Der Alte macht schlapp - Es muss ein Neuer her!

Diskutiere Der Alte macht schlapp - Es muss ein Neuer her! im Kauf- und Verkaufsberatung Forum im Bereich Klatsch und Tratsch; Hallo Zusammen, da mein bisweiliger treuer Begleiter langsam aber sicher den Geist aufgibt, und ich sowieso auf einen Diesel umsteigen möchte,...

  1. k3nJi

    k3nJi Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    da mein bisweiliger treuer Begleiter langsam aber sicher den Geist aufgibt, und ich sowieso auf einen Diesel umsteigen möchte, bin ich schon seit einer ganzen Weile auf der Suche nach einem neuen Wagen.
    Schlussendlich bin ich bei meiner Suche bei einem Renault Megane angekommen.
    Hier im Ort gibt es auch einen Renault-Händler, bei dem ich schon vor längerer Zeit einen Megane gefunden hatte. Diese steht noch immer dort, und da jetzt auch mein derzeitiges Auto den Geist aufgibt, fande ich das Angebot umso besser dass er dort macht.

    Hier ein paar Daten zum Fahrzeug bzw. dem von Händler gemachten Angebot:

    Renault Megane 1,9 dCi 130 FAP Dynamique
    EZ 09/2011
    25.310 km
    Diesel
    96 kW (131 PS)
    Schaltgetriebe
    Unfallfrei

    Navigationssystem Carminat Tom Tom,
    Airbag Fahrer- und Bei.seite'Full-Size',
    Airbag: 2 Seitenairbags vorne, Airbag: Windowbags vo.bis hi.durchgehend,
    ABS, EBV, Elektr. Stabilitätsprog. (ESP) + ASR+USC,
    Außentemperaturanzeige,
    Drehzahlmesser,
    Felgen: LM-Felgen 'Sport' 16',
    Fensterheber el. hinten m.Einklemmschutz, Fensterheber elektrisch vorn,
    Nebelscheinwerfer,
    Radio mit CD-Player (4 x 15 Watt) MP3
    Klimaautomatik getrennt regelbar
    Rücksitzbank asym. geteilt umklappbar,
    Außenspiegel el. verstell.- u. beheizbar,
    Getriebe: Schaltgetriebe (6-Gang),
    Servolenkung, el., geschwindigkeitsabh.,
    Licht und Regensensor,
    Dreipunkt-Gurtsystem auf allen Plätzen,
    Isofix-Kindersitzbefestigung,
    Lederlenkrad und Lederschaltknauf, Lenkrad längs- und höhenverstellbar,
    Mittelarmlehne mit Staufach vorne,
    Sitz: Beifahrersitz höhenverstellbar,
    Sitz: Fahrersitz höhenverstellbar,
    Sitze: Fahrersitz mit Lendenwirbelstütze,
    Tagfahrlicht,
    Dieselpartikelfilter (FAP),
    Radiozubehör: AUX-Eingangsbuchse,
    Tempopilot,
    Wegfahrsperre elektronisch,
    Keycard Handsfree
    Alle Angaben ohne Gewähr

    AU/HU werden bei Kauf neu gemacht. Außerdem wird bei Extras eine Garantie aufgezählt.
    Der Wagen wird für 13.349 € angeboten. Bisher habe ich mir noch kein individuelles Angebot erstellen lassen, werde ich aber vermutlich am Freitag tun. Mal sehen was da noch zu machen ist.
    Nun macht mich etwas stutzig das der Wagen dort schon so lange steht. Was haltet ihr von dem Angebot? Sollte ich bei dem Gespräch mit dem Händler etwas beachten? Ich habe gelesen das eine Inspektion ab 30.000 KM fällig ist, vielleicht sollte ich diese noch versuchen in den Preis mit rein zu kriegen. Sollte ich auf etwas achten wenn ich mir den Wagen noch einmal anschaue?

    Für Hinweise, Antworten und Tipps wäre ich sehr dankbar.


    Grüße aus dem Odenwald


    k3nJi
     
  2. #2 Speed2000, 25.03.2014
    Speed2000

    Speed2000 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Hi K3nJi,
    klingt für mich gut, ich würde auch auf jeden fall versuchen, die 30.000 km Inspektion rauszuziehen, gerade WEIL er ein Renault-Händler ist, sollte dies kein Problem darstellen. Probefahrt ist auch nie verkehrt, eine 2 Meinung vom besten Kumpel oder ähnlichem ist auch gut. Somit könnt ihr auch nach Macken und Fehlern ausschau halten und diese in der Preisverhandlung mitführen. Das wärs erstmal von meinem Tipp.
    Zwei Fragen habe ich aber, die aber sicherlich nicht hierher gehören leider. Vielleicht öffnest du da ein Vorstellungsthread.
    Folgende Fragen: Wo kommst du aus dem Odenwald her, und welches Auto bist du vorher gefahren?
    Vielleicht wäre dann auch das Hessen-Treffen 2014 was für dich im Juni. :fies:

    MFG
    Michi
     
  3. Nic

    Nic Türaufmacher

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ich verkaufe gerade mein Fahrzeug. Es ist eigentlich genau das was du suchst nur mit paar KM mehr (70.000). Dafür ist es etwas günstiger und ich lasse auch etwas mit mir reden.
    Wenn du interesse hast kannst du dich gerne melden und dir das Fahrzeug anschauen kommen. :hi:

    Hier der Link zu Mobile:

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto- ... 3_c01_4201
     
  4. #4 Anonymous, 25.03.2014
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei deinen Angaben hast du vergessen ob es ein Coupe, 5 Türer oder ein Grandtour ist. :secret:
    Das er schon was länger steht muss nix heissen. Meiner Stand auch 3 Monate auf dem Hof.
    Zum einen war Winter. Da geht man nur wenn's nötig ist einen Wagen kaufen. Man möchte ja nicht direkt in den ersten Wochen ein Risiko mit der Witterung eingehen. Dann ist nicht jeder auf einen Diesel aus. Und falls es ein Kombi ist, gilt das Gleiche.
    Die Inspektion kannste wenn möglich ansprechen. Chancen stehen eigentlich nicht schlecht.
    In unserem Beanstandungsbereich sind einige Punkte die beim Megane öfters in Erscheinung treten. Diesen Bereich würde ich mir durchlesen und im Hinterkopf behalten wenn du dir den Wagen ansiehst. Probefahrt ist Pflicht. Mein "Dealer" verkauft an Niemanden einen Gebrauchten ohne das eine Probefahrt gemacht wurde. So muss das auch sein. Wenn Jemand in deinem Bekanntenkreis Ahnung von Autos hat, nimm ihn mit . 4 Augen sehen mehr wie 2. Lass dir das Checkheft und den TÜV-Bereicht zeigen.
    Dann und nur dann wenn du ein gutes Gefühl hast, trete in die Verhandlungen.
    Lass dir gesagt sein das die Qualität des 3er gegenüber des 2er erheblich gestiegen ist. Ich hatte am Anfang auch meine Zweifel, aber ich gebe "Blueberry" so schnell nicht mehr her. :heartbeat:

    Viel Glück

    :hi:
     
  5. #5 Der_Roman, 26.03.2014
    Der_Roman

    Der_Roman Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    4
    Hallo und Servus,

    der von mehreren und auch von Dir angesprochene Kundendienst ist in jedem Fall fällig (30tsd km oder 2 Jahre, hier greifen die 2 Jahre) und mMn macht der Händler den auch sicher gern mit (den macht der Lehrling). So hat er nen zufriedenen Kunden und er wenig Mehrkosten, das kostet den keine 100 Euro, nicht mal im Ansatz.

    Der Motor ist tiptop, damit machst Du sicher nicht viel falsch!

    Die lange Standzeit würde mich nicht prinzipiell stören, aber ich würde sie dennoch zum verhandeln herziehen. Kein Händler hat Lust auf lange Standzeiten...
     
  6. k3nJi

    k3nJi Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich hierbei um den 5 Türer.
    Vielen dank schon mal für die ersten Feedbacks. Ich werde mich am Freitag beim Händler melden und mal eure Hinweise im hinterkopf behalten.
     
  7. #7 Fjodor_Meg, 26.03.2014
    Fjodor_Meg

    Fjodor_Meg Megane-Kenner

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Das muss jetzt nichts heißen, und kann auch an der Standzeit liegen, aber bei 25 tkm in 2,5 Jahren bei einem Diesel wäre ich prinzipiell erst mal vorsichtig. Würde mir auf jeden Fall die Vorgeschichte anschauen, und wenn er privat gefahren wurde vielleicht den Vorbesitzer kontaktieren. Nicht dass das Fahrzeug dauernd in der Werkstatt stand...
     
  8. #8 paulos200, 26.03.2014
    paulos200

    paulos200 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich finde über 13.000Euro für einen 2011er 5-Türer Megane etwas viel.
    Über 12.500Euro inkl. der bald fälligen Wartung wäre ok.
     
  9. #9 Pistolero, 27.03.2014
    Pistolero

    Pistolero Megane-Kenner

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Für einen 1.5er wäre es schon etwas zu viel.
    Für den 1.9er stimmt der Preis aber.

    Bei uns (CH),bezahlt man zusätzlich zum Kaufpreis, eine Bereitstellungsgebühr. Die beinhaltet den Service und einen vollen Tank.
    :hi:
     
  10. k3nJi

    k3nJi Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Da mir der Wagen vor der Nase weg geschnappt wurde bin ich leider immer noch auf der Suche.
    Also neuer Händler neues Glück:

    Renault Megane dCi 130 FAP BOSE Edition 5 Türer
    LimousineGebrauchtfahrzeug
    EZ 06/2012
    18.500 km
    Diesel
    96 kW (131 PS)
    Schaltgetriebe
    1 Vorbesitzer, das war der Händler selbst. Es handelt sich hierbei um einen Vorführwagen.

    Preis: 15.400 €

    Gleiche Ausstattung wie der obige, hinzu kommt noch:

    Parkpiepser hinten u. vorne
    Bose Soundsystem
    Siztheizung

    Meint ihr der Preis ist gerechtgertigt dafür das es sich um ein Bose Edition handelt?


    Grüße


    k3nji
     
  11. #11 Der Münsterländer, 29.03.2014
    Der Münsterländer

    Der Münsterländer Megane-Experte

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    2
    Ein Vorführer mit fast 18 000 Kilometern! Sei dir gewiss, dass der Wagen ständig "misshandelt" wurde.
    Ich hätte da ganz große Bauchschmerzen, so ein Auto zu kaufen.
     
  12. #12 paulos200, 29.03.2014
    paulos200

    paulos200 Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Vom Motor und Ausstattung her, klingt das echt super :top:
    Aber wie Münsterländer schon geschrieben hat, 18.000km als Vorführer. ..
    ist schon heftig. Aber was ich auch komisch finde: ist der wirklich knapp 2 Jahre aufs Autohaus gelaufen???
    Ist es schon Phase2?
     
  13. k3nJi

    k3nJi Türaufmacher

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    nein ist kein phase2.
    Und laut Händler lief er wirklich nur als Vorführwagen aufs Autohaus.

    Habe mir das mit den 18.000 KM schon gedacht. Jedoch finde ich den Wagen wirklich top.
    Vielleicht finde ich noch ein anderes Angebot in der Umgebung..

    Vielen Dank für die Antworten. :)
     
  14. #14 Emelrem, 29.03.2014
    Emelrem

    Emelrem Megane-Kenner

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß ich mach mir damit keine Freunde aber da ich von Berufswegen her öfters in Autofabriken unterwegs bin, lasst euch gesagt sein:
    Ein Auto leidet auf den erstem 10km vom Band bis zum LKW am meisten. Alles was danach passiert ist Kindergarten :fies:

    Wenn die Jungs die Mühlen vom Band durch die Halle bis zum LKW oder Zug jagen, ist das nicht immer sehr schonend und "Neuwagen"-Like.

    Klar ist es bei nem Gebrauchten wie diesem, genau wie bei nem Mietwagen immer so das die nicht besonders fleglich behandelt werden, aber normalerweise sind die nicht besser oder schlechter als andere Gebrauchte (Ausnahmen bestätigen die Regel :fies: )

    Also wenn der Wagen ok ist und du in dier angeschaut hast, alles OK ist und sowhl Händler als auch Wagen nen guten EIndruck machen, wäre das für mich OK. Hast ja auch dann 2 Jahre Gewährleistung.

    Klar kann immer was schiefgehen aber ist bei nem neuen Auto nicht anders.
     
  15. #15 Peter Z., 30.03.2014
    Peter Z.

    Peter Z. Megane-Fahrer

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Hallo

    Ich hatte bereits verschiedene Vorführwagen und nun auch einer, der als Mietwagen lief. Mit den Vorführwagen hatte ich nie Probleme. Alles Klappern ist mit Sicherheit abgestellt, die Autos waren auch alle in einem 1A-Zustand! Ein Vorführwagen muss ja einen guten Eindruck hinterlassen. Die meisten potenziellen Kunden jagen das Auto auf der Probefahrt auch nicht, sie kennen die Kiste ja gar nicht und wissen nicht, was rauskommt und was er erträgt!

    Beim Mietwagen hatte ich insofern Pech, dass er einen Unfall hatte, den auch der Verkäufer nicht wusste, aber dann anstandslos perfekt repariert wurde.

    Gruss, Peter Z.
     
Thema: Der Alte macht schlapp - Es muss ein Neuer her!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. es muss ein neuer her

Die Seite wird geladen...

Der Alte macht schlapp - Es muss ein Neuer her! - Ähnliche Themen

  1. Megane 3 Neues Radio 1:1 Tausch ohne Funktion

    Neues Radio 1:1 Tausch ohne Funktion: Hi zusammen, weiss jemand von euch ob man ein neues Radio ans Fahrzeug anpassen lassen muss, also vom Freundlichen anlernen, auf die Fahrzeug FIN...
  2. Megane 2 Neue Kupplung, alte Probleme

    Neue Kupplung, alte Probleme: Guten Abend liebe Megane-Gemeinde. Vergangenen Samstag bin ich mit einem Kupplungsschaden kurz vor Hannover liegen geblieben. Die Kupplung kam an...
  3. Megane 2 Kein Ton beim Neuen Radio

    Kein Ton beim Neuen Radio: Hallo bin neu hier. Fahre einen Renault megane 2 Kombi Bj 08. Habe mit jetzt ein Doppel Din Radio mit android geholt von der Firma Tristan Auron...
  4. Megane 1 Roadtrip 2019 - Sonne, Sturm und Altes Blech

    Roadtrip 2019 - Sonne, Sturm und Altes Blech: Moin, vor zwei Wochen endete mein Sommer-Roadtrip mit dem 11/2018 gekauftem Megane 1 Cabrio. Erstmal etwas zum Auto: BJ. 10/2000, EZ. 4/2001,...
  5. Megane 3 TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!

    TomTom... Neue Karte ist ein Rückschritt!: Hallo liebes Forum! Meine Frau fährt den Megane 3 Tce 130 Böse Edition Nachdem in unserer Gegend viele Strassen, Querspangen, Umgehungsstrassen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden