dci 110 vs ENERGY dci 110 S&S

Diskutiere dci 110 vs ENERGY dci 110 S&S im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Servus, gibt es zwischen den beiden Varianten irgendeinen Unterschied bis auf die S&S Automatik? Wenn ich die beworbenen Verbrauchswerte...

  1. #1 Ironpete, 01.02.2019
    Ironpete

    Ironpete Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    gibt es zwischen den beiden Varianten irgendeinen Unterschied bis auf die S&S Automatik?

    Wenn ich die beworbenen Verbrauchswerte betrachte, dann frage ich mich, warum der Energy außerorts 0,8 l weniger verbrauchen könnte als der dci 110 ohne SS.

    Ich suche gerade einen 2015er dci 110 und habe die Suche bisher auf die Energy Variante beschränkt, weil der Verbrauch gemäß Tabelle ca. 1 l geringer ausfällt.

    upload_2019-2-1_10-41-44.png
     
  2. ASpeed

    ASpeed Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    34
    Der Energy hat 20 Nm mehr Drehmoment
     
  3. #3 DciVictor, 03.02.2019
    DciVictor

    DciVictor Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    17
    Nun ich habe ein Energie dci 110 Start stop. Auf kurzstrecke verbraucht er schon so fast 6 Liter auf, Landstraße und Autobahn bis 130 kmh so um die 5 Liter. Wenn nur Landstraße dann kannst auch die 4,5 Liter schaffen. Aber 3.5 wie im Prospekt wirst leider eher nicht erreichen
     
  4. #4 halve85, 04.02.2019
    halve85

    halve85 Megane-Kenner

    Dabei seit:
    17.11.2015
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Einfach Fahrzyklus Betrug....wie es alle Hersteller machen.
    Trau lieber den Angaben von DciVictor.
    Mein 1.6 130dci gönnt sich nochmal ca. 0,5l mehr (Real.... laut BC nicht :D )
     
  5. #5 feisalsbrother, 04.02.2019
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.256
    Zustimmungen:
    291
    Moin,

    ich hatte den dci 115 als Geschäftswagen, die angegebenen Verbräuche sind Traum-Werte, die der Normal-Fahrer nie erreicht. Rechne mal 1-3l/100km dazu.

    Gruss Uli
     
  6. #6 DciVictor, 05.02.2019
    DciVictor

    DciVictor Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    17
    Schon traurig aber machen halt alle hersteller, egal ob Renault, VW, usw.... Alle habe da nur im Labor Bedingungen gemessen und angegeben, der neue zylus soll da besser sein, Naja wer es glaubt. Ulli hatt da schon recht mit seinen Aufschlag von 1 bis 3 Liter mehr. Vorbei ich sagen muss 4,5 Liter schaffe ich jetzt seit dem Software update im November nicht so einfach. Bei leeren Auto und nicht überfüllten Landstraße ist 4,5 machbar,aber zur Zeit ist ja Winter ein Haufen Verkehr, dachbox auf den Dach, drei paar Ski und Ausrüstung, vier Leute im Auto, sag ich dir kannst froh sein wenn 5,5 Liter als Durchschnitt zu haben.
     
  7. #7 DciVictor, 05.02.2019
    DciVictor

    DciVictor Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    17
    Furchtbares Deutsch habe ich da geschrieben, das kommt davon wenn man über das Handy schreibt:dash::ot:
     
  8. #8 Der_Roman, 06.02.2019
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    3
    Hallo und Servus,

    ich bin mittlerweile etwas länger aus der Megane 3 Welt heraussen, aber ich meine der Energy DCI hatte die schon angesprochenen 20Nm mehr und eine insgesamt längere Getriebeübersetzung. Das würde auch zu dem niedrigeren Verbrauch ausserorts passen.

    Ich hatte hier schon mal mit einem Energy-Fahrer eine Diskussion darüber und bin mir ziemlich sicher, dass das so war. Die Gänge waren insgesamt länger übersetzt als beim nicht-Energy.

    Grüße

    Der Roman
     
  9. #9 DciVictor, 06.02.2019
    DciVictor

    DciVictor Megane-Kenner

    Dabei seit:
    13.04.2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    17
    Muss "der Roman" in einigen Punkten recht geben,
    Ja der energy darunter auch mein megane hatt 20 NM mehr Drehmoment, bedeutet anstelle 240 NM, hatt der energy 260 NM
    Ja er hatt ne längere Übersetzung, das bedeutet nicht das er sparsamer ist, wenn überhaupt dann nur minimal. Ich kenne die normale Version nicht aber ich behaupte salopp, mehr als 0,5 Liter ist der Energy nicht sparsamer. Da er ne längere Übersetzung hatt bedeutet das sogar nach Datenblatt das der Energy sogar von 0 auf 100 länger braucht als der normale obwohl mehr Drehmoment. Klar reicht es aus, mir reicht es auch aus, obwohl ich öfter mal das Auro voll gepackt habe. Ich sag mal das Auto ist mit dem Motor zum vernünftigen Fahren gebaut worden und nicht zum heizen. Komme ganz gut zurecht und fühle mich nicht untermotorisiert.
     
  10. #10 Der_Roman, 06.02.2019
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    3
    Realverbrauch glaube ich auch nicht, dass se sich viel nehmen. Aber irgendwo stand hier vorhin die Frage oder die Anmerkung, warum der Energy ausserorts weniger verbraucht laut NEFZ (obwohl ja dort die Start-Stopp i.d.R. nicht arbeitet, es wird ja gefahren). Das könnte oder wird mit ner gewissen Wahrscheinlichkeit der Getriebeübersetzung geschuldet sein.

    Aber ja, Realverbrauch bezweifle ich massiv, dass sich da groß was tut. Je nach Fahrer und Fahrprofil.

    Ich hatte den nicht-Energy und fand mich auch nie untermotorisiert. Rennauto ist es auch nicht, aber lahm kam ich mir nie vor.
     
Thema:

dci 110 vs ENERGY dci 110 S&S

Die Seite wird geladen...

dci 110 vs ENERGY dci 110 S&S - Ähnliche Themen

  1. Megane 2 keine DPF Meldung | 1.9 DCI

    keine DPF Meldung | 1.9 DCI: Hallo zusammen, ich komme direkt mal zum Problem bei meinem CC 1.9. Als ich den Wagen gebraucht gekauft habe, kam die Meldung "Einspritzung...
  2. Megane 3 DCI 160 Mehr PS. BPC2/Steuergerät/Tuningbox

    DCI 160 Mehr PS. BPC2/Steuergerät/Tuningbox: Hallo zusammen, vorab: ich bin nicht sooo der Hellste was Autos angeht. :D Ich hätte gerne etwas mehr PS in meinem Megane 3 DCI 160 FAP BJ 2010....
  3. Megane 3 Klimakältemittel Füllmenge 1.5 dci 110 FAP

    Klimakältemittel Füllmenge 1.5 dci 110 FAP: Hallo liebes Forum, ich wollte am Samstag selber meinen Klimakühler tauschen, nach Recherche Der richtigen Ersatzteile und der guten Anleitungen...
  4. Megane 3 Unruhiger Motorlauf nach dem Starten Grandtour ENERGY dCi 110 Bj 2011

    Unruhiger Motorlauf nach dem Starten Grandtour ENERGY dCi 110 Bj 2011: Hallo Zusammen, Vorab meine Fahrzeugdaten: Renault Mégane Grandtour ENERGY dCi 110 Start & Stop 81 kW / 110 PS Baujahr 2011 101000 Kilometer Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden