Megane 3 CAN-Bus Interface Dietz

Diskutiere CAN-Bus Interface Dietz im HiFi & Multimedia Forum im Bereich Tuning & Styling; Hallo zusammen, hat zufällig jemand hier schon erfolgreich das CAN-Bus Interface 66030 von Dietz in einem Renault Megane 3 BJ. 2009 mit Radiosat...

  1. #1 xzw3rgx, 22.04.2020
    xzw3rgx

    xzw3rgx Türaufmacher

    Dabei seit:
    03.02.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    hat zufällig jemand hier schon erfolgreich das CAN-Bus Interface 66030 von Dietz in einem Renault Megane 3 BJ. 2009 mit Radiosat Classic und TomTom Navi verbaut?
    Bei mir blinkt die Leuchte am Interface leider nur durchgehend rot (keine Verbindung).


    Grüße
    xzw3rgx
     
  2. Yogi

    Yogi Türaufmacher

    Dabei seit:
    10.03.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    du benötigst doch den NaviBack Adapter von Dietz (40012), dort liegt dann auch der CAN-Adapter 66030 bei.
    Ich habe eins, zwei Anläufe gebraucht um die Programmierung vom Kenwood Radio einzustellen, aber jetzt läufts.

    Ist der Adapter komplett und richtig verkabelt ? Falls ja, mach doch nochmal einen reset und schau was passiert.

    VG
    Steffen
     
  3. #3 MadMax78, 26.08.2020
    MadMax78

    MadMax78 Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.08.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Steffen,
    leider steht bei meinem Original-Radio nicht welches es ist, ich habe aber auch das TOMTOM Carminat. Megane GT Baujahr 2010.
    Um die Lenkradbedienung und auch das Navi weiterhin zu verwenden bräuchte ich also auch den NAVIBack ? Seh ich das richtig ?

    Blöd ist nur das es dies nirgends mehr gibt, auch bei DIETZ nicht :arg: Und nun ?
    Alternative wo man auch weiterhin Navi und Lenkradfernbedienung nutzen kann ? Radio wäre JVC und interner Stecker vom Fahrzeug Quadlock.

    VG Michael
     
  4. Yogi

    Yogi Türaufmacher

    Dabei seit:
    10.03.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Michael,

    genau, so wie ich es bisher verstanden habe, ändert Renault die PIN-Quadlock Belegung bei jeder Ausstattungsvariante..also das gleiche Radio z.b. Radiosat Classic ist mit und ohne TomTom jeweils unterschiedlich verkabelt, deshalb wird der CAN-Adapter bei dir bestimmt nicht laufen. Weil für Megane III ohne TomTom Navi.

    Es gibt bei dir 2 Möglichkeiten,
    einmal Dietz 40012 - habe ich noch in diesem deutschen Shop gefunden und gekauft, RENAULT NAVIBACK Interface Quadlock
    Nummer 2 ist die Paser Variante - NaviBack Renault - Fakra - Search - Paser SRL

    Bei der Dietz Variante ist das NaviBack Modul auch von Paser.
    Der Paser Adapter ist etwas günstiger, musst du aber über Italien einkaufen.
    Das Dietz Modul ist etwas teurer und ich habe es nur in den einem Shop gefunden, dafür ist es relativ fix geliefert und ich konnte per Paypal zahlen.

    Mit dem Adapter geht das TomTom mit dem starten des Autos an, die Bedienung in der Mittelkonsole klappt und für die Sprache wird die MUTE Funktion vom Radio eingespielt. Ansage Lautstärke und Zeit lässt sich per Drehregler im NaviBack Adapter dann noch anpassen.

    Der Can-Adapter ist der gleiche den du nun schon hast -> 66030, dank der angepassten Verkabelung verrichtet der dann auch seinen Dienst.
    Für die LFB brauchst du je nach Radiomodell aber noch einen Adapter und die LFB muss im CAN-Adapter "angelernt" werden, dazu gibt aber eine PDF in der alles beschrieben ist..Verkabelung,Anlernen, Troubleshooting etc. -> https://www.dietzshop.de/media/products/0054066001496995174.pdf

    Nach dem Einbau geht dir aber die kleine Anzeige im TomTom Display verloren (wo Radiosender, Temperatur etc. angezeigt wurde) und das Navi bleibt sporadisch beim booten hängen (hatte ich jetzt 2x im ersten Monat, Auto einmal aus und wieder an, dann war es wieder schick)

    VG
    Steffen
     
    MadMax78 gefällt das.
  5. #5 MadMax78, 27.08.2020
    MadMax78

    MadMax78 Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.08.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen vielen Dank für die ausführliche Antwort, prima.
    Hat jemand ne Ahnung was das Teil beim Dietz gekostet hat ?
    Die haben mir geschrieben das es vermutlich ab Mitte September wieder erhältlich sein wird.
    Haben es nur von der HP genommen weil es nur bestimmte Händler bauen können ^^ (wer will denn Händler).

    Ok auf die kleine Anzeige kann ich gern verzichten, vielen Dank Steffen.

    MfG Michael
     
  6. #6 MadMax78, 29.09.2020
    MadMax78

    MadMax78 Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.08.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Yogi (Steffen), kannst bitte mal Deine PN anschauen, danke. :dance3:
     
  7. #7 xzw3rgx, 29.09.2020
    xzw3rgx

    xzw3rgx Türaufmacher

    Dabei seit:
    03.02.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Moin Steffen,

    erstmal danke für deine Antwort und sorry für die verspätete Rückantwort.
    Ich hätte das Ganze vielleicht etwas genauer Beschreiben sollen.
    Ich habe mir ein Android Radio Umbau-Kit gekauft. Da beim Renault mit TOMTOM Carminat der Can-Bus scheinbar anders aufgeteilt wird, (in Multimedia und Normal) hat der beim Radio enthaltene Can-Bus Adapter leider überhaupt keine Wirkung gezeigt. Ich hatte die Hoffnung, dass das Dietz Interface mir zumindest Dinge wie Rückwärtsgang, Handbremse, Beleuchtung etc. ausgeben kann. Dafür hat das Android Ding eigene Kontakte. Zeitweise hat das Interface auch am Can-Bus, welcher am OBD Stecker anliegt, zumindest die Beleuchtung ausgegeben, aber auch das funktioniert jetzt wieder nicht mehr. Ich komme aktuell aber auch kaum dazu dort wirklich weiter zu "basteln"/zu suchen. Am Can-Bus vom Quadlock und auch am Stecker vom alten Navi erkennt das Interface den Bus entweder nicht, oder reagiert überhaupt nicht. Da das Radio an sich mit der Zündung startet und eben alle autounabhängigen Funktionen funktionieren ist es auch eher in den Hintergrund gerückt :blush:
    Ich wollte mich demnächst aber mal wieder dransetzen.. Falls ich was herausfinde Teile ich die Infos natürlich.

    VG
    Bennet
     
  8. #8 MadMax78, 29.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2020
    MadMax78

    MadMax78 Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.08.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Ich habe nun auch den Dietz Navi Back Adapter und auch für ein JVC das entsprechende Kabel für die LFB.

    Wenn man die PDF genau liest dann funktioniert alles wunderbar. Seit gestern alles eingebaut und es schnurrt wie ein Kätzchen :-)) Danke noch mal an Steffen für die Info mit dem Adapter !!!

    Vg Michael
     
Thema: CAN-Bus Interface Dietz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. naviback dietz

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden