DAB+ Modul für Original-Radio?

Diskutiere DAB+ Modul für Original-Radio? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Technik; Hallo, Habe einen GT bj.2011 und habe mir die Bose-Anlage einbauen lassen. Mit der Zeit nervt der schlechte Radioempfang und ich möchte mir daher...

  1. #1 GT-Sunshine, 21.05.2014
    GT-Sunshine

    GT-Sunshine Türaufmacher

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe einen GT bj.2011 und habe mir die Bose-Anlage einbauen lassen. Mit der Zeit nervt der schlechte Radioempfang und ich möchte mir daher gern ein DAB+ Modul einbauen oder Nachrüsten.
    Jetzt ist meine Frage ob dies bei dem Original-Radio mit Bose überhaupt möglich ist? Habe da was im Netz gefunden:

    http://www.caraudio24.de/Zubehoer/DAB/KFZ-spezifisch/fuer-Renault/Auto-DAB-DAB-Interface-fuer-OEM-Autoradio-Renault-Clio-Laguna-Megane-Twingo-Wind-Quadlock::26292.html

    Kennt sich jemand damit aus oder das schon jemand bei sich verbaut?
    Ich hoffe ihr könnt mir Helfen! :ok:
    :drive:
    Gruß Aldi
     
  2. Gessi

    Gessi Megane-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    18
    Genau dieses Modul steht auch noch auf meiner 'to do list' :grin:

    Ob es was taugt, keine Ahnung. Muss man probieren....

    :hi:
     
  3. #3 Selle92, 08.01.2015
    Selle92

    Selle92 Türaufmacher

    Dabei seit:
    28.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Gibt's hier bereits Erfahrungen?
     
  4. #4 greatinferno, 08.01.2015
    greatinferno

    greatinferno Megane-Kenner

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab seit 3 Jahren DAB+ in meinen Autos, seit über 2 Jahren ein Alpine - EZi-DAB in meinem RS.
    Soundqualität ist super - aber nach und nach schalten meine Lieblingssender ab. Zum Jahreswechsel 2013/2014 hat RT1 in the Mix abgeschaltet und zum Jahreswechsel 2014/2015 Antenne Top 40.

    Langsam glaube ich, dass sich DAB+ nicht wirklich durchsetzen wird... ich denke vor allem in Autos wird DAB+ wohl einfach übersprungen und auf UKW folgt (irgendwann) Internetradio.
    Ist jetzt nur meine subjektive Meinung, aber überlegt es euch gut heute noch so viel Geld für DAB+ zu investieren - ich würde es nicht mehr machen.

    Kommt natürlich auf die UMTS/LTE-Abdeckung in eurem Gebiet drauf an, aber heute würde ich hier im gut versorgten Münchner Raum lieber Geld für irgendeine Internet-Radio Lösung investieren.
     
  5. #5 Silvian89, 08.01.2015
    Silvian89

    Silvian89 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mich würde das Modul auch intressieren. Vorallem wegen der OEM Integration. Gehe ich richtig in der Annahme das es den CDWechsler-Eingang des Radios nutzt? Wie sieht es mit der Senderanzeige am Radio aus?
    Ich weis... fragen über fragen :cray: Aber Dr. Youtube und Dr. Google konnten keine richtige auskunft geben.

    Grüße
    Silvian
     
  6. #6 DarkmanAW, 06.09.2016
    DarkmanAW

    DarkmanAW Türaufmacher

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kennzeichen:
    g f
    ni
    a w * * *
    Möchte dieses Thema hier nochmal aufwärmen:

    Habe bei Amazon das HIER gefunden. Stellt sich mir jetzt nur noch die Frage, ist die Antenne bei meinem M3 Bose aktiv oder passiv?
     
  7. #7 *Nemesis*, 06.09.2016
    *Nemesis*

    *Nemesis* Türaufmacher

    Dabei seit:
    21.12.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo DarkmanAW,
    das ist allerdings kein DAB+ Modul womit du direkt Radio hören kannst. Das scheint, meiner Meinung nach, nur ein Verteiler zu sein, so das du deine Standard-Antenne für DAB-Geräte nutzen kannst. Anstelle von den Antennen die man sich ins Fenster kleben muß.

    Habe mal vor einiger Zeit folgendes gefunden, falls mal jemand eine Billigvariante sucht (nen Handy hat ja mittlerweile jeder):
    http://www.pcwelt.de/ratgeber/DAB-im-Au ... 78854.html

    Für 30 Euro ist das leider nicht mehr möglich, da es die DVBT-Dongels nicht mehr zu den günstigen Preisen gibt. Die Verkäufer haben bestimmt spitz bekommen was man damit alles anstellen kann und wie gefragt die Teile geworden sind.

    Falls jemand diese Variante sogar hat, kann er ja mal was dazu schreiben. Würde mich mal interessieren ob das so gut ist.

    Gruß
    Nemesis
     
  8. #8 DarkmanAW, 07.09.2016
    DarkmanAW

    DarkmanAW Türaufmacher

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kennzeichen:
    g f
    ni
    a w * * *
    Also, wenn ich mir die Rezessionen und gestellten Fragen dort durchlese, bin ich anderer Meinung. Dieses Teil soll eine aktive Frequenzweiche sein, die über die passive Orginalantenne nach Anschluß zusätzlich zu den analogen Signalen die Digitalen liefert, so das du mit dem Orginalradio auch DAB+ empfangen kannst.

    Würds ja gerne mal testen aber da lt. deren Aussage fast alle verbauten Stabantennen ative sein sollen, kommt das wohl für mich nicht in Frage.
     
  9. #9 Skyynet, 19.09.2016
    Skyynet

    Skyynet Megane-Kenner

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    10
    Der Installationsaufwand für ein DAB+ Modul ist erheblich. Daher würde ich es nicht grundlos tun. Ich hatte mir bereits vor über 10 Jahren ein DAB Modul für mein Pioneer Radio inkl. Multibandantenne GSM/FM/DAB. Der Empfang war anders, aber nicht besser, als über FM. Das Signal wurde nicht schwächer und es gab kein Rauschen. Es war halt da oder weg. Leider oft weg. DAB+ haben wir im Octavia III und nutzen es nicht, da unsere Lieblingssender nicht auf DAB+ senden. Das Problem hatte bereits DAB damals.

    Ich gehe davon aus, dass Renault bei einem Abschalten des analogen Radios selbst ein Nachrüst-DAB+ Set anbietet. Genau dann lohnt sich das nämlich auch erst für sie. Bis dahin kann man wohl noch gut mit Radio über FM leben.

    Die Skepsis, ob DAB+ nicht bereits mit Abschaltung des analogen Radios überholt und vom Internetradio abgelöst ist, teile ich. Unser DVB-T habe ich nicht auf DVB-T2 migriert, sondern auf IPTV. Mobilfunkanbieter stellen immer wieder echte Flatrates für Spotify & Co. vor. Wenn man in ein paar Jahren die Wahl zwischen DAB+ und Internetradio hat, könnte die Wahl leicht sein. Da das Smartphone ja bereits über Bluetooth A2DP angebunden ist, kann man es auch nutzen. Wenn Renault pfiffig ist (sind sie leider nicht), verkaufen die uns noch eine R-Link App, mit der Internetradio bequem zu bedienen ist.
     
Thema: DAB+ Modul für Original-Radio?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dab nachrüsten renault

    ,
  2. dab modul

    ,
  3. dab modul für autoradio

    ,
  4. megane 3 dab radio,
  5. renault dab nachrüsten,
  6. renault DAB radio,
  7. dab autoradio renault,
  8. dab radio nachrüsten renault,
  9. dab plus modul,
  10. renault megane R- link DAB nachrüsten,
  11. megane 3 dab nachrüsten,
  12. dab modul nachrüsten,
  13. renault glio3 dab nachrüsten,
  14. Renault megane grandtour Radio umbauen dab ,
  15. dab vorsatzgeräte,
  16. laguna 3 dab,
  17. renault dab radio upgrade,
  18. renault laguna 3 dab radio,
  19. dab module,
  20. dab nachrüstung r link,
  21. HA-FS2027,
  22. dab für original radio,
  23. renault Radio auf dab ,
  24. Renault trafic 2018 dab umbauen ,
  25. moduł dab r link
Die Seite wird geladen...

DAB+ Modul für Original-Radio? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Carminat Radio Soundproblem

    Carminat Radio Soundproblem: Hallo liebes Forum, Ich habe ein Problem mit meinem Radio bzw der Anlage im Megane 3. Ist alles soweit original bis auf einen aktiven subwoofer...
  2. Megane 1 Radio und Display außer Funktion , was tun?

    Radio und Display außer Funktion , was tun?: Hallo zusammen, ich hänge gerade etwas in der Luft und bin äußerst ratlos. Mein neues Radio, JVC, lief toll per USB und dann holte ich es aus dem...
  3. Megane 2 Was ist das für ein Radio?

    Was ist das für ein Radio?: Hi brauche Hilfe habe mir ein Doppel Din bestellt und wollte fragen was das für ein altes serienmäßigen Radio vom Modell her ist. Weil das Doppel...
  4. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  5. Megane 2 Serien Radio geht, andere nicht

    Serien Radio geht, andere nicht: Hallo, Ich habe mir kürzlich einen zweiten megane 2 gekauft, da mein erster kaputt ist, habe diesen aber immernoch für Ersatzteile. Ich wollte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden