Dämpferfrage: Sachs oder Koni

Diskutiere Dämpferfrage: Sachs oder Koni im Fahrwerk, Räder & Reifen Forum im Bereich Technik; Hallo an Alle! Da meine Dämpfer den Geist aufgeben und ich mir einen kompletten Satz neue Dämpfer hole wollte ich fragen welche Ihr nehmen würde?...

?

KONI STR_T ORANGE VS SACHS ADVANTAGE

  1. Ich würde die SACHS nehmen

    1 Stimme(n)
    25,0%
  2. Ich würde die KONI nehmen

    3 Stimme(n)
    75,0%
  1. #1 ivo79_xf, 16.11.2012
    ivo79_xf

    ivo79_xf Einsteiger

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an Alle!

    Da meine Dämpfer den Geist aufgeben und ich mir einen kompletten Satz neue Dämpfer hole wollte ich fragen welche Ihr nehmen würde?

    Ich habe einen 1,9 dci mit 30er Eibach Federn, ca. 20.000 km im Jahr

    Zur Wahl stehen Sachs Advantage gegen KONI STR_T (Koni orange)

    Preislich ist der Unterschied ca. 80 Euro.

    Ich tendiere eher zu den "teureren" KONI´s, wollte aber noch mal nachfragen welche Ihr so nehmen würdet.
     
  2. #2 *speeedy*, 16.11.2012
    *speeedy*

    *speeedy* Megane-Experte

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    1
    Bei der Auswahl: Koni.

    Ansonsten: Guck mal bei Bilstein (B8), die hab ich seit 2 Jahren oder so drin. Is ne Kurvensau geworden, macht richtig Spass. Allerdings muss man ein paar Abstriche beim Komfort machen, aber das ist wohl immer so.
    Ich finds genial!
     
  3. Mara1

    Mara1 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Da meine Dämpfer platt waren, stand ich vorigen Monat auch vor der Frage :-?

    Koni war meine Wahl, nur leider gibt es keine passenden für den F4R.... also habe ich jetzt Sachs rot drin...

    Wenn Du's knackiger magst dann würde Bilstein Sinn machen, wobei der Unterschied (außer im Preis natürlich) nicht so wirklich groß ausfällt was das
    Fahrverhalten anbelangt...

    CU
    Mara1
     
  4. #4 ivo79_xf, 27.11.2012
    ivo79_xf

    ivo79_xf Einsteiger

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    @Mara1:

    Da ich ja doch schön langsam in ein gesetztes Alter komme, sind knackige Dämpfer wohl eher nichts. :kscheiss:

    Werden daher die Koni in orange werden. Denke dass das ein guter Kompromiss werden wird - hoffe ich zumindest.
     
  5. Mara1

    Mara1 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Meine Frau fährt einen Megane Coach.

    Federn 1-ne Windung gekürzt, und KONI-Orange.... Super Straßenlage, absolut genial, richtig tief und trotzdem "knallen" Bodenunebenheiten nicht durch. Absolut bandscheibentauglich :top:
     
Thema: Dämpferfrage: Sachs oder Koni
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. peugeot sachs vs koni

Die Seite wird geladen...

Dämpferfrage: Sachs oder Koni - Ähnliche Themen

  1. Koni FSD - Erfahrungen?

    Koni FSD - Erfahrungen?: Hab mich jetzt eigentlich für die KONI - FSD Dämpfer entschieden, aber hab heute mal n Händler kontaktiert und laut Koni dürfen diese Dämpfern nur...
  2. Verrückte Sachen

    Verrückte Sachen: So liebe Gemeinde, ich finde in letzter Zeit ist es in diesem Forum doch ziemlich still geworden. Um das zu ändern fang ich einfach mal ein...
  3. Krasse Sache xD

    Krasse Sache xD: wurde heute auf der auto bahn bei 210 klamotten von nen kleinem giftzwerg vernascht !!! ich habe schon den TCE 180, und habe voll stoff gemacht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden