CVT Getriebe überhitzt

Diskutiere CVT Getriebe überhitzt im Motor, Getriebe, Schaltung & Kupplung Forum im Bereich Beanstandungen, OTS & Rückrufe; Hey,ich fahre seit Januar 2013 einen megane 3 Grandtour 2.0 cvt baujahr 2009. Im Februar diesen Jahres ist die Garantie abgelaufen und jetzt...

  1. Wroni

    Wroni Türaufmacher

    Dabei seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey,ich fahre seit Januar 2013 einen megane 3 Grandtour 2.0 cvt baujahr 2009.
    Im Februar diesen Jahres ist die Garantie abgelaufen und jetzt treten die ersten kostspieligen Probleme auf!
    Vorderer stossdämpfer defekt und dann ab 4000 u/min ein Pfeifen im motorraum und kurz danach die Meldung Getriebe überhitzt!
    Jetzt ist er bei renault und laut deren Diagnose ist der ölkühler am überhitzen Getriebe schuld-1400€ soll der ölkühler kosten!!!!
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht mit dem Fehler?
    Gruß wroni
     
  2. Anzeige


    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Multi-Fanfare, 22. April 2014
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    4
    Überhitzung des Automatikgetriebe ist bei vielen Automatik-Autos ein bekannter Fehler ....einige Automatikfahrer welche ich kenne haben sich einen zusätzliche Kühler für das ATF - Öl eingebaut...um Schäden vorzubeugen....erstens wird das Öl stärker gekühlt und die Ölmenge ist um ein Drittel grösser und dadurch bleibt das Öl auch schon kühler......das Getriebe geht dadurch nicht in den Notlauf--grade wenn man zB. mit Anhänger und in den Bergen fährt.
    Ist denn der Getriebekühler defekt oder ist zuwenig ATF drin und er wird deshalb zu heiss.
     
  4. Wroni

    Wroni Türaufmacher

    Dabei seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Renault sagte mir das aufgrund der auslesung des Fehlers der ölkühler ausgetauscht werden muss.wo kann man den so einen zusätzlichen Kühler einbauen lassen und was kostet sowas?
     
  5. #4 teamfotograf, 23. April 2014
    teamfotograf

    teamfotograf Megane-Kenner

    Dabei seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hatte ich auch.
    Kurz bevor ich meinen CVT mit viel Verlust "eingetauscht" habe, brauchte ich nur kurz etwas zügiger fahren.
    Schon stand auf den Display die Überhitzungsmeldung.
    Zuvor wurde das Getriebeöl gewechselt, was aber auch keinen Erfolg brachte.
    Mir wurde dann gesagt, das das CVT-Getriebe nicht für sportliche Fahrweise ausgelegt sein. :fool:
    In anderen Foren, die sich mit CVT-Getrieben befassen, habe ich Ähnliches wegen Überhitzung gelesen.
     
  6. #5 Multi-Fanfare, 23. April 2014
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    4
    wieviel Liter ATF sind denn eigentlich im CVT-Getriebe ...möglicherweise das es nur zu klein ist und nicht genug Öl reinpasst um es ausreichend zu kühlen. Beim VW T4 Automaticgetriebe haben sich mehrere T4 Fahrer einen zusätzlichen Ölkühler ans Getriebe gebaut.....es müssen dafür natürlich Anschlüsse für Ölleitungen da sein....Vorteil ist bessere Kühlung durch Luftkühlung und grössere Ölmenge :top:
    Man könnte natürlich auch die Luftzufuhr zum Getriebegehäuse verbessern um die Luftkühlung des Getriebegehäuses und des Ölkühlers zu verbessern.......
     
  7. #6 bartolomew-j-s, 23. April 2014
    bartolomew-j-s

    bartolomew-j-s Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    ich würde mal versuchen an Renault (über Brühl) zwecks Kulanzanfrage heranzutreten mit dem Hinweis, dass das Problem bekannt ist.
     
  8. Wroni

    Wroni Türaufmacher

    Dabei seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey,meinst du das bringt was?ich werde da mal anrufen.aber wie ich so auf verschiedenen Seiten gelesen habe gibt es wohl keine Problemlösung dafür.ich will nicht ständig in mit der Befürchtung fahren das es wieder passiert und renault zu dumm ist den Fehler zu beheben.
    Leider muss ich noch ein paar Jahre den Wagen abzahlen,aber es steht für mich fest das ich mir nie wieder einen renault kaufen werde obwohl ich meine Auto liebe!
     
  9. Nightfox

    Nightfox Megane-Kenner

    Dabei seit:
    22. Dezember 2013
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Na wenn ich das schon lese...

    Was willst du den sonst kaufen? Ein VW zum Beispiel? Wo ZIG-Tausendfach Steuerketten und in Folge Motoren eingehen?
    Und Automatikgetriebe kann VW auch nicht wirklich besser bauen, wie die zahlreichen DSG Schäden zeigen...


    Das CVT Getriebe ansich ist meiner Meinung nach keine wirklich glückliche Wahl gewesen. Probleme mit durchrutschenden (und damit überhitzenden) Schubgliederbändern sind bei vielen CVT Getrieben bekannt, wenn man sich da vorher nicht über evt. Macken informiert...


    Aber um dir zu helfen:
    Das billigste könnte sein bei einer Werkstatt bzw Betrieb anzufragen welche sich auf die Revision von Getrieben spezialisiert hat... das kann sehr viel billger sein als ein neues.
    Bist du dir eigentlich sicher dass Renault die Kulanz ablehnt? Wenn du immer brav dein Service gemacht hast sollten sich die eigentlich nicht querstellen.
     
  10. Wroni

    Wroni Türaufmacher

    Dabei seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ihn erst ein Jahr und das musste ich noch nicht zur Durchsicht.laut meinem renault Händler ist von renault kein entgegenkommen
     
  11. Tschehsn

    Tschehsn Megane-Experte

    Dabei seit:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    2
    Stell einfach eine höffliche Anfrage an Renault direkt. Die sind manchmal kulanter als man denkt.
    Zur Not kannst Du auch noch mal in einem anderen Renault-AH fragen, wie die das sehen.
     
  12. RS-Franky

    RS-Franky Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    7
    Kann ich bestätigen, auf jeden Fall in Brühl anrufen.
     
  13. Wroni

    Wroni Türaufmacher

    Dabei seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es hier im Forum jemanden der keine Probleme mit dem cvt Getriebe hat?
     
  14. #13 bartolomew-j-s, 23. April 2014
    bartolomew-j-s

    bartolomew-j-s Megane-Kenner

    Dabei seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Wird sicherlich auch Leute geben die keine Probleme damit haben. By the Way, wenn du ihn erst ein Jahr hast und falls du ihn nicht privat gekauft hast, dann trete an den Händler ran, wo du ihn her hast und verweise ihn mal auf die 24 Monate Gewährleistung (wenn es ein Renno Händler war, kann es sogar sein das er 24 Monate GW-Garantie hat). Wieviel km hat er jetzt runter und wieviel davon bist du gefahren? Inspektionen immer bei Renault? Die Aussage vom Händler das lt. ihm da nix gehen würde ist schlichweg falsch, eher sogar gelogen. Die Aussage meines AH's dazu war, sie selbst können nichts (mehr) machen (früher war das lt. ihm wohl anders) man soll direkt an Brühl herantreten. In deinem Fall am besten darauf verweisen, dass die Probleme bekannt sind (AutoBlöd Kummerkasten zieht da ganz gut ;-)) und ausserdem ist die Motor/Getriebe Kombi nicht ohne Grund bei Renault/Nissan aus dem Programm verschwunden...Wenn er wenig km hat und lle Wartungen bei Renno waren sollte es eig. ganz gut aussehen. Dann am besten noch mit dem Händler einigen (wenn es denn einer war), dass er den Eigenanteil übernimmt, sollte er ich uneinsichtig zeigen, dann mal auf das Gewährleistungsrecht verweisen und ggf. damit drohen einen Anwalt und Gutachter einzuschalten (sollte das Auto wenig gelaufen haben sehe ich (meiner Meinung nach) hier sehr gute Chancen für dich, da solche defekte erst bei Laufleistungen über >100tkm auftreten sollten).
     
  15. Anzeige


    schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Multi-Fanfare, 23. April 2014
    Multi-Fanfare

    Multi-Fanfare Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    4
    Mein Megane 2.0 CVt wird im Oktober 5 Jahre alt und ich hatte noch kein Problem mit dem CVT .... :yahoo:
     
  17. paulos200

    paulos200 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ein Bekannter von mir fährt seid 8 oder 9Jahren einen Nissan Primera 2.0 mit CVT.
    Das Getriebe ist das einzigste was in diesem Zeitraum bis jetzt 100% funktioniert.
    Er läßt nichts auf das CVT kommen. Also gibt es doch sicherlich unterschiede...
     
Thema: CVT Getriebe überhitzt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. megane 4 gt getriebe überhitzt

    ,
  2. getriebe überhitzt renault

    ,
  3. getriebeschaden ueberhitzung wodurch

    ,
  4. renault megane überhitzung ges Getriebe ,
  5. renault megane coupe 3 rückruf ölkühler,
  6. renault Überhitzung Getriebe automaTik,
  7. megane gt Überhitzung Getriebe automTik
Die Seite wird geladen...

CVT Getriebe überhitzt - Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl einfüllschraube?

    Getriebeöl einfüllschraube?: Hallo, ich wollte mal den Getriebeölstand überprüfen, allerdings finde ich bei bestem Willen die Schraube nicht bzw. bin mir nicht sicher ob das...
  2. Megane 3 Probleme mit Getriebe dci160

    Probleme mit Getriebe dci160: Guten morgen Jungs, Ich brauche dringend eure HILFE. Seit Kauf im März hab ich Probleme mit dem Getriebe. Ganz extrem bei Kälte. Wenn ich früh...
  3. Getriebeprobleme M3RS

    Getriebeprobleme M3RS: So, neuerdings hat mein kleiner Haufen wohl Probleme mit dem Getriebe bzw zickt ein wenig rum....:arg: Ich weiß, dass das Getriebe ja sowieso im...
  4. Getriebe 3. Gang hängt

    Getriebe 3. Gang hängt: Hallo habe folgendes Problem: ich fahre einen Megane Grandtour 1.6 16V Baujahr 2005 soweit so gut und bin zufrieden mit dem Fahrzeug. Letzten...
  5. Geräusche vom Motor-/Getriebebereich Scenic 2.0 AT-Getriebe

    Geräusche vom Motor-/Getriebebereich Scenic 2.0 AT-Getriebe: Hallo Gemeinde, an meinem Renault Megane Scenic 2,0 ltr. Benzin, AT-Getriebe, Bj. 10 20111 (MY12) sind verstärkt nach der AT-Getriebe Reparatur...