dci95 für einen Megane ausreichende Motorisierung?

Diskutiere dci95 für einen Megane ausreichende Motorisierung? im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Megane, EZ möglichst 2013 oder 2014 mit relativ wenigen Kilometern. Ich werde demnächst für knapp fünf...

  1. oese01

    oese01 Türaufmacher

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Megane, EZ möglichst 2013 oder 2014 mit relativ wenigen Kilometern. Ich werde demnächst für knapp fünf Jahre jeden Tag 140 km als Pendler zurücklegen, davon 60 km Autobahn und 80 km Landstraße (macht mit "Extras" geschätzte 35.000km pro Jahr). Daher kommt für mich nur ein Diesel in Betracht...

    Ich habe nun mehrere passende Fahrzeuge gefunden, leider teilweise etwas weiter von uns (27356 Rotenburg) entfernt. Bevor ich mich nun auf den Weg mache, die Frage an euch, ob ein deutlich merkbarer Unterschied zwischen der 95er und 110er Variante besteht? Ich habe beide Versionen noch nicht gefahren, in der Nähe gibt's nur 110er, aber der etwas weiter entfernt zu verkaufende 95er gefällt mir optisch und auch von der Ausstattung her besser...

    Torsten
     
  2. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Nimm den DCI110.
    Grund, der DCI95 hat nur ein 5 Gang Getrieber der DCI110 ein 6Gang.
    Grad bei deinem Fahrprofil kann das schon mal 0,2-0,5L auf 100km ausmachen. Merke das leider selbst grad mit meinem 5Gang Peugeot Diesel, die 6 Gang Varianten sind auf der Bahn deutlich sparsamer.
    Am besten noch den Energy DCI110 :top:
     
  3. #3 BMGT911, 27.02.2015
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    3
    Dem ist nichts hinzuzufügen...

    Vllt gefällt dir der 130PS ja besser, das musst du aber testen....

    PS: Für den AUtokauf fahre ich fast immer quer durch Deutschland...
    Der Preis muss einfach passen und wenn sie so jung sind haben sie ja eh Garantie ;)
     
  4. #4 Markus1103, 27.02.2015
    Markus1103

    Markus1103 Einsteiger

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Was kann man zur ausreichender Motorisierung sagen? Probefahren! Sonst nix, weil jeder andere Erwartungen hat.
    Vor der Kaufentscheidung stande ich letztes Jahr auch, der 110'er ists geworden. Den Grund hat der Vorredner schon genannt ;)
    Was für den 95'er spricht ist dass die Motorisierung zwar selten ist, aber praktisch auch kaum jemand haben will = kann man günstig schießen. Bei deinen Fahrleistungen ist dein möglicher Restwert in ein paar Jahren egal.
    Weiterer Vorteil: noch robuster / langlebiger als der 110'er (laut nem Mechaniker)
     
  5. oese01

    oese01 Türaufmacher

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke für eure Rückmeldungen. Die Getriebeunterschiede waren mir nicht bekannt - ist ein sehr wichtiger Tipp. Damit ist die Entscheidung wohl schon zugunsten des 110er gefallen...

    Torsten
     
  6. oese01

    oese01 Türaufmacher

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ... aber schaut mal hier:

    http://suchen.mobile.de/auto-inserat/re ... 78422.html

    Ein 95er mit 6-Gang-Getriebe... Dient nur als Beispiel, ist zu teuer für mich. Ich glaube, ich frage doch noch mal beim Händler nach, wieviele Gänge der von mir favorisierte 95er hat.
     
  7. #7 BMGT911, 27.02.2015
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    3
    Preisliste sagt auch 6-Gang...

    hmmmm komisch, ich dachte auch immer der hat nur 5...

    ich empfehle dir aber die Wagen erstmal Probe zufahren....

    Ich glaube hier im Forum gibt es fast niemanden der den 95dci fährt, der Großteil hat den 110dci gewählt..

    Wenn du einen Grandtour nimmst dann würde ich den 110ner... der 95ziger ist eher was fürs Coupe und selbst damit wird es ziemlich träge sein...
     
  8. #8 feisalsbrother, 27.02.2015
    feisalsbrother

    feisalsbrother Megane-Profi

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4.288
    Zustimmungen:
    300
    Hi Torsten,

    ich kann dir den 115-PS Diesel empfehlen, habe ich als Dienstwagen (Kombi).
    Privat fahre ich 101-PS Benziner, bzw. jetzt mit LPG, jeden Tag auch 80km und hatte einen Benzin-Verbrauch von ca. 6,5l.

    Wieviel möchtest du investieren?

    Gruss Uli
     
  9. Dome90

    Dome90 Megane-Experte

    Dabei seit:
    12.05.2012
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    1
    Ich seh grad beim Online Konfigurater das der DCI95 mittlerweile auch ein 6Gang Getriebe hat. Ist aber noch nicht lang der Fall.

    Vielleicht doch beide Probe fahren.

    Coupe gäbe es nur ab DCI110.
     
  10. oese01

    oese01 Türaufmacher

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Im Maximum 14.000.-
     
  11. #11 Markus1103, 27.02.2015
    Markus1103

    Markus1103 Einsteiger

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    hab mal interessehalber gegooglet: für 14.000 gibts den 95 dci als EU Neuwagen, oder in der deutschen Version mit Extras als Jahreswagen vom Händler. (ohne zu Handeln)
     
  12. oese01

    oese01 Türaufmacher

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, das zweite war auch meine Idee (Jahreswagen).... Den 110 gibts für ähnliche Beträge.
     
  13. #13 nachtanbeterin, 28.02.2015
    nachtanbeterin

    nachtanbeterin Megane-Kenner

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
    Ich fahre den 110er und ca 40.000km im Jahr. Ich bin mehr als zufrieden.
    Steuer nur 142€ im Jahr und ca 5,4l Diesel. Das passt :-)
     
  14. oese01

    oese01 Türaufmacher

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So, Entscheidung ist für einen 1.5 dCi 110 FAP (EZ 03/2014) mit Paris Deluxe-Ausstattung gefallen....

    Hat mich mit 2 Sätzen Rädern (1 x LM mit SR, 1 x Stahl mit WR), frischer HU / AU und frischer Inspektion 13.500.- Euro gekostet. Laufleistung bisher 30.000 km, in 4 Jahren wird er dann bei 180.000 gelandet sein...

    Er hat jetzt noch ein jahr Neuwagengarantie, ich werde dann auch noch gleich die Complett-Anschlussgarantie für das 3. Jahr (bis 03/17) abschließen. Dann hat er vermutlich auch die Renault-Garantiegrenze von 100.000 km erreicht....

    Danke für eure Beratung!

    Torsten
     
  15. #15 BMGT911, 02.03.2015
    BMGT911

    BMGT911 Megane-Experte

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    3
    Glückwunsch und all Zeit gute Fahrt...
     
Thema:

dci95 für einen Megane ausreichende Motorisierung?

Die Seite wird geladen...

dci95 für einen Megane ausreichende Motorisierung? - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Megane GT Line meiner Frau

    Megane GT Line meiner Frau: Huhu Zusammen, wollte euch auch mal unseren Megane zeigen (fährt Hauptsächlich meine Frau ich habe mir vor 2 Jahren einen Talisman gekauft)....
  2. Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang

    Megane RS 265 keine Leistung im 6ten Gang: Hallo zusammen, Ich habe heute einen Megane III RS 265 gekauft und auf dem Heimweg festgestellt, dass dieser, wenn man im 6ten Gang „lange“ (Eig...
  3. Megane 3 1,4 TCe GTLine Ph1

    Megane 3 1,4 TCe GTLine Ph1: Wer kann mir den Farbcode der orig. Alufelgen des Renault Megane 3 1,4 TCe Ph1 GTLine verraten?
  4. Megane 2 4 Winterreifen 205/55/16 Megane 2, Hankook Semperit auf Stahlfelgen Preis: 80 €

    4 Winterreifen 205/55/16 Megane 2, Hankook Semperit auf Stahlfelgen Preis: 80 €: Hallo zusammen, Laut aktuellem Wetterbericht kommt nächste Woche der Winter zurück... Und da ich Platz für mein Halloween-Gedöns brauche, biete...
  5. Megane IV RS Lenkräder usw...

    Megane IV RS Lenkräder usw...: Guten Morgen, ich biete hier ein paar Megane RS und GT Lenkräder. Habe ich auch emblemen, Schriftzüge, Schaltknäufe, usw. Alles Nagelneu....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden