Megane 2 Dach Problem nach Unfall

Diskutiere Dach Problem nach Unfall im Karosserie & Mechanik Forum im Bereich Technik; Hallo, Ich habe mir einen Megane 2 cc Bj 2006 / 2l / 135 Ps mit einem kleineren Frontschaden (alle Airbags zu ) gekauft. Den Schaden habe ich...

  1. #1 Carsten, 01.05.2019
    Carsten

    Carsten Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    Ich habe mir einen Megane 2 cc Bj 2006 / 2l / 135 Ps mit einem kleineren Frontschaden (alle Airbags zu ) gekauft. Den Schaden habe ich schon repariert und werde den Wagen Montag anmelden.

    Bei dem Unfall haben beide Überrollbügel ausgelöst. Die habe ich wieder reingedrückt.
    Wenn ich jetzt das Dach öffnen möchte, fahren alle Fenster runter der Kofferraum öffnet sich ca. 20 cm dann piepst es und alles bleibt stehen. Feklermeldung: Dach überprüfen
    Mit einem weiteren Knopfdruck kann ich alles wieder zu fahren lassen.
    Kann es sein, das durch den Unfall / Überrollbügel irgend welche Fehler erst gelöscht werden müssen.
    Der Wagen war aus erster Hand und der Vorbesitzer hat mir glaubhaft gesagt, das das Dach vor dem Unfall einwandfrei funktionierte.
    Kann mir jemand einen Tipp geben oder mir eine Werkstatt in NRW nennen die sich mit den Renault Megane Cabrio Dächern gut auskennen.
     
  2. #2 MCC Felix, 01.05.2019
    MCC Felix

    MCC Felix Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    19
    Hast Du schon den Fehlerspeicher ausgelesen?
    Schon merkwürdig das die Überrollbügel bei einem kleinen Frontschaden auslösen.
     
  3. #3 Carsten, 02.05.2019
    Carsten

    Carsten Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Nein, noch nicht ausgelesen. Er wird ja erst Montag angemeldet. Dann wollte ich zu einer Werkstatt fahren. Ich hoffte nur, dass mir jemand eine Werkstatt, die sich mit dem Dach gut auskennt, empfehlen kann.
    Sind Fehler vom Dach überhaupt im Fehlerspeicher abgelegt?
     
  4. Libi

    Libi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    4
    Vielleicht hilft dir das hier weiter

    Dach öffnen deaktiviert,weil Sicherheitsbügel hat?

    Hört sich für mich aber nicht nach einem Problem durch die Überrollbügel an, sondern mit der Dachmechanik.
    Wenn ein Fehler mit den Überrollbügel vorliegen würde, würde er doch gar nicht erst mit dem Öffnen beginnen.
    Hörst du auch die Entriegelung im Windschutzrahmen? Die starten fast gleichzeitig mit der Heckklappe.
    Vielleicht klemmt nur etwas oder es ist z.B. nicht genug Hydrauliköl im Pumpentank (links hinter der Kofferraumabdeckung).

    Wäre jedenfalls schön für alle CC-Fahrer, wenn du hier die Lösung Posten würdest.
     
  5. #5 Carsten, 02.05.2019
    Carsten

    Carsten Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Das Hydrauliköl kann ich erst morgen kontrolieren. Du sagtest das die Entriegelung im Windschutzrahmen höhrbar ist. Was oder wo ist denn der Windschutzrahmen?
    Danke erst mal, ich melde mich morgen noch mal.
     
  6. Libi

    Libi Megane-Kenner

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    4
    Windschutzscheibenrahmen oder Frontscheibenrahmen, oben, im Bereich der Sonnenblenden.
    Bei den Innenraumleuchten gibt es auch eine Kappe mit Zugang zur Handentriegelung.
    Hab ich aber noch nie gemacht und soll man auch nur zu zweit machen.
    Da könnte man evtl. die Funktion der Mechanik testen.

    Der CC wurde ja von Karmann in Osnabrück gebaut. Die gehören ja nun zu VW.
    Aber vielleicht fragst du mal hier nach Cabrioverdecke, Innenaustattungen und Reparatur des Cabrio's
    Die scheinen kompetent zu sein.
     
  7. #7 Carsten, 03.05.2019
    Carsten

    Carsten Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.05.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Erfeuliche Nachricht
    Es war zu wenig Hydrauliköl drin. Habe nur von oben durch den Schlitz ( links im Kofferraum ) die Einfüllschraube gelöst und einen Schluck mit einem dünnen Schlauch nachgefüllt. Erster Versuch gestartet, alles läuft super.
    Aber was ein Zufall, das alles fast zeitgleich kommt.
    Auf jeden Fall DANKE für den Tipp
     
    Libi und feisalsbrother gefällt das.
  8. #8 MCC Felix, 03.05.2019
    MCC Felix

    MCC Felix Megane-Kenner

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    19
    Super das es wieder funktioniert. Wo ist aber das fehlende Öl geblieben ? Persönlich würde ich nach dem Problem suchen. Viel Spass mit dem CC.
     
Thema:

Dach Problem nach Unfall

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden