus gegebenem Anlass:


    Zusammengefasst:


    Tarox ein Premiumprodukt, die fertigen schon seit Jahren nach hohen Standards und durch die nachträgliche Wärmebehandlung kommt auch der Preis zu stande.

    Zimmermann fertigt zwar auch nach hohen Standards, diese bedienen aber meist nur den Lowbudget Tuning markt. Die Scheiben werden funktionieren auch mit aggressiveren Belägen, jedoch kommt es zu besagten Rissen durch Materialschwächung.

    Bosch/ATE sind halt Erstausrüster, qualität vorraussgesetzt. Jedoch ist halt nichts für das Auge dabei, es sei denn die PremiumDisc, diese ist aber auch nichts anderes als eine Serienscheibe.

    EBC PremiumDisc: Qualitativ mit den Serienscheiben zu vergleichen, jedoch ist das Material der Scheibe auf die EBC Beläge angepasst. Es spielt keine Rolle ob TurboGroove oder BlackDash oder die Premium, das Produkt ist dasselbe nur "veredelt".


    Beläge gibt es ja einige. Sportfahrer fahren mit dem RedStuff nach meinen Erfahrungen am besten. Nur nicht vergessen: Sportbeläge decken ein anderes Kundensegment ab. Dieser bietet aufgrund der machart weniger Komfort, dass bedeutet auch, dass er ab und zu auch mal ein Geräusch von sich geben kann oder der Reibvorgang an sich zu hören ist. Mit steigender Belagperformance steigen auch die nebenprodukte, dass lässt sich nicht vermeiden !

    Erst neulich hatte ich einen Kunden aus einem Autohaus der den RedStuff an seinem Maserati montiert hatte, dieser war von der Performance zwar überwältigt aber bei kalter Bremse hat er wohl kurz gequietsch, fand er aber nicht tragbar. :fies:

     
Thema:

Bremsscheiben

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Bremsscheiben hinten tauschen

    Bremsscheiben hinten tauschen: Guten Abend zusammen, kann mir jemand die Nuss Größe von der Zentral Mutter hinten an der Scheibe sowie die Größe am Sattel ( Torx oder außen...
  2. Megane 3 Nach Bremsscheiben wechseln bin ich verwirrt

    Nach Bremsscheiben wechseln bin ich verwirrt: Hi, Ist eventuell komisch die Frage, kann es aber sein das die Werkstatt was falsch gemacht hat und vorne meine Spurplatten fehlen oder das sie...
  3. Foto von Bremsscheibe hinten mit ABS-Ring

    Foto von Bremsscheibe hinten mit ABS-Ring: Hat jemand so etwas? Ich würde gerne vergleichen. Danke PS.: Über die Suche habe ich nichts gefunden.
  4. Bremsscheiben und Beläge an der Vorderachse

    Bremsscheiben und Beläge an der Vorderachse: Hallo, hatte meine Frage im falschen Unterforum. Sorry, bitte löschen. Kann mir jemand sagen, wie die Drehmomente für die vordere Bremsanlage...
  5. Megane 3 Grandtour 1,5dci Bremsscheiben und Beläge wechseln

    Grandtour 1,5dci Bremsscheiben und Beläge wechseln: Hallo Zusammen, ich möchte mich an das Wechseln der Bremsen bei meinem Megane drangeben. In dem Howto für den Wechsel der hinteren Bremsscheiben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden